Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mit 26 (w) erst 2 Beziehungen und Sexpartner

Mit 26 (w) erst 2 Beziehungen und Sexpartner

21. November um 19:06

Hey zusammen

Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von einer Frau Mitte 20 die in Ihrem Leben erst 2 Beziehungen hatte? Nur ernste und längere Beziehungen und auch nie One Night Stands oder dergleichen, also wirklich nur Sex mit ihren 2 Freunden. (Möglichkeiten gab es, aber sie wollte es wohl nicht).

Findet ihr das gut, oder doch langweilig und prüde? Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?

 

Top 3 Antworten

21. November um 19:35

Mal ganz ehrlich. Ich verstehe diese Fragen überhaupt nicht. In welchen Jahrhundert leben wir eigentlich, dass Frauen sich fragen (müssen) ob sie zu wenig oder zu viele (in einem anderen Beitrag) Sex-Partner hatten? Das ist jedem selbst überlassen und geht niemanden etwas an.

25 LikesGefällt mir

22. November um 11:48
In Antwort auf zephira91

Hey zusammen

Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von einer Frau Mitte 20 die in Ihrem Leben erst 2 Beziehungen hatte? Nur ernste und längere Beziehungen und auch nie One Night Stands oder dergleichen, also wirklich nur Sex mit ihren 2 Freunden. (Möglichkeiten gab es, aber sie wollte es wohl nicht).

Findet ihr das gut, oder doch langweilig und prüde? Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?

 

ich find das attraktiv und sehr anziehend. Läufige Hündinnen gibts genug aber tugendhafte Frauen, das is was feines.

23 LikesGefällt mir

21. November um 22:07

Ich bin 25 und hatte nur mit einem Sex weil wir schon seit ich 18 bin zusammen sind. Davor hatte ich einen Freund aber wir waren nicht lange zusammen und davor mit einigen Rumgeknutscht. 
Who cares? Bin zufrieden mit meinem Sexleben und das ist doch das wichtigste.  

Find die Anzahl mit 26 eigentlich normal.

17 LikesGefällt mir

21. November um 19:35

Mal ganz ehrlich. Ich verstehe diese Fragen überhaupt nicht. In welchen Jahrhundert leben wir eigentlich, dass Frauen sich fragen (müssen) ob sie zu wenig oder zu viele (in einem anderen Beitrag) Sex-Partner hatten? Das ist jedem selbst überlassen und geht niemanden etwas an.

25 LikesGefällt mir

21. November um 22:07

Ich bin 25 und hatte nur mit einem Sex weil wir schon seit ich 18 bin zusammen sind. Davor hatte ich einen Freund aber wir waren nicht lange zusammen und davor mit einigen Rumgeknutscht. 
Who cares? Bin zufrieden mit meinem Sexleben und das ist doch das wichtigste.  

Find die Anzahl mit 26 eigentlich normal.

17 LikesGefällt mir

22. November um 11:02
In Antwort auf napati

Mal ganz ehrlich. Ich verstehe diese Fragen überhaupt nicht. In welchen Jahrhundert leben wir eigentlich, dass Frauen sich fragen (müssen) ob sie zu wenig oder zu viele (in einem anderen Beitrag) Sex-Partner hatten? Das ist jedem selbst überlassen und geht niemanden etwas an.

Da gibt's überhaupt nicht so viele Herzchen, wie ich diesen Beitrag liken möchte
Liest man so ne Frage ("hatte ich zu viele / zu wenig Beziehungen / Sexpartner // was denken Frauen, wenn sie einen Mann kennenlernen, der ...") eigentlich irgendwann auch von nem Mann? Nee *, nur Frauen sind so gnadenlos selbstunsicher, dass sie aus jeder Eigenschaft, die sie haben, am liebsten nen Vorwurf samt Zeigefinger stricken würden. Oder sich mit all ihrer Kraft abmühen, Männer (oder andere Frauen) zu finden, die sie genau so hassen, wie sie sind, auch wenn man wirklich lange danach suchen muss.

*) OK, Threads nach dem Motto "Ich bin xx Jahre alt und hatte noch nie eine Beziehung / Sex / unbezahlten Sex, ist das schlimm?" liest man auch von Männern bzw. Jungs - aber sobald Mann mal ne Freundin "abgekriegt" hat, scheint man diesen Makel doch fürs restliche Leben los zu sein. Und die Frage, ob Mann vielleicht zu viel durch die Betten geturnt ist, hat hier glaub ich noch nie irgendwer gestellt.

lg
cefeu

9 LikesGefällt mir

22. November um 11:23

Ich bin einverstanden mit napati und cefeu.

Aber ich lese die Fragestellung anders und interpretiere etwas hinein. Warum fragst Du das überhaupt? Es tönt für mich nach Unzufriedenheit im Sexleben. Das hat aber gar nichts mit der Anzahl Partner zu tun, sondern wäre Ausdruck Deiner Gefühlswelt. Oder gehts Dir wirklich darum, was andere darüber denken? Das ist ja völlig seltsam, aber normal in der Gesellschaft. Was andere denken ist äusserst wichtig für viele Menschen, ja viele. Müsste aber egal sein, wenn man sich selber mag und mutig ist, seinen Weg zu gehen. Was um Himmels willen ist Grund der Frage?

Gefällt mir

22. November um 11:34

Weißt du, es ist völlig egal wieviele Partner/Sexpartner du hattest, hauptsache es passt für dich. Was andere darüber denken ist egal. Das ist jetzt im übrigen völlig unabhängig davon obs viele oder wenig waren, die Anzahl deiner Sexpartner ist deine Sache und nur deine, es steht anderen absolut nicht zu, darüber zu urteilen. Und ja ich finde es schon traurig, das frau sich heutzutage über sowas noch Gedanken machen muss. Und dem Mann der dich liebt, wirds sowieso egal sein, mit wievielen du geschlafen hast. Und wenn du für dich selbst denkst, oh es sind mir zu wenige, dann geh raus und ändere das

3 LikesGefällt mir

22. November um 11:43

War ja klar, das dieser reaktionäre Schmarrn, von wegen nur Frauen die warten sind gute Frauen, hier wieder kommt. Und wie bigott deine Ansichten sind, sieht man ja auch wunderschön am zweiten Teil, frau soll ja dann doch im Bett eine geile Sau sein aber nur mit einem, sonst ist sie nämlich frigide und auch wieder nicht recht.
Ausserdem finde ich es sehr sehr gut, dass du sowas heutzutage nur noch selten antriffst, heißt es doch, Frauen interessieren sich nicht mehr für die Meinung solcher Menschen wie dir und machen was sie wollen. Gut so!

2 LikesGefällt mir

22. November um 11:48
In Antwort auf zephira91

Hey zusammen

Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von einer Frau Mitte 20 die in Ihrem Leben erst 2 Beziehungen hatte? Nur ernste und längere Beziehungen und auch nie One Night Stands oder dergleichen, also wirklich nur Sex mit ihren 2 Freunden. (Möglichkeiten gab es, aber sie wollte es wohl nicht).

Findet ihr das gut, oder doch langweilig und prüde? Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?

 

ich find das attraktiv und sehr anziehend. Läufige Hündinnen gibts genug aber tugendhafte Frauen, das is was feines.

23 LikesGefällt mir

22. November um 12:32
In Antwort auf zephira91

Hey zusammen

Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von einer Frau Mitte 20 die in Ihrem Leben erst 2 Beziehungen hatte? Nur ernste und längere Beziehungen und auch nie One Night Stands oder dergleichen, also wirklich nur Sex mit ihren 2 Freunden. (Möglichkeiten gab es, aber sie wollte es wohl nicht).

Findet ihr das gut, oder doch langweilig und prüde? Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?

 

ich finde es eher attraktiv wenn sich eine Frau nicht jedes Wochenende jeden erstbesten mit ins Bett gilt
ich bin 35 und hatte nur eine sexpartnerin,meine Frau. 
Erfahrungen sammeln kann man auch mit wenig Partnern .
für mich wäre es eher abtörnend wenn eine Frau sagt sie hatte mit 26 bereits 20 oder mehr Partner 

9 LikesGefällt mir

22. November um 21:27
In Antwort auf zephira91

Hey zusammen

Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von einer Frau Mitte 20 die in Ihrem Leben erst 2 Beziehungen hatte? Nur ernste und längere Beziehungen und auch nie One Night Stands oder dergleichen, also wirklich nur Sex mit ihren 2 Freunden. (Möglichkeiten gab es, aber sie wollte es wohl nicht).

Findet ihr das gut, oder doch langweilig und prüde? Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?

 

Also folgendermaßen, der Mann möchte eine Schl@mpe im Bett, die jedoch nur seine persönliche Schl@mpe ist -die,
so wenig wie möglich andere Männer hatte.Am besten ist, keine ONS gehabt zu haben, aber ALLES  intuitiv und unschuldig in Sachen Sex wissen und machen. Quasi ein jungfräuliches Naturtalent.Ob im Orient oder im Westen - die Werte ähneln sich in Sachen Sex.Drum sei selbstbewusst und scher dich nicht drum.Tu, wonach dir der Sinn steht.


 

1 LikesGefällt mir

22. November um 22:10
In Antwort auf zephira91

Hey zusammen

Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von einer Frau Mitte 20 die in Ihrem Leben erst 2 Beziehungen hatte? Nur ernste und längere Beziehungen und auch nie One Night Stands oder dergleichen, also wirklich nur Sex mit ihren 2 Freunden. (Möglichkeiten gab es, aber sie wollte es wohl nicht).

Findet ihr das gut, oder doch langweilig und prüde? Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?

 

"Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?"

gar nichts denken die sich, weil die anzahl der verflossenen beim kennenlernen doch eigentlich kein thema sein sollte!?!!

und ob du langweilig und prüde bist, sollen sie doch bitte entscheiden, wenn sie dich kennengelernt haben. mehr selbstbewußtsein bitte!!!

hast du denn das gefühl, etwas verpasst zu haben? oder passt es für dich?

1 LikesGefällt mir

4. Dezember um 21:59
In Antwort auf zephira91

Hey zusammen

Mal eine Frage an euch: Was haltet ihr von einer Frau Mitte 20 die in Ihrem Leben erst 2 Beziehungen hatte? Nur ernste und längere Beziehungen und auch nie One Night Stands oder dergleichen, also wirklich nur Sex mit ihren 2 Freunden. (Möglichkeiten gab es, aber sie wollte es wohl nicht).

Findet ihr das gut, oder doch langweilig und prüde? Was denken sich Männer wenn sie so eine Frau kennenlernen?

 

Klasse

3 LikesGefällt mir

4. Dezember um 22:06

Du fragst ja sehr konkret was Männer darüber denken.

Eine Frau, die nicht gleich mit jedem ins Bett steigt, ist für einen Mann der etwas festes und ernstes sucht die erste Wahl. Die wenigsten Männer wollen Frauen für eine Langfristbeziehung, die mit einer Vielzahl von ONS o.ä. prahlen. Da weiss man(n) wie die Zukunft aussieht.

Kurzum: Finde es gut.

3 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen