Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mutter erlaubt mir nicht bei nem Jungen zu schlafen

Mutter erlaubt mir nicht bei nem Jungen zu schlafen

21. April um 10:37

Hallo wie soll ich anfangen  ich habe meiner Mum gesagt ich schlafe bei ner Freundin  aber ich schlafe mit der Freundin bei ihrem Freund .Hätte ich die Wahrheit  gesagt hätte sie sofort nein gesagt.Jetzt das Problem  sie will die Nummer ihrer Mutter  und dann darf ich .Was soll ich machen ?ICH weiß auch nicht warum sie auf einmal  die Nummer will letztes  mal war das ja auch nicht so .Das Problem  ist die Übernachtung ist morgen. Ich bin 16 Jahre .Danke   für alle Antworten .Eure Michiii

Top 3 Antworten

21. April um 10:44

Tja, da hat dein Mutter wohl schon eine Ahnung, dass du sie belügst. Sei ehrlich und sag ihr, wo du wirklich übernachtest. Wenn sie es dir dann verbietet, ist das auch kein Weltuntergang.
Nur mal so ein Tipp nebenbei. Je mehr du deine Mutter belügst umso weniger wird sie dir vertrauen und umso mehr wird sie dir verbieten.

7 LikesGefällt mir

21. April um 12:51
In Antwort auf purplemoonlight

Haha, klar werden sie Sex haben, wieso sollte sie sonst bei einem Jungen übernachten wollen? Zumindest der Junge erwartet sich dann Sex.

Ob der Junge ihr Freund ist, ist völlig irrelevant. Man braucht keine feste Beziehung, um Sex zu haben. Die Mutter schätzt das schon richtig ein.

Pille plus Kondome, das wäre die richtige Ausstattung vor ein solches Vorhaben.

Ich hab es so verstanden, dass sie mit ihrer Freundin bei deren Freund schläft. Ich ging tatsächlich nicht davon aus, dass sie mit ihren 16 Jahren einen Dreier machen oder die Freundin ihr ihren Freund zum pimpern ausleiht. Ich bin davon ausgegangen, dass sie befreundet sind und bei ihm übernachten wollen. 

5 LikesGefällt mir

21. April um 10:44

Tja, da hat dein Mutter wohl schon eine Ahnung, dass du sie belügst. Sei ehrlich und sag ihr, wo du wirklich übernachtest. Wenn sie es dir dann verbietet, ist das auch kein Weltuntergang.
Nur mal so ein Tipp nebenbei. Je mehr du deine Mutter belügst umso weniger wird sie dir vertrauen und umso mehr wird sie dir verbieten.

7 LikesGefällt mir

21. April um 12:20
In Antwort auf sphinxkitten1

Tja, da hat dein Mutter wohl schon eine Ahnung, dass du sie belügst. Sei ehrlich und sag ihr, wo du wirklich übernachtest. Wenn sie es dir dann verbietet, ist das auch kein Weltuntergang.
Nur mal so ein Tipp nebenbei. Je mehr du deine Mutter belügst umso weniger wird sie dir vertrauen und umso mehr wird sie dir verbieten.

Ich habe sie noch nie angelogen .Ich möchte einfach nur bei ihn schlafen .Ich habe sie schonmal  vor ein halbes Jahr gefragt aber da meinte sie nimm erst die Pille  dann ja .

Gefällt mir

21. April um 12:33
In Antwort auf michii17

Hallo wie soll ich anfangen  ich habe meiner Mum gesagt ich schlafe bei ner Freundin  aber ich schlafe mit der Freundin bei ihrem Freund .Hätte ich die Wahrheit  gesagt hätte sie sofort nein gesagt.Jetzt das Problem  sie will die Nummer ihrer Mutter  und dann darf ich .Was soll ich machen ?ICH weiß auch nicht warum sie auf einmal  die Nummer will letztes  mal war das ja auch nicht so .Das Problem  ist die Übernachtung ist morgen. Ich bin 16 Jahre .Danke   für alle Antworten .Eure Michiii

Deine Mutter hat immernoch die Verantwortung für dich und kann dir so was verbieten. 
Sie anzulügen ist natürlich eine denkbar schlechte Voraussetzung, um mit ihr sowas zu besprechen und von ihr Vertrauen zu erhoffen. 
Letzendlich wäre es gut, wenn sie dir vertrauen würde und du aber auch Grenzen akzeptierst. 
Warum lässt sie dich das denn nicht? Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es nicht dein Freund, sondern der Freund deiner Freundin und ihr wollt gemeinsam dort schlafen? Und man braucht ja nicht die Pille nehmen, um bei einem Kumpel zu übernachten. Ihr werdet ja keinen Sex haben. Oder?

2 LikesGefällt mir

21. April um 12:41
In Antwort auf michii17

Hallo wie soll ich anfangen  ich habe meiner Mum gesagt ich schlafe bei ner Freundin  aber ich schlafe mit der Freundin bei ihrem Freund .Hätte ich die Wahrheit  gesagt hätte sie sofort nein gesagt.Jetzt das Problem  sie will die Nummer ihrer Mutter  und dann darf ich .Was soll ich machen ?ICH weiß auch nicht warum sie auf einmal  die Nummer will letztes  mal war das ja auch nicht so .Das Problem  ist die Übernachtung ist morgen. Ich bin 16 Jahre .Danke   für alle Antworten .Eure Michiii

Ja, das ist normal, dass die Eltern das in diesem Alter nicht erlauben. Hat mir meine Mutter auch nicht erlaubt. Ich hab es ebenso wie du heimlich gemacht.

Deine Mutter hat Angst davor, dass du mit diesem Jungen dann Sex hast und schwanger wirst. Das ist vermutlich der wahre Grund dahinter. Zumindest war das der Grund bei meiner Mutter.

Rede mal mit deiner Mutter über Verhütung und mach ihr klar, dass du aufgeklärt bist und verantwortungsbewusst handelst. Solltest du noch nicht soweit sein und dich mit Verhütung noch nie beschäftigt haben, solltest du auch nicht bei einem Jungen übernachten, denn der wird sich dann garantiert Sex von dir erhoffen (wieso sonst solltest du bei ihm schlafen wollen?).
 

2 LikesGefällt mir

21. April um 12:42
In Antwort auf michii17

Ich habe sie noch nie angelogen .Ich möchte einfach nur bei ihn schlafen .Ich habe sie schonmal  vor ein halbes Jahr gefragt aber da meinte sie nimm erst die Pille  dann ja .

Und nimmst du jetzt die Pille? Falls nein, warum nicht?

Wie gesagt, deine Mutter hat Angst davor, dass du schwanger bist. Also beweise ihr, dass du dich um deine Verhütung kümmern kannst.

Gefällt mir

21. April um 12:44
In Antwort auf orchideenblatt

Deine Mutter hat immernoch die Verantwortung für dich und kann dir so was verbieten. 
Sie anzulügen ist natürlich eine denkbar schlechte Voraussetzung, um mit ihr sowas zu besprechen und von ihr Vertrauen zu erhoffen. 
Letzendlich wäre es gut, wenn sie dir vertrauen würde und du aber auch Grenzen akzeptierst. 
Warum lässt sie dich das denn nicht? Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es nicht dein Freund, sondern der Freund deiner Freundin und ihr wollt gemeinsam dort schlafen? Und man braucht ja nicht die Pille nehmen, um bei einem Kumpel zu übernachten. Ihr werdet ja keinen Sex haben. Oder?

Haha, klar werden sie Sex haben, wieso sollte sie sonst bei einem Jungen übernachten wollen? Zumindest der Junge erwartet sich dann Sex.

Ob der Junge ihr Freund ist, ist völlig irrelevant. Man braucht keine feste Beziehung, um Sex zu haben. Die Mutter schätzt das schon richtig ein.

Pille plus Kondome, das wäre die richtige Ausstattung vor ein solches Vorhaben.

Gefällt mir

21. April um 12:51
In Antwort auf purplemoonlight

Haha, klar werden sie Sex haben, wieso sollte sie sonst bei einem Jungen übernachten wollen? Zumindest der Junge erwartet sich dann Sex.

Ob der Junge ihr Freund ist, ist völlig irrelevant. Man braucht keine feste Beziehung, um Sex zu haben. Die Mutter schätzt das schon richtig ein.

Pille plus Kondome, das wäre die richtige Ausstattung vor ein solches Vorhaben.

Ich hab es so verstanden, dass sie mit ihrer Freundin bei deren Freund schläft. Ich ging tatsächlich nicht davon aus, dass sie mit ihren 16 Jahren einen Dreier machen oder die Freundin ihr ihren Freund zum pimpern ausleiht. Ich bin davon ausgegangen, dass sie befreundet sind und bei ihm übernachten wollen. 

5 LikesGefällt mir

21. April um 13:24
In Antwort auf michii17

Hallo wie soll ich anfangen  ich habe meiner Mum gesagt ich schlafe bei ner Freundin  aber ich schlafe mit der Freundin bei ihrem Freund .Hätte ich die Wahrheit  gesagt hätte sie sofort nein gesagt.Jetzt das Problem  sie will die Nummer ihrer Mutter  und dann darf ich .Was soll ich machen ?ICH weiß auch nicht warum sie auf einmal  die Nummer will letztes  mal war das ja auch nicht so .Das Problem  ist die Übernachtung ist morgen. Ich bin 16 Jahre .Danke   für alle Antworten .Eure Michiii

Ich finde wenn du ehrlich zu deiner Mutter sein würdest dann könnte sie dir auch vertrauen.

Meine Nichte wird 14 und bei ihr übernachten auch ihre männlichen Freunde. Sie selbst hat noch kein Interesse an sex und hat einen Freund. Ihre Mama, also meine Schwester, vertraut ihr, weil meine Nichte ihr alles anvertraut. Auch wieso die mit jmd momentan Streit hat. Sie erzählt ihr einfach ALLES. Selbst wer von ihren Freundinnen mit wem was hat. 
Wenn das Vertrauen nicht gegeben ist da du sie anlügst darfst du dich nicht wundern.
Zumal es ist der Freund deiner Freundin die auch anwesend sein wird also wo ist das Problem? Du wirst ja sicher nix mit ihm anfangen oder ?

1 LikesGefällt mir

21. April um 14:23

Hat mir meine Mutter auch nie erlaubt. Ich durfte auch, bis ich 18 war, nie länger als bis Mitternacht ausgehen. Alles aus der Panik heraus, ich könnte schwanger werden. Mein Bruder hingegen durfte alles. Nun, das hat zu jahrelangem Streit mit meinen Eltern geführt und dazu, dass ich sobald ich konnte in ein anderes Land gezogen bin. Wenn deine Mutter so streng ist wie meine hilft nur verheimlichen ( ich hab meiner Mutter alle meine damaligen Freunde verheimlicht) und abwarten das du 18 wirst. Meine Mutter hat sich übrigens irgendwann nach Jahren bei mir entschuldigt, weil sie eingesehen hat, das es ein Fehler war, mich einzusprerren. Nur wars da halt schon zu spät.

Gefällt mir

21. April um 14:33
In Antwort auf purplemoonlight

Und nimmst du jetzt die Pille? Falls nein, warum nicht?

Wie gesagt, deine Mutter hat Angst davor, dass du schwanger bist. Also beweise ihr, dass du dich um deine Verhütung kümmern kannst.

Ja traue mich aber nicht zum Frauenarzt  zu gehen  weil ich nicht auf dem Stuhl möchte

Gefällt mir

21. April um 15:31

Hallo michii17

ich kann dich absolut verstehen - als ich meinen ersten festen Freund hatte war ich 16, er war ein halbes Jahr jünger als ich. Ich habe meine Mutter auch angelogen, gesagt dass ich bei einer Freundin übernachte und habe bei ihm übernachtet. Seine Eltern hatten damit gar kein Problem meine Mutter schon und war extrem sauer, dass ich sie angelogen habe (verständlich). Meine Mutter wollte nicht dass ich bei ihm übernachte bis er nicht auch 16 ist, was ich damals als doofe Ausrede von ihr empfand weil ich ja alt genug bin meine eigenen entscheidungen zu treffen.

Ich denke allerdings nicht, dass du erwachsen genug bist, wenn dein einziger Grund nicht zum Frauenarzt zu gehen ist, dass du Angst vor dem Stuhl hast. 
Glaub mir, du wirst noch seeeehr oft auf diesen Stuhl wenn du die Pille nicht nehmen solltest und dich dann mit Geschlechtskrankheiten infizierst oder im schlimmsten Fall ungewollt schwanger wirst. 

Jede Frau muss irgendwann mal auf diesen Stuhl. Da tut nichts weh und keiner wird dir etwas böses antun. Such dir am besten eine Frauenärztin der du vertraust, vorher wirst du ein kurzes Gespräch haben und dann wird ein Abstrich genommen. Die Zeit auf dem Stuhl wird nicht länger als 2 Minuten dauern. Es gehört einfach zum Frau werden dazu. 

Gefällt mir

21. April um 16:04
In Antwort auf orchideenblatt

Ich hab es so verstanden, dass sie mit ihrer Freundin bei deren Freund schläft. Ich ging tatsächlich nicht davon aus, dass sie mit ihren 16 Jahren einen Dreier machen oder die Freundin ihr ihren Freund zum pimpern ausleiht. Ich bin davon ausgegangen, dass sie befreundet sind und bei ihm übernachten wollen. 

Nein, sie erzählt der Mama, dass sie bei der Freundin schläft, in Wirklichkeit schläft sie bei dem Jungen, so hab ich das verstanden.

Und selbst wenn, kann die Freundin ja mal aus dem Zimmer gehen.

Gefällt mir

21. April um 16:07
In Antwort auf michii17

Ja traue mich aber nicht zum Frauenarzt  zu gehen  weil ich nicht auf dem Stuhl möchte

Da musst du leider durch, das gehört nunmal zum Erwachsenen dazu. Eigentlich sollte man alle 6 Monate zum Gynäkologen gehen.

Gefällt mir

21. April um 16:35

Hallo Michi, 

Du solltest ehrlich zu deiner Mutter sein. Ich denke jeder hat Schonmal gelogen, aber Mütter wissen einfach alles! 

Bezüglich des Gynäkologen musst du dir keine Sorgen machen, der wird dich, so lange du Jungfrau bist, nicht vaginal untersuchen, das darf er gar nicht! Du solltest dir aber überlegen ob du dich wirklich unnötig mit Hormonen vollpumpen willst nur um bei einem Jungen übernachten zu können, das sollte erst Thema werden wenn wenn du eine festen Freund hast und mit ihm intim werden möchtest. Ansonsten sei wie gesagt einfach ehrlich zu deiner Mutter. Manchmal sind die Entscheidungen unserer Mütter in unseren Augen unfair und ungerechtfertigt, aber Mütter haben ihre Gründe. Im Zweifel nimm ihr Verbot eben hin, daß ist besser als sie zu belügen. 

2 LikesGefällt mir

21. April um 17:25
In Antwort auf glueckskeksi1

Hallo Michi, 

Du solltest ehrlich zu deiner Mutter sein. Ich denke jeder hat Schonmal gelogen, aber Mütter wissen einfach alles! 

Bezüglich des Gynäkologen musst du dir keine Sorgen machen, der wird dich, so lange du Jungfrau bist, nicht vaginal untersuchen, das darf er gar nicht! Du solltest dir aber überlegen ob du dich wirklich unnötig mit Hormonen vollpumpen willst nur um bei einem Jungen übernachten zu können, das sollte erst Thema werden wenn wenn du eine festen Freund hast und mit ihm intim werden möchtest. Ansonsten sei wie gesagt einfach ehrlich zu deiner Mutter. Manchmal sind die Entscheidungen unserer Mütter in unseren Augen unfair und ungerechtfertigt, aber Mütter haben ihre Gründe. Im Zweifel nimm ihr Verbot eben hin, daß ist besser als sie zu belügen. 

Danke du hast mir sehr geholfen🤗

Gefällt mir

21. April um 17:37
In Antwort auf purplemoonlight

Nein, sie erzählt der Mama, dass sie bei der Freundin schläft, in Wirklichkeit schläft sie bei dem Jungen, so hab ich das verstanden.

Und selbst wenn, kann die Freundin ja mal aus dem Zimmer gehen.

Nein danke😂

1 LikesGefällt mir

21. April um 20:54
In Antwort auf michii17

Hallo wie soll ich anfangen  ich habe meiner Mum gesagt ich schlafe bei ner Freundin  aber ich schlafe mit der Freundin bei ihrem Freund .Hätte ich die Wahrheit  gesagt hätte sie sofort nein gesagt.Jetzt das Problem  sie will die Nummer ihrer Mutter  und dann darf ich .Was soll ich machen ?ICH weiß auch nicht warum sie auf einmal  die Nummer will letztes  mal war das ja auch nicht so .Das Problem  ist die Übernachtung ist morgen. Ich bin 16 Jahre .Danke   für alle Antworten .Eure Michiii

Wie jetzt? bei deinem  oder bei ihrem freund? 
Ich hab das jetzt so verstanden, das ihr beide bei ihrem freund schlafen wollt. Warum willst du das 5. rad am wagen sein? 
versteh ich nicht? Oder ist da noch ein kumpel von ihm da?? Ansonsten macht das null sinn. Ich wuerd dir raten morgen durchfall oder kopfschmerzen vorzutaeuschen.denn wenn sie dich jetzt beim luegen erwischt, wars das erst mal mit woanders uebernachten.

Gefällt mir

21. April um 23:43
In Antwort auf michii17

Hallo wie soll ich anfangen  ich habe meiner Mum gesagt ich schlafe bei ner Freundin  aber ich schlafe mit der Freundin bei ihrem Freund .Hätte ich die Wahrheit  gesagt hätte sie sofort nein gesagt.Jetzt das Problem  sie will die Nummer ihrer Mutter  und dann darf ich .Was soll ich machen ?ICH weiß auch nicht warum sie auf einmal  die Nummer will letztes  mal war das ja auch nicht so .Das Problem  ist die Übernachtung ist morgen. Ich bin 16 Jahre .Danke   für alle Antworten .Eure Michiii

Würde ich dir auch nicht erlauben. Du zeigst ja ganz deutlich, dass du nicht verantwortungsbwusst bist und man dir als Mutter nicht trauen kann.

2 LikesGefällt mir

22. April um 0:55
In Antwort auf michii17

Nein danke😂

Was macht ihr da überhaupt zu dritt? Will deine Freundin nicht ungestört sein mit ihrem Freund?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam