:

Home / Forum / Liebe & Beziehung / Morgen Vorstellungsgespräch!

Forum

Morgen Vorstellungsgespräch!

20. Juni 2007 um 18:12

Hi es passt zwar net so ganz daher aber ich muss mal meine unglaublich große Aufrefgung loswerden!
Hab morgen ein Vorstellungsgespräch und der Job ist unheimlich wichtig für mich !
Ich möchte ihn so gern haben und ich hab einfach Angst die könnten mich was fragen worauf ich keine Antwort weiß!
Man was mach ich nur gegen die Aufregung ich habe schon den ganzen Tag Fachbücher gewälzt aus Angst ich könnte was gefragt werden was ich nich weiß!
Weiß ja auch nich mehr alles aus meiner Ausbildung!
Was kann man da am besten machen?

Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert

Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert

Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert Die 8 peinlichsten Anmachsprüche und wie ihr am besten kontert

Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte! Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun? Nachgefragt: Ich will ein Kind, er nicht. Was tun?

20. Juni 2007 um 18:44

Lass
die Fachbücher weg... die hast du schon den ganzen Tag gelesen!
Also bist du fachlich wohl so gut wie möglich vorbereitet.
Falls du noch nichts über die Firma weißt mach dich noch ein bischen darüber schlau!
Ansonsten lass jetzt die Finger vom lernen denn so knapp hat das eh keinen Sinn mehr. Mach direin gutes Abendessen, und einen gemütlichen abend bei dem du versuchst dich zu entspannen!!!
Dann bist du morgen viel frischer und ausgeruhter und das ist für ein Vorstellungsgespräch auch sehr wichtig!

Ach ja... Viel Glück und Erfolg!

Ich mag

20. Juni 2007 um 18:49

Informier...
...die lieber über die firma wo du dich bewirbst. wie lange gibt es diese schon, was machen sie genau, mitarbeiter, umsatz, wettbewerber, markt, usw...

und schau dir nochmals die anforderungen für die stelle an.

viel glück!

Ich mag

20. Juni 2007 um 19:04

Hmmm...
Also mir hilft immer ein langer Spaziergang, vielleicht auch mit Freunden, die dich vielleicht noch aufbauen und mit denen du alles noch mal durchgehen kannst. Ansonsten würde ich sagen so spät abends nicht mehr viel zu machen. Versuch auch dich morgen früh nicht allzu sehr abzuhetzen, also bei mir ist das so, wenn der morgen nicht gut ist, ist mit mir den restlichen tag auch nichts anzufangen. Versuch am besten immer ruhig zu bleiben und ehrliche Antworten zu geben.

Wünsch dir auf jeden fall viel Erfolg

vlg

Ich mag

20. Juni 2007 um 19:12

Hallo
erkundige dich über diese Firma, so das sie merken das du wirklich interessiert bist und du aktiv bist. Sie werden dir nicht wirklich Fragen über die Arbeit stellen oder deine abgeschlossene Ausbildung, sondern viel mehr wie du dich zb. in Stresssituationen verhälst. Oder ob du gerne in einem Team oder lieber alleine arbeiten möchtest. Sie werden dir wohl solche Fragen stellen um zu schauen ob du in diese Firma passt oder nicht. Eine Frage die auch noch kommen sollte ist, was man am letzten Arbeitgeber beim letzten Chef nicht mochte, alles so knifflige Fragen um zu schauen ob man da rein passt oder nicht.

Augen zu und durch, wird schon klappen. Ich drück dir die Daumen!

Ich mag

20. Juni 2007 um 19:12

Danke für eure lieben Antworten aber...
was würdet ihr in dem Falle machen wenn die euch was fragen und ihr wisst die Antwort nicht??
PS: Über das Unternehmen habe ich mich schon informiert

Ich mag

20. Juni 2007 um 19:13
In response to pueppi44

Danke für eure lieben Antworten aber...
was würdet ihr in dem Falle machen wenn die euch was fragen und ihr wisst die Antwort nicht??
PS: Über das Unternehmen habe ich mich schon informiert

Um was für eine stelle...
...geht es denn?

Ich mag

20. Juni 2007 um 19:25
In response to pueppi44

Danke für eure lieben Antworten aber...
was würdet ihr in dem Falle machen wenn die euch was fragen und ihr wisst die Antwort nicht??
PS: Über das Unternehmen habe ich mich schon informiert

...
ich denke nicht dass das passiert. es sind oft auch so alltagsfragen wo man schon erlebt hat, wo man aus erfahrungen berichten kann. also wie man auf alltags-geschäftssituationen reagiert.

Ich mag

20. Juni 2007 um 19:29

Der Personalchef ist genauso aufgeregt wie du
der weiss nämlich auch nicht, wer da auf ihm zukommt.
Er weiss auch nicht, ob er die richtige Entscheidung trifft.
aber er hat einen 'Vorteil, er kennt das Procedere und er weiss, dass der, der sich vorstellt immer nervös ist. Sonst würde er sich nicht ernsthaft um den job bemühen.
Das wir der berücksichtigen und, sei einfach du selbst, denn du kannst nicht auf die Dauer anders sein, als du wirklich bist.
Das wird helfen!
Viel Erfolg auch

Ich mag

20. Juni 2007 um 19:40

Klar...
...wenn die männer dann in der versenkung im unternehmen verschwinden....wir lassen unsere raus und die sehen immer noch so fesch aus!

Ich mag

20. Juni 2007 um 20:07

Hi Danke..
für eure Antworten !!
Das Standardgespräch habe ich natürlich im Kopf auch schon geübt!
Das Problem ist halt nur dass ich schon immer schreckliche Angstzustände vor Sachen hatte die Zukunftsentscheidend für mich sind!
Es ist schlimm werde heute nacht nicht schlafen können!

Ich mag

21. Juni 2007 um 15:56

Und?
wie lief es?

Ich mag

21. Juni 2007 um 21:08
In response to kuschro

Und?
wie lief es?

???
mich würde auch mal interessieren wie das vorstellungsgespräch war!

LG

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Last Author's threads

  • Könnt ihr mich etwas aufmuntern?!

    26. Januar 2008 um 14:23

  • Tierschutz! Weiß jemand mehr?

    9. Dezember 2007 um 18:21

Beliebteste Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben