Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tipps gegen liebeskummer ??

Tipps gegen liebeskummer ??

19. April um 1:24

Heey ihr lieben ,

ich hab ja vor ein oaar tagen mit meinen freund schluss gemacht und es fühlt sich richtig an und ich werd auch nixht zurück gehen .. aber ich muss trotzdem nachsehen wann er online war oder ist und oft an ihn denken obwohl er ein @rsch war .. 

ich lenk mich so gut wies geht ab mit freunden , unternhemungen aber jaa .. 

habt ihr tipps ? 
Ich möcht ihn schnellst möglich vergessen .. 

lg

19. April um 1:25
In Antwort auf vanessa210297

Heey ihr lieben ,

ich hab ja vor ein oaar tagen mit meinen freund schluss gemacht und es fühlt sich richtig an und ich werd auch nixht zurück gehen .. aber ich muss trotzdem nachsehen wann er online war oder ist und oft an ihn denken obwohl er ein @rsch war .. 

ich lenk mich so gut wies geht ab mit freunden , unternhemungen aber jaa .. 

habt ihr tipps ? 
Ich möcht ihn schnellst möglich vergessen .. 

lg

Paar* nicht*

Gefällt mir

19. April um 11:26

Tja, Ablenkung ist schon richtig. Fülle Dein Leben mit Inhalten aus und ich hoffe, Du hast gute Freunde, mit denen Du über Erlebtes reden und dieses analysieren kannst. Aber Trennungsschmerz dauert halt auch eine Weile. Möglichst sinnvolle Sachen unternehmen und das Leben mit Spass ausfüllen. Aber auch das muss halt wieder erlernt werden.

Carpe Diem

2 LikesGefällt mir

19. April um 23:27

Jaa das stimmt ! Danke für deine antwort !

Gefällt mir

20. April um 7:05
In Antwort auf vanessa210297

Heey ihr lieben ,

ich hab ja vor ein oaar tagen mit meinen freund schluss gemacht und es fühlt sich richtig an und ich werd auch nixht zurück gehen .. aber ich muss trotzdem nachsehen wann er online war oder ist und oft an ihn denken obwohl er ein @rsch war .. 

ich lenk mich so gut wies geht ab mit freunden , unternhemungen aber jaa .. 

habt ihr tipps ? 
Ich möcht ihn schnellst möglich vergessen .. 

lg

Wenn du mit ihm abschließen willst, dann musst du auch so handeln.
Du gibst ihm immer noch Raum in der Gegenwart, indem du nachschaust, ob er online war. Was ist so wichtig daran zu wissen, was er jetzt macht? Je mehr du dich damit beschäftigst und dir Gedanken darüber machst, desto schwerer wird es, mit ihm abzuschließen.

Konzentrier dich eher auf die Vergangenheit, wenn du an ihn denkst, auf das, was du mit ihm erlebt hast und mach dir dadurch immer wieder klar, warum du mit ihm Schluss gemacht hast und sieh das positve an deiner Entscheidung.


 

1 LikesGefällt mir

20. April um 7:14
In Antwort auf vanessa210297

Heey ihr lieben ,

ich hab ja vor ein oaar tagen mit meinen freund schluss gemacht und es fühlt sich richtig an und ich werd auch nixht zurück gehen .. aber ich muss trotzdem nachsehen wann er online war oder ist und oft an ihn denken obwohl er ein @rsch war .. 

ich lenk mich so gut wies geht ab mit freunden , unternhemungen aber jaa .. 

habt ihr tipps ? 
Ich möcht ihn schnellst möglich vergessen .. 

lg

Ich denke, jeder geht individuell mit solch einer Situation um, aber ich kann dir sagen, was mir immer geholfen hat:

ich habe nicht ständig permanente Ablenkung gebraucht, Leute um mich herum und Party. Eher im Gegenteil. Was ich gebraucht habe war Ruhe und Zeit für mich und wichtige Menschen um mich herum, mit denen ich im Notfall gut über die Sache reden konnte. Ich habe mir aber auch immer die Zeit genommen, Trennungen gut zu verarbeiten und nicht einfach zu verdrängen. Und ich habe mich belohnt - indem ich mir neue Kleinigkeiten für die Wohnung oder Gewand gekauft habe und ich habe viel Sport gemacht. Das tut dem Körper und der Seele gut und stärkt sowohl innerlich als auch äußerlich. Dir alles Gute! 
 

Gefällt mir

20. April um 22:50
In Antwort auf sherazade923

Ich denke, jeder geht individuell mit solch einer Situation um, aber ich kann dir sagen, was mir immer geholfen hat:

ich habe nicht ständig permanente Ablenkung gebraucht, Leute um mich herum und Party. Eher im Gegenteil. Was ich gebraucht habe war Ruhe und Zeit für mich und wichtige Menschen um mich herum, mit denen ich im Notfall gut über die Sache reden konnte. Ich habe mir aber auch immer die Zeit genommen, Trennungen gut zu verarbeiten und nicht einfach zu verdrängen. Und ich habe mich belohnt - indem ich mir neue Kleinigkeiten für die Wohnung oder Gewand gekauft habe und ich habe viel Sport gemacht. Das tut dem Körper und der Seele gut und stärkt sowohl innerlich als auch äußerlich. Dir alles Gute! 
 

Jaa ich möchts auf keinen fall verdrängen und auch verarbeiten .. ! Danke für deine antwort ! 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben