Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hilflosigkeit..

Hilflosigkeit..

7. Dezember um 19:51

Schönen guten Abend ­čÖĆ­čĆŻ 
Zur Abwechslung mal ein Mann der ein Problem hat ­čśů 
ich bin 22 Jahre alt und meine Partnerin ist 23, sie hat ein Kind was zwei ist, das Kind ist aber nichts meins, muss aber fast so tun als wäre es meins, weil sonst wieder Amok wäre.. 
ich liebe sie, aber wir beide haben echt viel durchgemacht, sie hat mich öfter geschlagen, einsperrt, als !@#*!***sohn beleidigt, und und und.. zu der Zeit damals hab ich immer zu ihr gesagt sie solle sich beruhigen und was der Grund für ihr Verhalten sei, das bedeutet selbst wenn ich nicht schuld war, musste ich mich entschuldigen, sonst wäre es wirklich tagelang zu Diskussionen und Streit gekommen. Das tat ich dann monatelang, um Streit zu vermeiden, was vermutlich ein Fehler war. Irgendwann würde ich kalt, weil ich bemerkte das diese Frau nicht aufhören wird, und immer weiter gemacht hat egal was ich getan habe. Also habe ich den Respekt genau so vor ihr verloren. 
Irgendwann hab ich sie angezeigt, und sie mich genau so, weil ich es nicht eingesehen habe, mich monatelang schlagen zu lassen und ruhig bleiben muss nur weil sie ne Frau ist, also hab ich zurück geklatscht, das hat sie ausgenutz und mich angezeigt ­čśé 
dann war lange Zeit Schluss, nun hat sie sich wieder gemeldet, sind dann wieder zusammen gekommen weil sie gekämpft hat ( sie ist übrigens auch in der Beziehung fremdgegangen mit ihrem ex, und hatte ne Stunde nach der Trennung ein Date mit ihm) 
lange rede kurzer Sinn, sind zusammen gerade, weil sie sagte sie hat alles eingesehen, und möchte sich ändern. 
Es hat sich aufh was geändert aber nur für 2 Wochen. 
Mitlerweile ist es nicht mehr ganz so schlimm wie damals aber trotzdem noch unerträglich und sie sieht niemals etwas ein egal was ich mache. 
Was soll ich tun? Warten bis es wieder so schlimm wird? Und wieso benimmt sie sich überhaupt so? 

7. Dezember um 19:58

warten bis es wieder so schlimm wird 

1 LikesGef├Ąllt mir

7. Dezember um 20:10
In Antwort auf merci231

warten bis es wieder so schlimm wird 

Ironie?

1 LikesGef├Ąllt mir

7. Dezember um 20:15
In Antwort auf rajo15

Ironie?

nein 

Gef├Ąllt mir

7. Dezember um 20:15

Na was soll man dir da noch raten? -geh!

1 LikesGef├Ąllt mir

7. Dezember um 20:36

"Also habe ich den Respekt genau so vor ihr verloren"  

Du hast auch den Respekt vor Dir selbst verloren, wenn Du Dich so behandeln lässt ... 
 

3 LikesGef├Ąllt mir

7. Dezember um 22:49

Such mal deine Eier...

Gef├Ąllt mir

7. Dezember um 23:18

Erstmal hast du kein Respekt vor ihr verloren, sondern vor dir selbst und deine Eier dazu. Das, was ihr da habt ist keine Beziehung und ich seh schwarz für euch beide, wenn ihr nicht getrennte Wege geht. Eure "Beziehung" hat keine Zukunft. 

Du nimmst ein Mädel mit einem Kind und lässt dich auch noch von ihr beleidigen und schlagen, obwohl sie sich glücklich schätzen darf, jemanden mit einem Kind an der Backe gefunden zu haben. Ich glaubte bisher, dass es nicht schlimmer geht, aber du überbietest alles, weil du bist weitaus unter dem, was man Waschlappen nennt, denn sie beleidigt deine Mutter als H***re und vieles mehr und du hälst noch zu iih, ohne Respekt dir und deiner Mutter entgegen zu bringen. 

Du bist grad ma 22, warum tust du dir das an? Versteh dich kein bisschen.

Mach schluss mit ihr, bevor du noch zu einem hoffnungslosen Fall wirst. 

Gef├Ąllt mir

Fr├╝here Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das k├Ânnte dir auch gefallen