Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ich habe Gefühle für meine Affäre

Ich habe Gefühle für meine Affäre

15. April um 20:37

Hallo,
ich weiß das viele hier jetzt schlecht von mir denken werden, aber trotzdem muss ich jetzt einfach mal mit jemanden darüber reden.

Vor ca 2Jahren hab ich meinen Freund das erste mal mit einem Kumpel von ihm betrogen, dieser war zu dem Zeitpunkt auch noch in einer Beziehung, seid dem haben wir immer mal wieder was miteinander, auch mit längerem Abständen. Wir verstehen uns super und zwischen uns funkt es einfach. Wir hatten uns letztens mal wieder gesehen und lange geredet wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei und das er sich mich sofort schnappen würde wenn ich nicht in einer Beziehung wäre.. Das er sich jetzt auch noch von seiner Freundin getrennt hat macht mich total durcheinander, muss seid dem ständig an ihn denken, was einfach total dumm ist, ich liebe meinen Freund, wir sind total glücklich und planen schon für die Zukunft, doch ich kann den anderen Kerl einfach nicht vergessen.. Ich weiß das mein Verhalten schrecklich ist, aber er geht einfach nicht mehr raus aus meinem Kopf.

Vielleicht hat hier ja jemanden einen Rat der schonmal in einer ähnlichen Situation war. 

15. April um 20:43

falls es Dir schwer fällt treu zu bleiben würde ich das offen thematisieren und meine Beziehung drauf ausrichten.
Alles Andere fände ich Deinem Freund gegenüber unfair.

3 LikesGefällt mir

15. April um 21:11
In Antwort auf coleen41

falls es Dir schwer fällt treu zu bleiben würde ich das offen thematisieren und meine Beziehung drauf ausrichten.
Alles Andere fände ich Deinem Freund gegenüber unfair.

Nein das ist es eigentlich nicht, ich bin nur einfach total durcheinander, neuen Gedanken schwirren ständig zu dem anderen; ich sag mir ständig das das keine Zukunft hat aber es ändert einfach nichts.

Gefällt mir

15. April um 21:22

Sooooo glücklich kannst du mit deinem freund ja wohl nicht sein, wenn dir der ander über einen so langen Zeitraum so sehr den kopf verdreht und du deinen Freund sogar mit ihm betrügst. Warum machst du also nicht nägel mit köpfen sondern mutest deinem freund sowas zu?

1 LikesGefällt mir

15. April um 21:57
In Antwort auf nanana123

Hallo,
ich weiß das viele hier jetzt schlecht von mir denken werden, aber trotzdem muss ich jetzt einfach mal mit jemanden darüber reden.

Vor ca 2Jahren hab ich meinen Freund das erste mal mit einem Kumpel von ihm betrogen, dieser war zu dem Zeitpunkt auch noch in einer Beziehung, seid dem haben wir immer mal wieder was miteinander, auch mit längerem Abständen. Wir verstehen uns super und zwischen uns funkt es einfach. Wir hatten uns letztens mal wieder gesehen und lange geredet wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei und das er sich mich sofort schnappen würde wenn ich nicht in einer Beziehung wäre.. Das er sich jetzt auch noch von seiner Freundin getrennt hat macht mich total durcheinander, muss seid dem ständig an ihn denken, was einfach total dumm ist, ich liebe meinen Freund, wir sind total glücklich und planen schon für die Zukunft, doch ich kann den anderen Kerl einfach nicht vergessen.. Ich weiß das mein Verhalten schrecklich ist, aber er geht einfach nicht mehr raus aus meinem Kopf.

Vielleicht hat hier ja jemanden einen Rat der schonmal in einer ähnlichen Situation war. 

Ja genau total glücklich, alles perfekt...ihn aber seit zwei Jahren mit seinem Freund hintergehen. Das wird ne ganz tolle Zukunft. Dein armer Freund findet hoffentlich alles heraus, bevor es zu spät ist.

5 LikesGefällt mir

15. April um 22:31
In Antwort auf nanana123

Hallo,
ich weiß das viele hier jetzt schlecht von mir denken werden, aber trotzdem muss ich jetzt einfach mal mit jemanden darüber reden.

Vor ca 2Jahren hab ich meinen Freund das erste mal mit einem Kumpel von ihm betrogen, dieser war zu dem Zeitpunkt auch noch in einer Beziehung, seid dem haben wir immer mal wieder was miteinander, auch mit längerem Abständen. Wir verstehen uns super und zwischen uns funkt es einfach. Wir hatten uns letztens mal wieder gesehen und lange geredet wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei und das er sich mich sofort schnappen würde wenn ich nicht in einer Beziehung wäre.. Das er sich jetzt auch noch von seiner Freundin getrennt hat macht mich total durcheinander, muss seid dem ständig an ihn denken, was einfach total dumm ist, ich liebe meinen Freund, wir sind total glücklich und planen schon für die Zukunft, doch ich kann den anderen Kerl einfach nicht vergessen.. Ich weiß das mein Verhalten schrecklich ist, aber er geht einfach nicht mehr raus aus meinem Kopf.

Vielleicht hat hier ja jemanden einen Rat der schonmal in einer ähnlichen Situation war. 

Lies dir deinen Text nochmal durch. Bemerkst du die Widersprüche darin nicht selbst?

Man kann sich in einer Beziehung sicherlich mal fremd verlieben, was dir offensichtlich passiert ist. Aber seit zwei Jahren betrügst du deinen Freund und planst ohne schlechtes Gewissen eine Zukunft mit ihm? Was soll das denn für eine Zukunft sein, die auf einer riesengroßen Lüge aufgebaut ist?

Trenn dich von deinem Freund (oder erzähl es ihm und lass ihm die Entscheidung). Da er mit seinem Kumpel dann sicherlich auch nichts mehr zu tun haben möchte, steht euch nichts mehr im Weg. Würdest du deinen Freund nämlich wirklich lieben, wäre da nicht so viel Platz für einen anderen.

3 LikesGefällt mir

16. April um 9:12

du redest dir deine beziehung selbst schön.....

und zweitens:
wer weiß möchte der kumpel was von dir

Gefällt mir

16. April um 9:16
In Antwort auf nanana123

Hallo,
ich weiß das viele hier jetzt schlecht von mir denken werden, aber trotzdem muss ich jetzt einfach mal mit jemanden darüber reden.

Vor ca 2Jahren hab ich meinen Freund das erste mal mit einem Kumpel von ihm betrogen, dieser war zu dem Zeitpunkt auch noch in einer Beziehung, seid dem haben wir immer mal wieder was miteinander, auch mit längerem Abständen. Wir verstehen uns super und zwischen uns funkt es einfach. Wir hatten uns letztens mal wieder gesehen und lange geredet wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei und das er sich mich sofort schnappen würde wenn ich nicht in einer Beziehung wäre.. Das er sich jetzt auch noch von seiner Freundin getrennt hat macht mich total durcheinander, muss seid dem ständig an ihn denken, was einfach total dumm ist, ich liebe meinen Freund, wir sind total glücklich und planen schon für die Zukunft, doch ich kann den anderen Kerl einfach nicht vergessen.. Ich weiß das mein Verhalten schrecklich ist, aber er geht einfach nicht mehr raus aus meinem Kopf.

Vielleicht hat hier ja jemanden einen Rat der schonmal in einer ähnlichen Situation war. 

Bitte, spar dir doch dieses bla bla von wegen du bist super glücklich mit seinem Freund. Du betrügt ihn immer wieder und der gute ahnt wahrscheinlich nicht das geringste.
Einfach traurig, wie du dich verhälst. Deswegen kann man dir auch nicht abkaufen,  dass du ihm liebst. Beende das ganze, damit dein freund die Chance auf ne Frau hat die ihn wirklich verdient. Geh zu deiner "affäre", ihr scheint ja ähnlich gestrickt zu sein.

1 LikesGefällt mir

16. April um 9:17
In Antwort auf nanana123

Nein das ist es eigentlich nicht, ich bin nur einfach total durcheinander, neuen Gedanken schwirren ständig zu dem anderen; ich sag mir ständig das das keine Zukunft hat aber es ändert einfach nichts.

Ach soooo. Die Probleme mit dem betrügen hast du erst seit dem du dich in deine Affäre verliebt hast. Vorher war wohl alles tip top.

Gefällt mir

16. April um 10:22

Ein Rat? Klar. Trenn dich von deinem Freund und zwar sofort. Er tut mir wirklich leid. 
Deine Affäre wird dich aber auch dann sehr wahrscheinlich nicht als feste Freundin haben wollen. Mal ehrlich: Du und deine Affäre seid beide charakterlich unterste Schublade. Einmal fremdgehen, kann passieren. Aber immer wieder und geplant? Glückwunsch.
Und würdest du als Betrügerin wirklich mit einem Betrüger zusammen sein wollen? Ihr würdet euch doch gegenseitig kein Stück vertrauen.
​Am besten machst du reinen Tisch, schmeißt beide Männer aus deinem Leben und ziehst irgendwo hin, wo dich keiner kennt und fängst nochmal von vorne an. Sonst wird dir diese Sache immer nachhängen, vor allem, wenn beide Männer dein "einwandfreies Verhalten" überall rumerzählen und du deswegen als Sch*lampe die Runde machst. 

Gefällt mir

16. April um 15:48

Hallo nanana,

da hast du dich ganz schön rein geritten.

Die Moral ist uninteressant. Ich will nur die verschiedenen Möglichkeiten zeigen, was du tun KANNST. GUTE Lösung gibt es keine. SCHMERZFREIE Lösung gibt es auch nicht. EINFACH ist das ganze so wie so nicht. Aber das hast du schon selbst bemerkt.

Wenn du mit deiner Affäre eine Beziehung auf Dauer eingehen willst, kannst du wissen, dass das kaum Chancen hat. Ihr habt euch als Leute kennen gelernt, die ohne Not fremd gegangen sind. Das wird euch immer sagen, was ihr von einander und von euch selbst zu erwarten habt. Das belastet die Beziehung ungemein.

Wenn du deine Affäre dem Freund beichtest, dann endet deine Beziehung fast sicher. Dann hast du deinen Freund nicht nur betrogen, sondern diese schmerzliche Tatsache auch noch unter die Nase gerieben und ihn noch mehr verletzt. Damit verlangst du vom Freund mehr, als du selbst bereit bist, zu geben.

Wenn du die Affäre beendest, ohne sie deinem Freund zu beichten und deine ganze Energie darauf verwendest, die Beziehung zu deinem Freund in Ordnung zu bringen, dann hast du eine gewisse Chance. Vielleicht ist es dir wichtig, diese Chance zu nutzen.  Vielleicht willst du das gar nicht. Es gibt auch keine Erfolgsgarantie.

Und dieser Weg kostet viel Kraft, Energie und Konzentration. Die Beziehung zu deinem Freund ist nicht in Ordnung. Du hast dich abgewendet und hast deine Lebensenergie wo anders hin geleitet. Du wirst erst einmal wieder zu deinem Partner hinsehen müssen, damit du überhaupt erkennen kannst, was bei euch los ist.

Du kannst dich auch von beiden Männern trennen und zur Ruhe kommen.

Nur  du entscheidest.

1 LikesGefällt mir

16. April um 17:38
In Antwort auf nanana123

Hallo,
ich weiß das viele hier jetzt schlecht von mir denken werden, aber trotzdem muss ich jetzt einfach mal mit jemanden darüber reden.

Vor ca 2Jahren hab ich meinen Freund das erste mal mit einem Kumpel von ihm betrogen, dieser war zu dem Zeitpunkt auch noch in einer Beziehung, seid dem haben wir immer mal wieder was miteinander, auch mit längerem Abständen. Wir verstehen uns super und zwischen uns funkt es einfach. Wir hatten uns letztens mal wieder gesehen und lange geredet wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei und das er sich mich sofort schnappen würde wenn ich nicht in einer Beziehung wäre.. Das er sich jetzt auch noch von seiner Freundin getrennt hat macht mich total durcheinander, muss seid dem ständig an ihn denken, was einfach total dumm ist, ich liebe meinen Freund, wir sind total glücklich und planen schon für die Zukunft, doch ich kann den anderen Kerl einfach nicht vergessen.. Ich weiß das mein Verhalten schrecklich ist, aber er geht einfach nicht mehr raus aus meinem Kopf.

Vielleicht hat hier ja jemanden einen Rat der schonmal in einer ähnlichen Situation war. 

das Dumme ist nur, dass Du den Anderen nicht gut genug kennst - als Partner z.B., ob er nicht nur ein guter ''Schwätzer'' ist, der selten hält was er verspricht.

Du hast jetzt nur zwei Möglichkeiten für eine Entscheidung:

So still und heimlich weitermachen - vielleicht ist es ja gerade dieser Reiz der Heimlichkeit, der diesen Mann für Dich so wichtig scheinen lässt? -

Oder, Du beendest das Ganze - ohne Reue - und setzt Deine Pläne mit Deinem geliebten Freund in die Tat um. Keine Heimlichkeiten mehr, dafür aber eine ehrliche Beziehung, die es wert ist so genannt zu werden.

Du bist erwachsen und kennst Deine Verantwortung, dann nimm sie auch wahr, ohne zu Klagen. Behalte Deine Gefühle für Dich. Wenn Du eines Tages alt sein wirst, darfst Du Dir gestatten, Dich gerne daran zu erinnern. Aber beende es, damit Ihr nicht alle Drei unglücklich werden müsst.

Gefällt mir

16. April um 17:51
In Antwort auf gabriela1440

das Dumme ist nur, dass Du den Anderen nicht gut genug kennst - als Partner z.B., ob er nicht nur ein guter ''Schwätzer'' ist, der selten hält was er verspricht.

Du hast jetzt nur zwei Möglichkeiten für eine Entscheidung:

So still und heimlich weitermachen - vielleicht ist es ja gerade dieser Reiz der Heimlichkeit, der diesen Mann für Dich so wichtig scheinen lässt? -

Oder, Du beendest das Ganze - ohne Reue - und setzt Deine Pläne mit Deinem geliebten Freund in die Tat um. Keine Heimlichkeiten mehr, dafür aber eine ehrliche Beziehung, die es wert ist so genannt zu werden.

Du bist erwachsen und kennst Deine Verantwortung, dann nimm sie auch wahr, ohne zu Klagen. Behalte Deine Gefühle für Dich. Wenn Du eines Tages alt sein wirst, darfst Du Dir gestatten, Dich gerne daran zu erinnern. Aber beende es, damit Ihr nicht alle Drei unglücklich werden müsst.

Wir hatten uns letztens mal wieder gesehen und lange geredet wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei und das er sich mich sofort schnappen würde wenn ich nicht in einer Beziehung wäre.. Das er sich jetzt auch noch von seiner Freundin getrennt hat macht mich total durcheinander, muss seid dem ständig an ihn denken, ...

Ach DAS ist es! Der Junge hat sich ''extra nur für Dich'' von seiner Freundin getrennt *wow* .. na, ob das ein Liebesbeweis ist?

Was wollen wir wetten, dass es genau das NICHT ist ?!? Und für solchen Satz machst Du Dich ganz verrückt ?
 

Gefällt mir

16. April um 17:55

Du stehst zwischen Trieb und Verstand. Ob Du wirklich glücklich bist in der Partnerschaft, ist schon fraglich. Der Partner mag toll, nett und so sein, aber es fehlt Dir was. Darum gehst Du ja fremd, immer wieder mal, mit Abständen, aber in diesem Sinne regelmässig. Das müsste eigentlich dazu führen, dass Du Deine Beziehung hinterfragst, diese beendest und mal frei sein darfst für alles.

Du kannst es ja nicht lassen, oder?

2 LikesGefällt mir

17. April um 7:36
In Antwort auf gabriela1440

Wir hatten uns letztens mal wieder gesehen und lange geredet wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei und das er sich mich sofort schnappen würde wenn ich nicht in einer Beziehung wäre.. Das er sich jetzt auch noch von seiner Freundin getrennt hat macht mich total durcheinander, muss seid dem ständig an ihn denken, ...

Ach DAS ist es! Der Junge hat sich ''extra nur für Dich'' von seiner Freundin getrennt *wow* .. na, ob das ein Liebesbeweis ist?

Was wollen wir wetten, dass es genau das NICHT ist ?!? Und für solchen Satz machst Du Dich ganz verrückt ?
 

Ich weiß nicht, wie alt die TE ist, aber ihre Aussagen klingen noch sehr jugendlich. Ich schätze mal um oder unter 20: "wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei"
Klingt wie nach pubertierendem Teenager, oder?

2 LikesGefällt mir

17. April um 8:00

Jetzt geht mal mit der kleinen nicht so hart ins Gericht. Wie heisst es so schön? Wer ohne Schuld ist der werfe den ersten Stein! Ich war auch mal in einer solchen Situation. Vielleicht ist der sex halt such einfach nur gut mit ihm. Vielleicht auch einfach nur anders. Wenn man sich auch ansonsten noch gut versteht kann sowas schon mal passieren. Sie muss sich entscheiden. In dem Moment wo Gefühle im Spiel sind wird es halt echt schwierig.

Gefällt mir

17. April um 8:38
In Antwort auf carola3611

Jetzt geht mal mit der kleinen nicht so hart ins Gericht. Wie heisst es so schön? Wer ohne Schuld ist der werfe den ersten Stein! Ich war auch mal in einer solchen Situation. Vielleicht ist der sex halt such einfach nur gut mit ihm. Vielleicht auch einfach nur anders. Wenn man sich auch ansonsten noch gut versteht kann sowas schon mal passieren. Sie muss sich entscheiden. In dem Moment wo Gefühle im Spiel sind wird es halt echt schwierig.

Keiner ist ohne Schuld. Aber es ist ein Unterschied ob man einen Fehler einmal begeht oder über zwei Jahre immer wieder ganz bewusst und das auch noch mit dem Kumpel des Partners. 

Gefällt mir

17. April um 8:55
In Antwort auf carola3611

Jetzt geht mal mit der kleinen nicht so hart ins Gericht. Wie heisst es so schön? Wer ohne Schuld ist der werfe den ersten Stein! Ich war auch mal in einer solchen Situation. Vielleicht ist der sex halt such einfach nur gut mit ihm. Vielleicht auch einfach nur anders. Wenn man sich auch ansonsten noch gut versteht kann sowas schon mal passieren. Sie muss sich entscheiden. In dem Moment wo Gefühle im Spiel sind wird es halt echt schwierig.

Immer dieser blöde Spruch in nahezu allen Fremdgeher-Threads. Es nervt. 
In was für einer Welt würden wir wohl leben, wenn niemand mehr ein Fehlverhalten anspricht? Denk mal drüber nach.

Gefällt mir

17. April um 9:00
In Antwort auf carola3611

Jetzt geht mal mit der kleinen nicht so hart ins Gericht. Wie heisst es so schön? Wer ohne Schuld ist der werfe den ersten Stein! Ich war auch mal in einer solchen Situation. Vielleicht ist der sex halt such einfach nur gut mit ihm. Vielleicht auch einfach nur anders. Wenn man sich auch ansonsten noch gut versteht kann sowas schon mal passieren. Sie muss sich entscheiden. In dem Moment wo Gefühle im Spiel sind wird es halt echt schwierig.

Und wie hilft deine Selbstoffenbarung der TE weiter? Dass es andere Fremgängerinnen gibt, war ihr sicher schon vorher bewusst. Warum erzählst Du nicht, welche Schritte zur Lösung Deiner Affäre Du unternommen hast, anstatt andere User zu belehren?

2 LikesGefällt mir

17. April um 18:22
In Antwort auf 6rama9

Ich weiß nicht, wie alt die TE ist, aber ihre Aussagen klingen noch sehr jugendlich. Ich schätze mal um oder unter 20: "wo er mir auch mal wieder sagte wie hübsch ich doch sei"
Klingt wie nach pubertierendem Teenager, oder?

ganz recht, danach klingt es !

Allerdings gibt es auch unter der ''reiferen'' Jugend unglaublich viele Damen, die sich nur allzugern solchen Schmeicheleien hingeben - auch wenn mancher sich das kaum vorstellen mag.

Liebe macht blind (und taub?)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen