Home / Forum / Liebe & Beziehung / Nebenbeziehung zerbrochen

Nebenbeziehung zerbrochen

21. August um 20:05

Hallo ihr Lieben,

Nach über 2 Jahre ist es passiert, er will mich nicht mehr sehen nicht mehr mit mir reden. Emotional bin ich am Ende da er trotz 30 Jahre altersunterschied irgentwie der Mann war wo sich alles leicht und gut angefühlt hat. Er hat mich positiv verändert und das Beste aus mir rausgeholt. Viele Geliebte werden mich verstehen wie es mir geht.  Er war der Mensch der mich in Balance brachte. Der mich ausgeglichen hat. 
Wir waren sehe oft zusammen. Er hat mir bis vor kurzen nach jedem telefonat und nach jedem Treffen gesagt er liebe mich sehr. Ich glaube ihm das aber trotzdem bin ich die Blöde in dieser Dreiecksbeziehung. Weil er sich um seine Existenz fürchtet. 


Seine Frau weiß nicht was zwischen uns los ist aber sie hat wieder einmal zufällig eine eigendlich harmlose SMS gelesen und verlangt von ihm nicht mehr mit mir zu schreiben. 


Ich bin emotional am Ende. Er ist auch am Ende weil er das nicht mehr kann. 
Ich liebe ihn von ganzen Herzen. Ich erhoffe mir hier einfach ein bisschen Trost zu erhalten oder einen Tipp wie ich aufhören kann ihn zu lieben.

Alle anderen die mich nicht verstehn ihr habt keine Ahnung wie schmerzhaft das alles ist. Ob Affären richtig sind oder nicht muss jeder für sich entscheiden.

Danke !! ​
 

21. August um 20:32
In Antwort auf kleinerschatz216

Hallo ihr Lieben,

Nach über 2 Jahre ist es passiert, er will mich nicht mehr sehen nicht mehr mit mir reden. Emotional bin ich am Ende da er trotz 30 Jahre altersunterschied irgentwie der Mann war wo sich alles leicht und gut angefühlt hat. Er hat mich positiv verändert und das Beste aus mir rausgeholt. Viele Geliebte werden mich verstehen wie es mir geht.  Er war der Mensch der mich in Balance brachte. Der mich ausgeglichen hat. 
Wir waren sehe oft zusammen. Er hat mir bis vor kurzen nach jedem telefonat und nach jedem Treffen gesagt er liebe mich sehr. Ich glaube ihm das aber trotzdem bin ich die Blöde in dieser Dreiecksbeziehung. Weil er sich um seine Existenz fürchtet. 


Seine Frau weiß nicht was zwischen uns los ist aber sie hat wieder einmal zufällig eine eigendlich harmlose SMS gelesen und verlangt von ihm nicht mehr mit mir zu schreiben. 


Ich bin emotional am Ende. Er ist auch am Ende weil er das nicht mehr kann. 
Ich liebe ihn von ganzen Herzen. Ich erhoffe mir hier einfach ein bisschen Trost zu erhalten oder einen Tipp wie ich aufhören kann ihn zu lieben.

Alle anderen die mich nicht verstehn ihr habt keine Ahnung wie schmerzhaft das alles ist. Ob Affären richtig sind oder nicht muss jeder für sich entscheiden.

Danke !! ​
 

hmmmm

dieses jeder muss es für sich entscheiden , trifft dann nur auf dich und die affäre zu oder, denn die blöde frau darf davan ja nichts wissen, also kann sie sich gar nicht entscheiden sondern wird dann nach über 2 jahren mit der vollen wahrheit getroffen die bedeutet, joa du wurdest 2 jahre lang betrogen und belogen, was denkst du was das für ein schmerz ist, vorallem wenn da noch familie mit dran hockt mit kindern, hatten die , die wahl nee sondern sie sind deinem und seinem ekelhaften egoismus einfach nur ausgeliefert.

denn die, die am meisten leiden werden wissen doch noch gar nicht was für eine lawine sie treffen wird und das meisten unschuldig. 

also was sollte man deiner meinung nach mit solchen egoistischen leuten wie mit dir nun machen ? 

auch dieses anhimmeln von er ist meine balance, er hat mich positiv verändert und das beste aus dir herausgeholft, widert mich ehrlich gesagt an, dass beste holt man also aus einer frau raus in dem man sie zur affäre macht und ihr beibringt ein minderwertiger mensch zu sein. 

du hast noch viel zu lernen im leben kleines mädchen, halt dich ruhig an solche typen der nächste redet ihr ein das es okay ist auf den strich zu gehen um sich ein bisschen geld dazu zu verdienen

2 LikesGefällt mir

21. August um 20:42
In Antwort auf kleinerschatz216

Hallo ihr Lieben,

Nach über 2 Jahre ist es passiert, er will mich nicht mehr sehen nicht mehr mit mir reden. Emotional bin ich am Ende da er trotz 30 Jahre altersunterschied irgentwie der Mann war wo sich alles leicht und gut angefühlt hat. Er hat mich positiv verändert und das Beste aus mir rausgeholt. Viele Geliebte werden mich verstehen wie es mir geht.  Er war der Mensch der mich in Balance brachte. Der mich ausgeglichen hat. 
Wir waren sehe oft zusammen. Er hat mir bis vor kurzen nach jedem telefonat und nach jedem Treffen gesagt er liebe mich sehr. Ich glaube ihm das aber trotzdem bin ich die Blöde in dieser Dreiecksbeziehung. Weil er sich um seine Existenz fürchtet. 


Seine Frau weiß nicht was zwischen uns los ist aber sie hat wieder einmal zufällig eine eigendlich harmlose SMS gelesen und verlangt von ihm nicht mehr mit mir zu schreiben. 


Ich bin emotional am Ende. Er ist auch am Ende weil er das nicht mehr kann. 
Ich liebe ihn von ganzen Herzen. Ich erhoffe mir hier einfach ein bisschen Trost zu erhalten oder einen Tipp wie ich aufhören kann ihn zu lieben.

Alle anderen die mich nicht verstehn ihr habt keine Ahnung wie schmerzhaft das alles ist. Ob Affären richtig sind oder nicht muss jeder für sich entscheiden.

Danke !! ​
 

Wenn Du Dich emotional so sehr an einen 30 Jahre älteren Mann bindest, bei vollem Bewusstsein, dass ihr nie eine wirkliche Chance haben werdet, rate ich Dir zu einer Therapie.

Ich denke da gibt es etwas Grundlegendes bei Dir aufzuarbeiten! Selbst nachdem Du wegen einer Lappalie abserviert wurdest, himmelst Du ihn noch als Traumprinzen an.

1 LikesGefällt mir

21. August um 20:49
In Antwort auf kleinerschatz216

Hallo ihr Lieben,

Nach über 2 Jahre ist es passiert, er will mich nicht mehr sehen nicht mehr mit mir reden. Emotional bin ich am Ende da er trotz 30 Jahre altersunterschied irgentwie der Mann war wo sich alles leicht und gut angefühlt hat. Er hat mich positiv verändert und das Beste aus mir rausgeholt. Viele Geliebte werden mich verstehen wie es mir geht.  Er war der Mensch der mich in Balance brachte. Der mich ausgeglichen hat. 
Wir waren sehe oft zusammen. Er hat mir bis vor kurzen nach jedem telefonat und nach jedem Treffen gesagt er liebe mich sehr. Ich glaube ihm das aber trotzdem bin ich die Blöde in dieser Dreiecksbeziehung. Weil er sich um seine Existenz fürchtet. 


Seine Frau weiß nicht was zwischen uns los ist aber sie hat wieder einmal zufällig eine eigendlich harmlose SMS gelesen und verlangt von ihm nicht mehr mit mir zu schreiben. 


Ich bin emotional am Ende. Er ist auch am Ende weil er das nicht mehr kann. 
Ich liebe ihn von ganzen Herzen. Ich erhoffe mir hier einfach ein bisschen Trost zu erhalten oder einen Tipp wie ich aufhören kann ihn zu lieben.

Alle anderen die mich nicht verstehn ihr habt keine Ahnung wie schmerzhaft das alles ist. Ob Affären richtig sind oder nicht muss jeder für sich entscheiden.

Danke !! ​
 

Immer Finger weg von vergebenen Männern.

Du hast den Schaden.

1 LikesGefällt mir

21. August um 21:37
In Antwort auf fresh089

Immer Finger weg von vergebenen Männern.

Du hast den Schaden.

du hast wohl recht ! 

Gefällt mir

21. August um 23:31
In Antwort auf kleinerschatz216

Hallo ihr Lieben,

Nach über 2 Jahre ist es passiert, er will mich nicht mehr sehen nicht mehr mit mir reden. Emotional bin ich am Ende da er trotz 30 Jahre altersunterschied irgentwie der Mann war wo sich alles leicht und gut angefühlt hat. Er hat mich positiv verändert und das Beste aus mir rausgeholt. Viele Geliebte werden mich verstehen wie es mir geht.  Er war der Mensch der mich in Balance brachte. Der mich ausgeglichen hat. 
Wir waren sehe oft zusammen. Er hat mir bis vor kurzen nach jedem telefonat und nach jedem Treffen gesagt er liebe mich sehr. Ich glaube ihm das aber trotzdem bin ich die Blöde in dieser Dreiecksbeziehung. Weil er sich um seine Existenz fürchtet. 


Seine Frau weiß nicht was zwischen uns los ist aber sie hat wieder einmal zufällig eine eigendlich harmlose SMS gelesen und verlangt von ihm nicht mehr mit mir zu schreiben. 


Ich bin emotional am Ende. Er ist auch am Ende weil er das nicht mehr kann. 
Ich liebe ihn von ganzen Herzen. Ich erhoffe mir hier einfach ein bisschen Trost zu erhalten oder einen Tipp wie ich aufhören kann ihn zu lieben.

Alle anderen die mich nicht verstehn ihr habt keine Ahnung wie schmerzhaft das alles ist. Ob Affären richtig sind oder nicht muss jeder für sich entscheiden.

Danke !! ​
 

Ja, so ist das nunmal mit den Affären. Sie währen nicht ewig. Das wusstest du ja vorher und du hast dich trotzdem darauf eingelassen.

Such dir doch einfach eine neue Affäre, dann vergisst du den Mann ganz schnell.

Gefällt mir

22. August um 9:27

tja... damit musstest du rechnen....

so groß kann die liebe nicht gewesen sein....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben