Home / Forum / Liebe & Beziehung / Mann nörgelt ständig am aussehen rum

Forum

Mann nörgelt ständig am aussehen rum

13. August um 7:44

hallo liebe community!

ich habe mich hier angemeldet um eure erfahrungen zu hören oder ein paar tipps bzgl meiner ehe zu bekommen.
mein mann und ich sind jetzt 7 jahre ein paar, vier jahre verheiratet und seit 2 jahren eltern eines sohnes.
kennengelernt hat er mich sehr schlank immer top gestylt. in der schwangerschaft nahm ich einiges zu was ihn nicht störte. leider hab ich kaum abgenommen und und wiege jetzt deutlich mehr als vor meiner schwangerschaft. ich schminke mich auch kaum mehr und trage keine hohen schuhe. die kleidung ist logischerweise auch nicht mehr so sexy, klar mit kind irgendwie.

seitdem nörgelt er immer wieder. am meisten über mein gewicht. (ich bin ein bisschen übgerweichtig und nur 161cm groß 70 kg) aber auch dass ich nicht mehr geschminkt bin nervt ihn. er findet mich auch nicht mehr anziehend und das alles sagt er mir regelmäßig was mich natürlich sehr verletzt. es stimmt schon, ich bin kein zierliches püppchen mehr aber das kann es dann doch auch nicht sein. ich habe schließlich das kind bekommen er hat da ja nichts geleistet. mittlerweile denke ich schon darüber nach fremdzugehen und mir so bestätigung zu suchen. mein nachbar macht mir ständig komplimente und ich denke er hat die eine oder andere streiterei schon mitbekommen. das schmeichelt mir natürlich außerdem finde ich ihn sehr attraktiv.

gibt es hier frauen die sowas durch haben? ich werde doch nicht die einzige sein deren körper sich nach der schwangerschaft verändert hat und die findet dass es wichtigeres gibt als das aussehen, gerade mit kind

danke fürs lesen

Top 3 Antworten

13. August um 8:24

Warum tust du nichts für dich? Ist ein Kind zu bekommen, eine Entschuldigung für alles? 

Auch mit Kind kann man sich herrichten und auf das Gewicht achten. 

Ich verstehe ihn total. Niemand erwartet ein topmodel zu hause. Etwas Mühe kannst du dir absolut geben, sonst geht er nämlich fremd. 

Mit dem nachbarn ins Bett gehen kann jeder. Das beeindruckt deinen Mann sehr wenig. 

14 LikesGefällt mir

13. August um 10:18
In Antwort auf lisa4453

wieviele kinder hast du denn bekommen?

5 kinder.

kann ich dir sonst noch helfen?

12 LikesGefällt mir

13. August um 11:57
In Antwort auf lisa4453

hallo liebe community!

ich habe mich hier angemeldet um eure erfahrungen zu hören oder ein paar tipps bzgl meiner ehe zu bekommen.
mein mann und ich sind jetzt 7 jahre ein paar, vier jahre verheiratet und seit 2 jahren eltern eines sohnes.
kennengelernt hat er mich sehr schlank immer top gestylt. in der schwangerschaft nahm ich einiges zu was ihn nicht störte. leider hab ich kaum abgenommen und und wiege jetzt deutlich mehr als vor meiner schwangerschaft. ich schminke mich auch kaum mehr und trage keine hohen schuhe. die kleidung ist logischerweise auch nicht mehr so sexy, klar mit kind irgendwie.

seitdem nörgelt er immer wieder. am meisten über mein gewicht. (ich bin ein bisschen übgerweichtig und nur 161cm groß 70 kg) aber auch dass ich nicht mehr geschminkt bin nervt ihn. er findet mich auch nicht mehr anziehend und das alles sagt er mir regelmäßig was mich natürlich sehr verletzt. es stimmt schon, ich bin kein zierliches püppchen mehr aber das kann es dann doch auch nicht sein. ich habe schließlich das kind bekommen er hat da ja nichts geleistet. mittlerweile denke ich schon darüber nach fremdzugehen und mir so bestätigung zu suchen. mein nachbar macht mir ständig komplimente und ich denke er hat die eine oder andere streiterei schon mitbekommen. das schmeichelt mir natürlich außerdem finde ich ihn sehr attraktiv.

gibt es hier frauen die sowas durch haben? ich werde doch nicht die einzige sein deren körper sich nach der schwangerschaft verändert hat und die findet dass es wichtigeres gibt als das aussehen, gerade mit kind

danke fürs lesen

Ich bin ja selbst Mutter eines Kindes und sich morgens zurecht zu machen dauert nicht lange. Wenn  Ich meinen Sohn morgens zur Kita gebracht habe und teilweise gesehen habe wie manche Mütter aussehen, dachte ich mir auch schon, dass Kinder echt keine Entschuldigung für alles sind. Paar Kilos zugenommen, geschenkt, passiert, kann man dran arbeiten. Aber Sorry, sich nett  kleiden, mal etwas die Haare machen und vielleicht etwas schminken und einfach frisch und gepflegt aussehen, kann jede Frau in jeder Gewichtsklasse. Ich möchte doch auch für mich gut aussehen und nicht zum ausschließlichen Muttertier werden. Man bleibt trotz Kinder doch auch eine eigenständige Person und Frau.  

11 LikesGefällt mir

13. August um 8:24

Warum tust du nichts für dich? Ist ein Kind zu bekommen, eine Entschuldigung für alles? 

Auch mit Kind kann man sich herrichten und auf das Gewicht achten. 

Ich verstehe ihn total. Niemand erwartet ein topmodel zu hause. Etwas Mühe kannst du dir absolut geben, sonst geht er nämlich fremd. 

Mit dem nachbarn ins Bett gehen kann jeder. Das beeindruckt deinen Mann sehr wenig. 

14 LikesGefällt mir

13. August um 9:29
In Antwort auf lisa4453

hallo liebe community!

ich habe mich hier angemeldet um eure erfahrungen zu hören oder ein paar tipps bzgl meiner ehe zu bekommen.
mein mann und ich sind jetzt 7 jahre ein paar, vier jahre verheiratet und seit 2 jahren eltern eines sohnes.
kennengelernt hat er mich sehr schlank immer top gestylt. in der schwangerschaft nahm ich einiges zu was ihn nicht störte. leider hab ich kaum abgenommen und und wiege jetzt deutlich mehr als vor meiner schwangerschaft. ich schminke mich auch kaum mehr und trage keine hohen schuhe. die kleidung ist logischerweise auch nicht mehr so sexy, klar mit kind irgendwie.

seitdem nörgelt er immer wieder. am meisten über mein gewicht. (ich bin ein bisschen übgerweichtig und nur 161cm groß 70 kg) aber auch dass ich nicht mehr geschminkt bin nervt ihn. er findet mich auch nicht mehr anziehend und das alles sagt er mir regelmäßig was mich natürlich sehr verletzt. es stimmt schon, ich bin kein zierliches püppchen mehr aber das kann es dann doch auch nicht sein. ich habe schließlich das kind bekommen er hat da ja nichts geleistet. mittlerweile denke ich schon darüber nach fremdzugehen und mir so bestätigung zu suchen. mein nachbar macht mir ständig komplimente und ich denke er hat die eine oder andere streiterei schon mitbekommen. das schmeichelt mir natürlich außerdem finde ich ihn sehr attraktiv.

gibt es hier frauen die sowas durch haben? ich werde doch nicht die einzige sein deren körper sich nach der schwangerschaft verändert hat und die findet dass es wichtigeres gibt als das aussehen, gerade mit kind

danke fürs lesen

Oja, das kenn ich. Und ich habs auch schon von vielen Frauen gehört das das ein Problem ist und habs auch selbst miterlebt. Männer sind eben extrem oberflächlich und gehen dann häufig fremd weil Frau halt nicht mehr so toll aussieht (überhaupt nach einer Schwangerschaft was ja eigentlich logisch sein sollte)

Gefällt mir

13. August um 10:10
In Antwort auf miu241

Oja, das kenn ich. Und ich habs auch schon von vielen Frauen gehört das das ein Problem ist und habs auch selbst miterlebt. Männer sind eben extrem oberflächlich und gehen dann häufig fremd weil Frau halt nicht mehr so toll aussieht (überhaupt nach einer Schwangerschaft was ja eigentlich logisch sein sollte)

stimmt, männer sind wirklich extrem oberflächlich was das aussehen angeht. ich werde mich aber bestimmt nicht verändern, wenn ich ihm nicht mehr gefalle muss er sich eben eine andere suchen. mein nachbar findet mich trotz ein paar kilos zuviel attraktiv, und er mag auch meine art das hat er mir bereits gesagt.
wahrscheinlich bin ich die jenige die demnächst fremdgeht.

und wie du es bereits sagtest, ist doch logisch dass nach einer ss nicht mehr alles so ist wie früher. mein mann sieht auch nicht aus wie ein topmodel

1 LikesGefällt mir

13. August um 10:10
In Antwort auf fresh089

Warum tust du nichts für dich? Ist ein Kind zu bekommen, eine Entschuldigung für alles? 

Auch mit Kind kann man sich herrichten und auf das Gewicht achten. 

Ich verstehe ihn total. Niemand erwartet ein topmodel zu hause. Etwas Mühe kannst du dir absolut geben, sonst geht er nämlich fremd. 

Mit dem nachbarn ins Bett gehen kann jeder. Das beeindruckt deinen Mann sehr wenig. 

wieviele kinder hast du denn bekommen?

Gefällt mir

13. August um 10:18
In Antwort auf lisa4453

wieviele kinder hast du denn bekommen?

5 kinder.

kann ich dir sonst noch helfen?

12 LikesGefällt mir

13. August um 10:23

"Nach einer Schwangerschaft" ist so 'ne Sache. 4 Wochen danach würde dir sicher jeder zustimmen. 6 Monate danach auch. Aber 2 Jahre danach? 

Das Ding ist: Menschen ändern sich. Ihr ganzes Leben lang. Mit Kind sicher mehr als ohne, aber grundsätzlich eben immer und ein Leben lang. Manche Leute nehmen zu, andere ab. Manche werden häuslich, andere abenteuerlustig usw. usf.

Wenn sich jetzt ein Paar in verschiedene Richtungen entwickelt (einem werden Äußerlichkeiten unwichtiger, dem anderen nicht), haben beide ein Problem. Man könnte versuchen es gemeinsam zu lösen, wenn einem die Partnerschaft wichtig ist - oder man geht den einfachen Weg über einen zu schimpfen und zu jemand anderem zu gehen. Jeder wie er kann und mag...

8 LikesGefällt mir

13. August um 10:25

ja und ist auch verständlich!!

Gefällt mir

13. August um 10:25

Gefällst du dir denn mit leichtem Übergewicht und ungeschminkt oder stört es dich auch?

Wenn es dich stört, dann ändere was. Wenn es dich nicht stört, rede mit deinem Mann Klartext und sag ihm, dass du dich nicht mehr verändern wirst ihm zuliebe. Stell ihn vor die Wahl: entweder, er hört auf zu nörgeln und kommt damit klar oder er sucht sich eben eine andere.

6 LikesGefällt mir

13. August um 10:28
In Antwort auf lisa4453

stimmt, männer sind wirklich extrem oberflächlich was das aussehen angeht. ich werde mich aber bestimmt nicht verändern, wenn ich ihm nicht mehr gefalle muss er sich eben eine andere suchen. mein nachbar findet mich trotz ein paar kilos zuviel attraktiv, und er mag auch meine art das hat er mir bereits gesagt.
wahrscheinlich bin ich die jenige die demnächst fremdgeht.

und wie du es bereits sagtest, ist doch logisch dass nach einer ss nicht mehr alles so ist wie früher. mein mann sieht auch nicht aus wie ein topmodel

Das klingt jetzt alles sehr nach Trotz und Machtspielchen. Du bist doch kein kleines Kind mehr! Löst eure Probleme wie erwachsene Menschen und schließt Kompromisse!

6 LikesGefällt mir

13. August um 10:34
In Antwort auf lisa4453

hallo liebe community!

ich habe mich hier angemeldet um eure erfahrungen zu hören oder ein paar tipps bzgl meiner ehe zu bekommen.
mein mann und ich sind jetzt 7 jahre ein paar, vier jahre verheiratet und seit 2 jahren eltern eines sohnes.
kennengelernt hat er mich sehr schlank immer top gestylt. in der schwangerschaft nahm ich einiges zu was ihn nicht störte. leider hab ich kaum abgenommen und und wiege jetzt deutlich mehr als vor meiner schwangerschaft. ich schminke mich auch kaum mehr und trage keine hohen schuhe. die kleidung ist logischerweise auch nicht mehr so sexy, klar mit kind irgendwie.

seitdem nörgelt er immer wieder. am meisten über mein gewicht. (ich bin ein bisschen übgerweichtig und nur 161cm groß 70 kg) aber auch dass ich nicht mehr geschminkt bin nervt ihn. er findet mich auch nicht mehr anziehend und das alles sagt er mir regelmäßig was mich natürlich sehr verletzt. es stimmt schon, ich bin kein zierliches püppchen mehr aber das kann es dann doch auch nicht sein. ich habe schließlich das kind bekommen er hat da ja nichts geleistet. mittlerweile denke ich schon darüber nach fremdzugehen und mir so bestätigung zu suchen. mein nachbar macht mir ständig komplimente und ich denke er hat die eine oder andere streiterei schon mitbekommen. das schmeichelt mir natürlich außerdem finde ich ihn sehr attraktiv.

gibt es hier frauen die sowas durch haben? ich werde doch nicht die einzige sein deren körper sich nach der schwangerschaft verändert hat und die findet dass es wichtigeres gibt als das aussehen, gerade mit kind

danke fürs lesen

Beim Lesen deines Beitrags ist mir sofort dieser alte Thread eingefallen:
http://beziehung.gofeminin.de/forum/mann-findet-mich-hasslich-nach-schwangerschaft-fd600481

Hier beschreibt eine Foristin genau das Gleiche wie du: In der Schwangerschaft deutlich zugelegt und nach der Geburt keinerlei Interesse mehr am eigenen Aussehen und an der Partnerschaft. Warum an der Partnerschaft, fragst du dich? Weil dein Verhalten signalisiert:"Du bist es mir nicht mehr wert, dass ich mir für dich Mühe gebe!"

Ich werde einfach nie verstehen, wieso einige Mütter sich so gehen lassen, sobald Nachwuchs da ist (und ja, ich bin selbst Mutter!)...ich denke, dass nur die wenigsten Männer eine topgestylte Frau verlangen, aber man kann dennoch was aus sich machen. Jeden Tag ein aufwendiges Beauty-Programm ist gerade mit Baby/Kleinkind utopisch, aber ein bisschen aufhübschen tut doch gut, oder? Wenn du nicht zu dir selbst lieb bist, zu wem denn dann?

Daher kann ich deinen Mann gut verstehen, auch wenn sein Nörgeln nicht die feine englische Art ist. Dein Verhalten erinnert mich jedoch eher an ein trotziges Kind:"Ich habe dir deinen Sohn geschenkt und habe daher einen freifahrtschein, und du hast das gefälligst zu akzeptieren, also sei ruhig!"

Übrigens ist Fremdgehen keine Lösung, egal ob von deiner oder seiner Seite ausgehend. Wenn dir was an deiner Beziehung liegt, dann ändere was an dir. Ich kann mir vorstellen, dass deinen Mann nicht mal die Gewichtszunahme an sich so stört, sondern eher deine Einstellung. 
 

8 LikesGefällt mir

13. August um 10:49
In Antwort auf lisa4453

stimmt, männer sind wirklich extrem oberflächlich was das aussehen angeht. ich werde mich aber bestimmt nicht verändern, wenn ich ihm nicht mehr gefalle muss er sich eben eine andere suchen. mein nachbar findet mich trotz ein paar kilos zuviel attraktiv, und er mag auch meine art das hat er mir bereits gesagt.
wahrscheinlich bin ich die jenige die demnächst fremdgeht.

und wie du es bereits sagtest, ist doch logisch dass nach einer ss nicht mehr alles so ist wie früher. mein mann sieht auch nicht aus wie ein topmodel

na keine Angst.... er wird sich auch eine suchen

3 LikesGefällt mir

13. August um 11:30

Du sagst doch  selbst er sähe nicht mehr aus wie ein Topmodell..dann habt ihr doch ähnliche Voraussetzungen. Das ist in einer Beziehung prinzipiell was gutes. Gäbe es denn nicht die Möglichkeit,dass ihr euch zusammensetzt und darüber redet welche optischen Veränderungen am anderen euch am meisten Missfallen und ob es die  Möglichkeit gibt das zu ändern??
Seit doch einfach ganz offen ohne meckern,ohne Vorwürfe. Schließlich seit ihr nicht nur Eltern sondern auch Partner in einer romantischen Beziehung!! Und 
a) ist es schön den anderen attraktiv finden zu können
b) ist es auch eine nette Geste sich für den anderen in Schuß zu halten,um zu zeigen das er es einem noch wert ist

Wenn ihr zb beide zugenommen habt,könntet ihr euch ein oder zwei mal wöchentlich gemeinsam zum Joggen verabreden. Das Kind gibt ihr in der Zeit ab,um in der Zeit gemeinsam an euch und der Beziehung zu arbeiten. Oder vllt gäbe es die Möglichkeit das er dir die Morgen Routine mit dem Kind abnimmt,damit du einbisschen mehr Zeit für dich hast. Das tut dir mit Sicherheit gut!! Auch wenn du in der Zeit nur ne Bodylotion benutzt und etwas maskara aufträgst...das wäre Zeit die nur die gehört und dann noch den Nebeneffekt hätte,das er eine gepflegte Partner in hat. Auch könntet ihr zwei Termine im Monat vereinbaren,einen für dich und einem für ihn. Vllt sonntags. An deinem Tag macht er ein Ausflug mit dem Kind und du gönnst dir nen Wellness und Beauty Tag. Und an seinem Tag verhält sich das ähnlich nur das du mit dem Kind weg bist.
Da gibt es doch ne Menge Ansätze,Wenn man kompromissbereit ist^^

4 LikesGefällt mir

13. August um 11:57
In Antwort auf lisa4453

hallo liebe community!

ich habe mich hier angemeldet um eure erfahrungen zu hören oder ein paar tipps bzgl meiner ehe zu bekommen.
mein mann und ich sind jetzt 7 jahre ein paar, vier jahre verheiratet und seit 2 jahren eltern eines sohnes.
kennengelernt hat er mich sehr schlank immer top gestylt. in der schwangerschaft nahm ich einiges zu was ihn nicht störte. leider hab ich kaum abgenommen und und wiege jetzt deutlich mehr als vor meiner schwangerschaft. ich schminke mich auch kaum mehr und trage keine hohen schuhe. die kleidung ist logischerweise auch nicht mehr so sexy, klar mit kind irgendwie.

seitdem nörgelt er immer wieder. am meisten über mein gewicht. (ich bin ein bisschen übgerweichtig und nur 161cm groß 70 kg) aber auch dass ich nicht mehr geschminkt bin nervt ihn. er findet mich auch nicht mehr anziehend und das alles sagt er mir regelmäßig was mich natürlich sehr verletzt. es stimmt schon, ich bin kein zierliches püppchen mehr aber das kann es dann doch auch nicht sein. ich habe schließlich das kind bekommen er hat da ja nichts geleistet. mittlerweile denke ich schon darüber nach fremdzugehen und mir so bestätigung zu suchen. mein nachbar macht mir ständig komplimente und ich denke er hat die eine oder andere streiterei schon mitbekommen. das schmeichelt mir natürlich außerdem finde ich ihn sehr attraktiv.

gibt es hier frauen die sowas durch haben? ich werde doch nicht die einzige sein deren körper sich nach der schwangerschaft verändert hat und die findet dass es wichtigeres gibt als das aussehen, gerade mit kind

danke fürs lesen

Oh ha, es riecht nach provo....bzw Troll. Wobei es genug Frauen gibt, die sich darauf ausruhen, dass sie ja ein Kind bekommen hätten (wie Millionen anderer übrigens auch). Das zunehmen ist dabei ja soweit ok aber warum anschließend nichts daran ändern?! Womöglich noch mehr zunehmen...warum lässt du dich gehen? (nicht mehr schminken, sich pflegen) Womöglich noch Jogginghose und Schlabberlook...

Stell deine Ernährung um und beweg dich, komm in die Hufe!
Ich meine, dein Kind ist 2! Jahre!! alt! Keine 2 Monate! Warum hast du nicht schon längst was getan?! Ich kann deinen Mann verstehen und das als Frau und Mutter von 3 Kindern.
Aber statt was an sich zu tun, lieber den bequemen Weg gehen und mit dem Nachbarn liebäugeln.
Dein Mann ist so ehrlich mit dir und sagt dir, was ihn stört aber du schmollst (mimimi, ich hab aber ein Kind gekriegt, mimimi) und denkst ans Fremdgehen.....o-kaaaay....

8 LikesGefällt mir

13. August um 11:57
In Antwort auf lisa4453

hallo liebe community!

ich habe mich hier angemeldet um eure erfahrungen zu hören oder ein paar tipps bzgl meiner ehe zu bekommen.
mein mann und ich sind jetzt 7 jahre ein paar, vier jahre verheiratet und seit 2 jahren eltern eines sohnes.
kennengelernt hat er mich sehr schlank immer top gestylt. in der schwangerschaft nahm ich einiges zu was ihn nicht störte. leider hab ich kaum abgenommen und und wiege jetzt deutlich mehr als vor meiner schwangerschaft. ich schminke mich auch kaum mehr und trage keine hohen schuhe. die kleidung ist logischerweise auch nicht mehr so sexy, klar mit kind irgendwie.

seitdem nörgelt er immer wieder. am meisten über mein gewicht. (ich bin ein bisschen übgerweichtig und nur 161cm groß 70 kg) aber auch dass ich nicht mehr geschminkt bin nervt ihn. er findet mich auch nicht mehr anziehend und das alles sagt er mir regelmäßig was mich natürlich sehr verletzt. es stimmt schon, ich bin kein zierliches püppchen mehr aber das kann es dann doch auch nicht sein. ich habe schließlich das kind bekommen er hat da ja nichts geleistet. mittlerweile denke ich schon darüber nach fremdzugehen und mir so bestätigung zu suchen. mein nachbar macht mir ständig komplimente und ich denke er hat die eine oder andere streiterei schon mitbekommen. das schmeichelt mir natürlich außerdem finde ich ihn sehr attraktiv.

gibt es hier frauen die sowas durch haben? ich werde doch nicht die einzige sein deren körper sich nach der schwangerschaft verändert hat und die findet dass es wichtigeres gibt als das aussehen, gerade mit kind

danke fürs lesen

Ich bin ja selbst Mutter eines Kindes und sich morgens zurecht zu machen dauert nicht lange. Wenn  Ich meinen Sohn morgens zur Kita gebracht habe und teilweise gesehen habe wie manche Mütter aussehen, dachte ich mir auch schon, dass Kinder echt keine Entschuldigung für alles sind. Paar Kilos zugenommen, geschenkt, passiert, kann man dran arbeiten. Aber Sorry, sich nett  kleiden, mal etwas die Haare machen und vielleicht etwas schminken und einfach frisch und gepflegt aussehen, kann jede Frau in jeder Gewichtsklasse. Ich möchte doch auch für mich gut aussehen und nicht zum ausschließlichen Muttertier werden. Man bleibt trotz Kinder doch auch eine eigenständige Person und Frau.  

11 LikesGefällt mir

13. August um 12:23
In Antwort auf lisa4453

stimmt, männer sind wirklich extrem oberflächlich was das aussehen angeht. ich werde mich aber bestimmt nicht verändern, wenn ich ihm nicht mehr gefalle muss er sich eben eine andere suchen. mein nachbar findet mich trotz ein paar kilos zuviel attraktiv, und er mag auch meine art das hat er mir bereits gesagt.
wahrscheinlich bin ich die jenige die demnächst fremdgeht.

und wie du es bereits sagtest, ist doch logisch dass nach einer ss nicht mehr alles so ist wie früher. mein mann sieht auch nicht aus wie ein topmodel

"stimmt, männer sind wirklich extrem oberflächlich was das aussehen angeht."

stimmt, mann sollte besser ganz still sein, denn wenn eine frau zu einem "mutti" mutiert, dann ist das doch das normalste von der welt (s.u.)! so lange sie brav putzt und wäscht, gut kochen kann, und ihm die kinder vom leib hält, ist ja alles in bester ordnung! für gelegentlichen spaß gibts für männer in solchen partnerschaften ja genug geeignete etablissements...

nur dumm, das manche männer sich nicht einfach auf die rolle als zahlmeister reduzieren wollen, und sich entsprechend dem motto "Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen" beiseite schieben lassen! lästig sowas!

8 LikesGefällt mir

13. August um 12:49

Bist du denn mit dir selber zufrieden? Diese Aussage mit dem Fremdgehen um dir Bestätigung zu holen finde ich total unreif. Muss ja ne sehr liebevolle Beziehung sein. Ich persönlich finde es schon wichtig dass man sich gegenseitig gefällt. Darüber sollte man auch vernünftig reden können. 

3 LikesGefällt mir

13. August um 12:52
In Antwort auf lisa4453

stimmt, männer sind wirklich extrem oberflächlich was das aussehen angeht. ich werde mich aber bestimmt nicht verändern, wenn ich ihm nicht mehr gefalle muss er sich eben eine andere suchen. mein nachbar findet mich trotz ein paar kilos zuviel attraktiv, und er mag auch meine art das hat er mir bereits gesagt.
wahrscheinlich bin ich die jenige die demnächst fremdgeht.

und wie du es bereits sagtest, ist doch logisch dass nach einer ss nicht mehr alles so ist wie früher. mein mann sieht auch nicht aus wie ein topmodel

Fühlst du dich selbst wohl in deinem Körper?
Natürlich verändert sich der Körper nach einer Schwangerschaft. Aber komplett gehen lassen muss man sich deswegen auch nicht. Für den Partner hübsch machen, sich mal schminken, nett anziehen etc. sollte auch mal drin sein - mit oder ohne Kind.
Das gilt natürlich für beide Seiten. Wie ist das denn bei deinem Mann, ist er gepflegt? Zieht er sich auch mal ein Hemd an für dich oder läuft er dauerhaft nur in Jogginghose durch die Gegend?

Deine Trotzaktion bzgl. Fremdgehen solltest du dir sparen. Das macht dich nur noch unattraktiver. 
 

3 LikesGefällt mir

13. August um 13:20
In Antwort auf koalalola1864

Ich bin ja selbst Mutter eines Kindes und sich morgens zurecht zu machen dauert nicht lange. Wenn  Ich meinen Sohn morgens zur Kita gebracht habe und teilweise gesehen habe wie manche Mütter aussehen, dachte ich mir auch schon, dass Kinder echt keine Entschuldigung für alles sind. Paar Kilos zugenommen, geschenkt, passiert, kann man dran arbeiten. Aber Sorry, sich nett  kleiden, mal etwas die Haare machen und vielleicht etwas schminken und einfach frisch und gepflegt aussehen, kann jede Frau in jeder Gewichtsklasse. Ich möchte doch auch für mich gut aussehen und nicht zum ausschließlichen Muttertier werden. Man bleibt trotz Kinder doch auch eine eigenständige Person und Frau.  

Da geb ich dir recht.

Es gibt mal Gammeltage, kein Thema. Aber man muss wirklich nicht ständig in Jogginghose, Schlabbershirt, Baumwollunterwäsche und mit fettigen Haaren herumlaufen.  Zumindest ordentlich anziehen und pflegen kann man sich.

1 LikesGefällt mir

13. August um 13:23
In Antwort auf derspieltdochblos

"stimmt, männer sind wirklich extrem oberflächlich was das aussehen angeht."

stimmt, mann sollte besser ganz still sein, denn wenn eine frau zu einem "mutti" mutiert, dann ist das doch das normalste von der welt (s.u.)! so lange sie brav putzt und wäscht, gut kochen kann, und ihm die kinder vom leib hält, ist ja alles in bester ordnung! für gelegentlichen spaß gibts für männer in solchen partnerschaften ja genug geeignete etablissements...

nur dumm, das manche männer sich nicht einfach auf die rolle als zahlmeister reduzieren wollen, und sich entsprechend dem motto "Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen" beiseite schieben lassen! lästig sowas!

Hahaha, diese Kleiderschürzen kenne ich noch von meinen Omas, die haben die immer getragen. Ich bin nur froh, dass die heutigen Omis die nicht mehr tragen.

Kennst du eine "Kombinesch" (Kombinege)?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben