Home / Forum / Liebe & Beziehung / verschiedene Ansichten - Beziehung

verschiedene Ansichten - Beziehung

26. September um 13:03

Hallo ihr Lieben,

ich bin mit meinem Partner jetzt gut ein dreiviertel Jahr zusammen - es geht schon bissl länger, aber so richtig fest ist es seit Silvester....
Ich weiß nicht wie es beschreiben soll...ich bin nicht so richtig glücklich wie es läuft. 
Wir sehen uns in der Regel Donnerstag - Sonntag...aber immer nur wenn wir was unternehmen, also die Treffen sind dann so geplant....es gibt kein "Ich komm heut mal vorbei und wir verbringen einen Abend auf der Couch". Ich weiß nicht, ob ich das zu eng sehe, aber mir fehlt ein bissl der Alltag...das Selbstverständliche. Ich finde unsere Beziehung entwickelt sich gerade nicht weiter.....
z.B. gibt es Abende da sitzt er bei sich in der Wohnung und schaut fern und ich tue dasselbe in meiner Wohnung - sorry, aber warum kann man das nicht zusammen machen?! Und ja, ich hab es auch schon angesprochen aber er empfindet das nicht so - er braucht Zeit um seine Sachen zu erledigen und er braucht Zeit für sich usw. Soll er ja auch haben....aber irgendwie fehlt mir was....
Seh ich das Ganze zu engstirnig?

Danke für eure Meinungen!!

26. September um 13:53

Also seht ihr euch 4 von 7 Tagen und es reicht dir nicht?

Wir wäre es, wenn ihr die Tage anderst aufteilt? MO, MI, FR, SO?

Dass dein Freund auch Zeit für sich braucht, wirst du wohl oder übel akzeptieren müssen.

Gefällt mir

26. September um 14:00
In Antwort auf onalim420

Also seht ihr euch 4 von 7 Tagen und es reicht dir nicht?

Wir wäre es, wenn ihr die Tage anderst aufteilt? MO, MI, FR, SO?

Dass dein Freund auch Zeit für sich braucht, wirst du wohl oder übel akzeptieren müssen.

Ja, ich weiß selbst das es blöd klingt.....ich akzeptier das ja auch...aber er redet von zusammenziehen usw....das passt alles irgendwie nicht...da kann ich auch nicht 3 Tage ins Hotel ziehen....
Ach ich weiß doch auch nicht warum sich das für mich blöd anfühlt...wahrscheinlich stimmt was nicht mit mir

Gefällt mir

26. September um 14:09
In Antwort auf sonne3417

Ja, ich weiß selbst das es blöd klingt.....ich akzeptier das ja auch...aber er redet von zusammenziehen usw....das passt alles irgendwie nicht...da kann ich auch nicht 3 Tage ins Hotel ziehen....
Ach ich weiß doch auch nicht warum sich das für mich blöd anfühlt...wahrscheinlich stimmt was nicht mit mir

na hast Du ihn mal gefragt, wie ihr das dann mit einer gemeinsamen Wohnung lösen könntet?

Dass Du da im Moment ein ungutes Gefühl hast, verstehe ich schon, darüber solltet ihr m.E. schon mal reden - vorher.
Es gibt nicht wenige Menschen, die auch in einer Beziehung Zeit für sich allein brauchen - wenn er da dazu gehört und Du das als "soll er ja auch haben" siehst und er von zusammenziehen redet - warum überlegt Ihr nicht mal gemeinsam, wie das dann umzusetzen wäre?
 

Gefällt mir

26. September um 15:06
In Antwort auf sonne3417

Ja, ich weiß selbst das es blöd klingt.....ich akzeptier das ja auch...aber er redet von zusammenziehen usw....das passt alles irgendwie nicht...da kann ich auch nicht 3 Tage ins Hotel ziehen....
Ach ich weiß doch auch nicht warum sich das für mich blöd anfühlt...wahrscheinlich stimmt was nicht mit mir

dass es dich stört, dass ihr termine ausmachen müsst um euch zu treffen, verstehe ich ja.. vielleicht stört dich auch nur das und nicht, dass ihr euch nicht jeden tag seht.

wenn am do, fr, sa,so mal nichts ansteht, trefft ihr euch dann auch nicht?
nein, nein. mit dir ist alles in ordnung

Gefällt mir

26. September um 15:12
In Antwort auf onalim420

dass es dich stört, dass ihr termine ausmachen müsst um euch zu treffen, verstehe ich ja.. vielleicht stört dich auch nur das und nicht, dass ihr euch nicht jeden tag seht.

wenn am do, fr, sa,so mal nichts ansteht, trefft ihr euch dann auch nicht?
nein, nein. mit dir ist alles in ordnung

Naja - an so einem Wochenende ist ja den ganzen Tag Zeit und da wird schon ein Plan gemacht, was gemacht werden soll...diesen Donnerstag ist es jetzt so, da kommt er zu mir weil noch ein paar Sachen an meine Wände angebracht werden sollen....mir fehlt einfach dieses selbstverständliche und mich nervt dieses strikte System - mo, di, mi nicht und dann Donnerstag....ich bin doch kein Termin. Wahrscheinlich fehlt es mir einfach das er z.B. am Dienstag mal sagt "Du fehlst mir, ich komm spontan vorbei"....
Hab ich ihm auch alles schon gesagt.....

Gefällt mir

26. September um 15:26
In Antwort auf sonne3417

Naja - an so einem Wochenende ist ja den ganzen Tag Zeit und da wird schon ein Plan gemacht, was gemacht werden soll...diesen Donnerstag ist es jetzt so, da kommt er zu mir weil noch ein paar Sachen an meine Wände angebracht werden sollen....mir fehlt einfach dieses selbstverständliche und mich nervt dieses strikte System - mo, di, mi nicht und dann Donnerstag....ich bin doch kein Termin. Wahrscheinlich fehlt es mir einfach das er z.B. am Dienstag mal sagt "Du fehlst mir, ich komm spontan vorbei"....
Hab ich ihm auch alles schon gesagt.....

dann ist es doch Klasse, dass er von "zusammenziehen spricht" oder?

Oder geht es Dir darum, dass Dir dadurch das Gefühl fehlt, dass Du ihm wichtig bist? Weil er Dich nicht "ausser der Reihe spontan vermisst"? Das empfinden nicht alle gleich so - und das bedeutet keinesfalls, dass Du ihm nicht wichtig bist, wenn es nicht so und an genau dieser Stelle kommt
Was ist eigentlich, wenn Du ihn ausser der Reihe spontan vermisst?
 

Gefällt mir

26. September um 15:32
In Antwort auf avarrassterne1

dann ist es doch Klasse, dass er von "zusammenziehen spricht" oder?

Oder geht es Dir darum, dass Dir dadurch das Gefühl fehlt, dass Du ihm wichtig bist? Weil er Dich nicht "ausser der Reihe spontan vermisst"? Das empfinden nicht alle gleich so - und das bedeutet keinesfalls, dass Du ihm nicht wichtig bist, wenn es nicht so und an genau dieser Stelle kommt
Was ist eigentlich, wenn Du ihn ausser der Reihe spontan vermisst?
 

Wenn ich ihn ausser der Reihe spontan vermisse habe ich ihm das am Anfang schon gesagt...aber mittlerweile mach ich das nicht mehr, weil von auch nichts dergleichen kommt. Ich denke eben dann das ihn das sowieso nicht groß interessiert...naja, das ist vielleicht zu hart gesagt....es interessiert sicher schon nur nicht so sehr das er was dran ändern möchte...

Gefällt mir

26. September um 15:42
In Antwort auf sonne3417

Wenn ich ihn ausser der Reihe spontan vermisse habe ich ihm das am Anfang schon gesagt...aber mittlerweile mach ich das nicht mehr, weil von auch nichts dergleichen kommt. Ich denke eben dann das ihn das sowieso nicht groß interessiert...naja, das ist vielleicht zu hart gesagt....es interessiert sicher schon nur nicht so sehr das er was dran ändern möchte...

ja, kann schon sein. Ich bin auch kein Mensch, der Dienstags vor Sehnsucht vergehen würde, wenn ich meinen Partner am Donnerstag dann sowieso sehe.
Na und? Das hieß zu keiner Zeit, dass er mir nicht wichtig ist und ich ihn nicht liebe.
Ich bin ein Distanzmensch, ich reagiere auf so etwas nun einmal weniger stark, das ist alles.

Also wo ist Dein eigentliches Problem?
Möchtest Du mit ihm nicht zusammen ziehen? Zweifelst Du grundsätzlich an der Beziehung?
Fehlt Dir da das Gefühl der Bestätigung von ihm?

Gefällt mir

26. September um 19:15

warum sollte das selbstverständlich sein?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen