Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich werde einfach zu schnell aggressiv.bei jeder Kleinigkeit

Ich werde einfach zu schnell aggressiv.bei jeder Kleinigkeit

20. Juni 2010 um 21:29

Hallo,
mein Poblem ist,dass ich bei jeder Kleinigkeit aggressiv werde und total ausraste..wie als hätte ich ein totales Black-out. Ich kann mich dann einfach nicht mehr kontrollieren und werde richtig schlimm meinem Freund gegenüber.
Ich hab manchmal Angst vor mir selber,weil ich mir vorkomme wie ein "Monster. "
Manchmal schreie ich nur,manchmal fang ich sogar an auch ihn zu kratzen oder ich geb ihm einfach ne Ohrfeige. Und am Ende tut mir alles so sehr Leid,dass ich heulen muss ...

hat jemand Erfahrungen? Mein Vater wird ebenfalls sehr schnell aggressiv. und damals hat er mich auch einmal geschlagen.. Aber daran kann ich mich nur noch ganz verschwommen erinnern. Habe auch keinen Kontakt mehr zu ihm.
Was kann ich tun? Ich will einfach nicht,dass es irgendwann mal wegen so etwas auseinander geht mit meinem Freund & mir.
Liebe Grüße..

21. Juni 2010 um 12:22

Hmm
Das kommt mir bekannt vor, ich würde vorschlagen du suchst dir eine Verhaltenstherapie und guckst ob sich das ganze dann bessert, mach mal ein paar Übungen mit Freunden bei denen sie dich absichtlich provozieren, und du dann versuchen musst ruhig zu bleiben. Du kannst dir ja verschiedene eigene Strategien ausdenken, und wenn eine klappt, merk sie dir zumindest für kleinere Auseinandersetzungen!

Liebe Grüße,

OhneTränen

2 LikesGefällt mir

2. August 2010 um 18:47

Kenn ich..
ich habe das selbe problem.
jedesmal wenn mir was nicht passt, oder mich jemand nervt ticke ich sofort aus..
ich zerstöre gegenstande.. werde richtig aggressiv gegenüber meinen eltern oder freunden .
auch handgreiflich ):
im nachhinein tut es mir unendlich leid und ich kann die tränen nicht zurück halten.. wenn jemand mit mir drüber reden will kann ich nicht mit dem jenigen drüber reden und werde wieder aggressiv.. ich weiß nicht was ich tun soll ):
ich hab mich einfach kein bisschen unter kontrolle unter dieser situation.. ich mache sachen die ich im normalen zustand für unmöglich halte.

liebe grüße

1 LikesGefällt mir

15. August 2010 um 12:17

Depressionen?
hey,
kann es vielleicht sein, dass du an depressionen leidest? ich will dir nicht zu nahe treten und das soll auch keine beleidigung dir gegenüber sein, aber ich weiß aus erfahrung dass solche "aussetzer" oft ein symptom von depressionen sind. es wird einem einfach alles zu viel, es ist völlig egal aus welchem grund. ob es nun eine kleinigkeit ist oder nicht. ich kenn das selber sehr gut. ich wurde zwar nicht körperlich aggressiv, aber verbal...
ich denke du solltest mit deinem freund reden und versuchen ihm deine emotionen in solchen momenten zu beschreiben, so dass er das vielleicht etwas besser verstehen kann. desweiteren denke ich, solltest du unbedingt eine verhaltenstherapie beginnen und vielleicht echt mal untersuchen lassen, ob du eine art von depressionen hast. da würde dann antidepressiva sicherlich sinnvoll sein.
ich wünsche dir alles gute

Gefällt mir

17. August 2010 um 13:09

Deinem Freund
würde ich raten Dich zu verlassen.

Dürfte er mit Dir so umspringen? Du hast dies wahrscheinlich tatsächlich von deinem Vater geerbet, diese Eigenschaft übernommen.
Wenn du ihn wirklich behalten möchtest, arbeite an Dir, ohne Wenn und Aber.
Viel Erfolg.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Mixa - Reparierende Bodylotion Produkttest

Teilen

Super Stay Matte Ink Produkttest

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Primigi Schuhe

Teilen

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben