Home / Forum / Liebe & Beziehung / Hallo .. ich bin neu hier....und dachte mal, ich schreib mein kleines Anliegen hier rein...

Hallo .. ich bin neu hier....und dachte mal, ich schreib mein kleines Anliegen hier rein...

12. Oktober um 10:06

Hallo  an alle,
ich bin neu hier....ich muß einfach etwas loswerden, denn sonst werd ich noch verrückt, und dachte mir, evlt. passt es hier ganz gut, und ich bekomme noch wertvolle Tipps bzw. wie ich mich ablenken kann ....

Alsooooo ich fang mal an:
Ich hab im realen Leben einen tollen Mann kennengelernt, er hat mich angesprochen, ich fand ihn sofort auf Anhieb "wow"....Allerdings hat er gesagt, als sich rausstellte das wir ca. 70 km voneinander entfernt wohnen, oh das ist aber blöd.....hab ich mal so stehen lassen.
Er wollte meine Nummer, rief mich kurz an, damit ich seine habe....Nächsten Tag hab ich ihn abends angeschrieben (da ich zu ihm sagte ich meld mich auf jeden Fall), denn er interessiert mich und hab da nicht lang gefackelt, bin kein Teenie, wo man irgendwelche Regeln beachten sollte ....
Es kam auch prompt was von ihm zurück, dass er sich freut von mir zu hören und mich auch gern wiedersehen möchte.....wir hatten dann jeden Tag Kontakt, hatten ein Date für Freitag ausgemacht (da kannten wir uns dann eine Woche). Es war ein wunderbarer Abend, bin noch mit zu ihm (jaaa ich weiß, es passierte aber nichts, denn ich hab ich auch gesagt, als er es vorschlug,  dass wir gern noch zu ihm gehen könnten, klar als Frau gleich mit zu fremden Kerlen gehen....wird man als Schlampe bezeichnet....Männer als tolle Kerle....)
Wir haben uns toll unterhalten und gekuschelt. MEHR NICHT.....dabei kamen von ihm so Sätze wie du bist eine tolle Frau....du bist total mein Beuteschema.....er mag mich sehr....ich empfand genau so, und es fühlte sich einfach gut bei ihm an....dieses Gefühl bei einem Mann hatte ich schon ewig nicht mehr....WOW.
Ich fuhr heim und wir hatten am nächsten Tag wieder Kontakt, er muß dauernd an mich denken, für ihn ein gutes Gefühl. Er hatte an diesem Tag seine Kinder und sonntags hat er immer Fußball, da er Trainer ist....für mich alles kein Problem. Ich merkte einfach, ja er ist es ....ich fühl mich so wohl bei ihm .... das alles konnte ich nach nur einer Woche für mich behaupten !!! Und das bei ihm das auch alles so ist, das merkte ich an seinen Worten !!!
Manche Dinge spürt man einfach.....Samstag abend als seine Kinder schliefen, schrieb er mich wieder an ....er muß an mich denken, was für eine tolle und attraktive Frau ich doch bin....ich war im 7. Himmel 
Sonntags hab ich ihn abends nach seinem Fußball angschrieben wie es lief....er schrieb mir ua. das ich total sein Typ bin, eine besondere Frau bin und er noch nie so eine schöne Frau an seiner Seite hatte ....später tel. wir ....wollte seine Stimme hören...er sagte zu mir, er merkt schon wie ich ihm gefährlich werden kann und tiefe Gefühle können sich für mich entwickeln...wir verabredeteten uns wieder am Wochenende zu sehen.
Montags morgens wünschte er mir noch einen schönen Tag
Und nachmittags dann der Hammer, er hat sich entschieden mich nicht mehr zu sehen...liegt nicht an mir, sondern an ihm. Denn ich bin eine attraktive Frau und menschlich super. Und um nur Sex mit mir zu haben, bin ich ihm zu schade. Er ist halt zeitlich begrenzt (Fussball, Kinder) und dann auch noch die Entfernung zwischen uns....und er denkt auch, dass er noch nicht so weit ist, eine enge Beziehung einzugehen....(ist seit Okt. 16 räumlich getrennt).
Er wird es bestimmt bereuen....und ich soll bitte nicht böse sein und er hofft, dass ich seine Entscheidung akzeptiere....!!!! Dabei immer diese traurigen Smilies...

So ich dachte ich fall vom Stuhl....das darf doch nicht wahr sein !!! Mir sind sofort die Tränen gekommen....hätte schreien können......Und jetzt ?

Abends hab ich ihm zurückgeschrieben, zuerst mal für seine Ehrlichkeit bedankt und ich trotzdem gerade wie vor den Kopf gestossen bin.....dachte wir lassen es laufen ohne Druck beiderseits.....und nun nicht mehr ????? Und das ich seine Entscheidung ja wohl akzeptieren muß...mir bleibt ja nichts anderes übrig....Es hat sich einfach gut angefühlt.....Ich mag dich wirklich, aber es nützt nichts mehr...
Daraufhin von ihm nur noch: ich mag dich auch...und nochmal .... es hat nichts mit dir zu tun....
Das war vor 3 Tagen und ich werd wahnsinnig....ja ich weiß, wir kennen uns nicht wirklich, 1 richtiges Date....aber da war was zwischen uns...das hab ich gespürt....


So...wollte mal paar Meinungen hören, ob vielleicht doch noch ne Chance besteht, das er sich nochmal melden wird oder ob ich noch was unternehmen kann....

Vielen lieben Dank Euch schon mal.


 

12. Oktober um 11:52

Nein, da besteht keine Chance, das hat er dir doch deutlich zu verstehen gegeben. Er hat eine Entscheidung getroffen und du musst diese akzeptieren.

Er will sich halt keine Distanzbeziehung antun, er ist nicht der Typ dazu. Das hast du ja bereits von Anfang an gewusst. Er wird wohl keine Lust auf die Fahrerei haben. Und er ist auch nicht bereit für eine feste Beziehung mit allen Verpflichtungen, auch das hat er dir gesagt.

Er ist nämlich klug und weiß, worauf das hinausläuft. Auch wenn du sagst, locker und ohne Verpflichtungen, wirst du spätestens nach dem ersten Sex so verknallt in ihn sein, dass du das ganze Paket samt Treueverpflichtung haben willst. Das ist nämlich bei den meisten Frauen der Fall. Und genau darauf hat er eben keine Lust.

Gefällt mir

12. Oktober um 12:57
In Antwort auf purplemoonlight

Nein, da besteht keine Chance, das hat er dir doch deutlich zu verstehen gegeben. Er hat eine Entscheidung getroffen und du musst diese akzeptieren.

Er will sich halt keine Distanzbeziehung antun, er ist nicht der Typ dazu. Das hast du ja bereits von Anfang an gewusst. Er wird wohl keine Lust auf die Fahrerei haben. Und er ist auch nicht bereit für eine feste Beziehung mit allen Verpflichtungen, auch das hat er dir gesagt.

Er ist nämlich klug und weiß, worauf das hinausläuft. Auch wenn du sagst, locker und ohne Verpflichtungen, wirst du spätestens nach dem ersten Sex so verknallt in ihn sein, dass du das ganze Paket samt Treueverpflichtung haben willst. Das ist nämlich bei den meisten Frauen der Fall. Und genau darauf hat er eben keine Lust.

Danke für deine Antwort.

Das glaub ich schon auch, dass er weiß worauf das hinausläuft, wenn wir uns nochmal sehen und zieht deshalb die Reißleine. Er will sich austoben nach der Ehe ohne Gefühlsduselei.

Was mich einfach gerade so traurig und zugleich wütend stimmt, warum musste er mir auch, nachdem wir uns getroffen haben, solche Dinge wie ...du bist ne attraktive tolle Frau....total mein Typ....du kannst mir gefährlich werden...ich muß dauernd an dich denken....sagen ??????
Er hätte mir das doch nicht sagen müssen, sondern einfach die Reißleine OHNE diese Worte ziehen können ????? Oder auch, Treffen stehen lassen, Sex mitnehmen (hätten wird dann bestimmt gehabt) und danach mich in die Wüste schicken.....

Oh mann....das ist ja das bescheuerte was ich nicht versteh...

Bin eine Frau von 47 Jahre die mit beiden Beinen im Leben steht und so schnell nichts aus der Bahn wirft...aber das jetzt bringt mich echt zum schreien.........

 

Gefällt mir

12. Oktober um 13:51

Das ist nunmal so, wenn man mit jemandem anbändelt . Man macht ihm Komplimente, umgarnt ihn... das hat nichts Tieferes zu bedeuten, das ist einfach Teil des Spiels.

Er findet dich wahrscheinlich auch attraktiv und toll, nur ist der Zeitpunkt eben nicht der Richtige für ihn, dazu kommt noch die Entfernung. Das ist ihm dann eben bewusst geworden und deshalb hat er alles abgebrochen.

Bezieh das bitte nicht auf dich persönlich. Aufstehen, Krönchen richten, weitergehen .

Gefällt mir

12. Oktober um 17:05
In Antwort auf sunshine7070

Hallo  an alle,
ich bin neu hier....ich muß einfach etwas loswerden, denn sonst werd ich noch verrückt, und dachte mir, evlt. passt es hier ganz gut, und ich bekomme noch wertvolle Tipps bzw. wie ich mich ablenken kann ....

Alsooooo ich fang mal an:
Ich hab im realen Leben einen tollen Mann kennengelernt, er hat mich angesprochen, ich fand ihn sofort auf Anhieb "wow"....Allerdings hat er gesagt, als sich rausstellte das wir ca. 70 km voneinander entfernt wohnen, oh das ist aber blöd.....hab ich mal so stehen lassen.
Er wollte meine Nummer, rief mich kurz an, damit ich seine habe....Nächsten Tag hab ich ihn abends angeschrieben (da ich zu ihm sagte ich meld mich auf jeden Fall), denn er interessiert mich und hab da nicht lang gefackelt, bin kein Teenie, wo man irgendwelche Regeln beachten sollte ....
Es kam auch prompt was von ihm zurück, dass er sich freut von mir zu hören und mich auch gern wiedersehen möchte.....wir hatten dann jeden Tag Kontakt, hatten ein Date für Freitag ausgemacht (da kannten wir uns dann eine Woche). Es war ein wunderbarer Abend, bin noch mit zu ihm (jaaa ich weiß, es passierte aber nichts, denn ich hab ich auch gesagt, als er es vorschlug,  dass wir gern noch zu ihm gehen könnten, klar als Frau gleich mit zu fremden Kerlen gehen....wird man als Schlampe bezeichnet....Männer als tolle Kerle....)
Wir haben uns toll unterhalten und gekuschelt. MEHR NICHT.....dabei kamen von ihm so Sätze wie du bist eine tolle Frau....du bist total mein Beuteschema.....er mag mich sehr....ich empfand genau so, und es fühlte sich einfach gut bei ihm an....dieses Gefühl bei einem Mann hatte ich schon ewig nicht mehr....WOW.
Ich fuhr heim und wir hatten am nächsten Tag wieder Kontakt, er muß dauernd an mich denken, für ihn ein gutes Gefühl. Er hatte an diesem Tag seine Kinder und sonntags hat er immer Fußball, da er Trainer ist....für mich alles kein Problem. Ich merkte einfach, ja er ist es ....ich fühl mich so wohl bei ihm .... das alles konnte ich nach nur einer Woche für mich behaupten !!! Und das bei ihm das auch alles so ist, das merkte ich an seinen Worten !!!
Manche Dinge spürt man einfach.....Samstag abend als seine Kinder schliefen, schrieb er mich wieder an ....er muß an mich denken, was für eine tolle und attraktive Frau ich doch bin....ich war im 7. Himmel 
Sonntags hab ich ihn abends nach seinem Fußball angschrieben wie es lief....er schrieb mir ua. das ich total sein Typ bin, eine besondere Frau bin und er noch nie so eine schöne Frau an seiner Seite hatte ....später tel. wir ....wollte seine Stimme hören...er sagte zu mir, er merkt schon wie ich ihm gefährlich werden kann und tiefe Gefühle können sich für mich entwickeln...wir verabredeteten uns wieder am Wochenende zu sehen.
Montags morgens wünschte er mir noch einen schönen Tag
Und nachmittags dann der Hammer, er hat sich entschieden mich nicht mehr zu sehen...liegt nicht an mir, sondern an ihm. Denn ich bin eine attraktive Frau und menschlich super. Und um nur Sex mit mir zu haben, bin ich ihm zu schade. Er ist halt zeitlich begrenzt (Fussball, Kinder) und dann auch noch die Entfernung zwischen uns....und er denkt auch, dass er noch nicht so weit ist, eine enge Beziehung einzugehen....(ist seit Okt. 16 räumlich getrennt).
Er wird es bestimmt bereuen....und ich soll bitte nicht böse sein und er hofft, dass ich seine Entscheidung akzeptiere....!!!! Dabei immer diese traurigen Smilies...

So ich dachte ich fall vom Stuhl....das darf doch nicht wahr sein !!! Mir sind sofort die Tränen gekommen....hätte schreien können......Und jetzt ?

Abends hab ich ihm zurückgeschrieben, zuerst mal für seine Ehrlichkeit bedankt und ich trotzdem gerade wie vor den Kopf gestossen bin.....dachte wir lassen es laufen ohne Druck beiderseits.....und nun nicht mehr ????? Und das ich seine Entscheidung ja wohl akzeptieren muß...mir bleibt ja nichts anderes übrig....Es hat sich einfach gut angefühlt.....Ich mag dich wirklich, aber es nützt nichts mehr...
Daraufhin von ihm nur noch: ich mag dich auch...und nochmal .... es hat nichts mit dir zu tun....
Das war vor 3 Tagen und ich werd wahnsinnig....ja ich weiß, wir kennen uns nicht wirklich, 1 richtiges Date....aber da war was zwischen uns...das hab ich gespürt....


So...wollte mal paar Meinungen hören, ob vielleicht doch noch ne Chance besteht, das er sich nochmal melden wird oder ob ich noch was unternehmen kann....

Vielen lieben Dank Euch schon mal.


 

Huhu,

ne keine chance, er hat gemerkt das er zuviel zeit in dich rein investieren muss um dich ins Bett zu kriegen, deshalb all die Komplimente und du eher der Typ Mensch bist, der nicht gerade ein ONS will. Dann hat er kalte Füße bekommen und hat sehr wahrscheinlich eine andere gefunden bei der es schneller ging. 
Ich würde da jetzt keine Wissenschaft draus machen, der einfachste Lösungsweg ist meist der richtige. 

LG 

Gefällt mir

12. Oktober um 17:29
In Antwort auf karod89

Huhu,

ne keine chance, er hat gemerkt das er zuviel zeit in dich rein investieren muss um dich ins Bett zu kriegen, deshalb all die Komplimente und du eher der Typ Mensch bist, der nicht gerade ein ONS will. Dann hat er kalte Füße bekommen und hat sehr wahrscheinlich eine andere gefunden bei der es schneller ging. 
Ich würde da jetzt keine Wissenschaft draus machen, der einfachste Lösungsweg ist meist der richtige. 

LG 

Haha, danke.
Hatte exakt den gleichen Gedanken. Bei so Komplimenten wie, du bist genau mein beuteschema.... Er wollte ne schnelle Nummer,  hat nicht geklappt,  dann halt bei der nächsten. 

Gefällt mir

12. Oktober um 19:42

Danke Euch für die Antworten, interessant  wie einige das interpretieren....

Ja ich bin kein Typ für ONS oder Affairen....hatte ich schon, brauch ich nicht mehr.
Wir hatten ja von Anfang an klargestellt, das wir keine Bettgeschichte wollen, denn dazu müssen wir nicht die Kilometer fahren...finden wir jeder hier bei uns um die Ecke....

Alles einfach nur blöd .....

@purplemoonlight - ja ich werd das Krönchen richten und weitergehen...auf jeden Fall 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen