Home / Forum / Liebe & Beziehung / Geht sie fremd? (Psychose, Drogen...)

Geht sie fremd? (Psychose, Drogen...)

12. Oktober um 15:28

Und zwar bin ich mit meiner Freundin schon über 3 Jahre zusammen. Ich nehme Medikamente wegen einer Psychose (hauptsächlich Paranoia) die ich schon seit 4 Jahren habe.
Wir hatten echt viel durch, hatte öfter drogenrückfälle (Amphetamine hauptsächlich) und hab sie dann im Wahn immer krass beschuldigt das sie eine Lügnerin ist und fremdgeht etc. weil diese Anzeichen halt da waren...

Zb. Hat sie ein Chatverlauf gelöscht und meinte das er ihr nur Komplimente gemacht hat und wenn ich das sehen würde würde ich aus Eifersucht wieder sie beschuldigen das sie fremdgeht 
dann immer dieser eiskalte Gesichtsausdruck wenn wir diskutieren, ich sie beschuldige und sie sich rechtfertigt (danach grinst sie immer so komisch, denke das sie sich freut das ich die „Lüge“ geglaubt hab und als ich sie drauf angesprochen habe meinte sie das ihre Tante das auch mal zu ihr meinte und sauer war und das sie das angeblich nich merkt wenn sie das macht)
Habe ab und zu ja ihr Handy kontrolliert und sah das sie mit einem Kollegen geschrieben hat der Fotograf is und der Kollege hat ihr so nacktbilder von ein Pärchen geschickt und geschrieben „ja kann ich ja mit dir und .... (mein Name) auch machen solche Fotos..
sie hat dann verneint und hat später so Bandagen Shootingbilder von nem anderen Fotograf von irgendwelchen Frauen geschickt und er meinte dann „ja die wollen aber nich nur Geld als Bezahlung
hat bei mir wieder Angst ausgelöst WEIL sie sich öfter trafen und er sie geshootet hat (normale Bilder soweit sie es gepostet hat) und er das für Sie kostenlos macht, eigentlich will er immer Geld für sowas...mein Gedanke dann: vielleicht bezahlt sie ihn halt mit sex..
wo is damals auch ziemlich auf Speed war hab ich versucht viel über sie zu googeln und meinte zu ihr das ich Nacktbilder von ihr fand und sexvideos, weil die Personen halt echt aussahen wie sie..und sie irgendwelche Fotos an Männer verkauft...
Später beim nächsten  Rückfall konnte sie sich das nichmehr geben und is dann zu ihrem Vater gefahren, ich war dann alleine in der Wohnung wieder zugedröhnt und hörte von oben im weiteren Stock so klopfgeräusche als ob jemand mit dem Fuß absichtlich auf den Boden tritt damit ich das unter mir höre
dachte dann natürlich das meine Freundin anstatt zu ihrem Vater einfach ein Stock weiter oben ist zu ihrem neuen „Freund“ und mich provozieren will.
Das ging dann alles so weit, als ich den Fahrstuhl runterfahren hörte und dachte das ihr neuer und sie den Wohnblock verlassen. Ich mach meine Tür auf und guckte ins Treppenhaus und meine ich hätte sie und ihren neuen unten gesehen, wie sie zu mir hochgucken und irgendwas tuscheln mit „wie sieht der denn aus“ „wie dumm is er das er das nicht checkt“ etc (wohne im 6. Stock, man kann echt schwierig was erkennen wenn man das Treppenhaus runterguckt)
ja hab ihr dann geschrieben wie sie so dreist sein kann usw aber sie hat alles verneint und so getan als ob nix war
als ich dann irgendwann nüchtern war, wurde mir gesagt das es angeblich an der Psychose liegt, ich wegen den Drogen Halluzinationen und akkustikstörungen hatte und hab mich wieder mit ihr vertragen. Sie wollte auch ausziehen aber konnte es verhindern

Ja sowas habe ich gedacht als ich halt auf Speed war, wenn ich meine Medikamente etc alles nehme bin ich halt nich so sensibel und beziehe nicht alles auf mich
Trotzdem denke ich nüchtern oft drüber, ob das jetzt Einbildung war oder Wirklichkeit..
dann hab ich länger kein Rückfall mehr gehabt und mir gings soweit wieder gut und hab auch keine Zweifel mehr wegen ihr..

das ding is das ich letzten Freitag und diese  Woche ritalin nehme  (nicht legale Weise) und ist ja ein Amphetamin Derivat und wirkt bei guter Dosis genauso 
Ich war zuhause am samstag, echt gut dabei und sollte sie abends gegen 21 Uhr von der Arbeit abholen, ich hab gesagt ich kann nich, hab irgendwie Schmerzmittel genommen und denke das es im Drogentests positiv is und keine Lust den Führerschein zu verlieren)
die Wahrheit war halt das ich ritalin nehme und nicht wusste ob’s im urintest positiv is
so.. ich am zocken, gut gelaunt, kommt sie gegen halb 10 nachhause, total aufgedreht und verhält sich komisch..so als ob sie genau weiß das ich was genommen habe
hatte das Gefühl das sie auch extra schön provoziert mit so Andeutungen..Andeutungen die nich so offensichtlich sind
sie hatte komische kratzspuren auf dem Rücken und sie meinte „vielleicht hab ich irgendwas gestoßen“...kam man jetzt 2 deutig sehen 
oder so Redewendungen wie „denkst du wieder das deine Freundin fremd geht?“
...wieso redet sie in der 3. Person? Hat sie vielleicht irgendwelche fake Fotos bekommen von mir und denke ich gehe fremd? Und denkt dann ich betrüge sie, also kann sie das auchmachen?
Ich hab dann eiskalt gesagt ja ich mach Schluss kannst ausziehen etc aber kannst vorher noch eine Wohnung suchen
sie war total komisch und kalt sucht paar Wohnungen
Am nächsten Tag tat mir alles leid, kam nicht auf mein Leben klar und wir haben geredet und ausgemacht das sie mich langsam kennt mit den Paranoia und nicht halt immer direkt ausrasten soll wenn ich Zweifel habe und sie was frage, weil sie immer dann total aggro is
ja und gestern wieder dasselbe..war nich zur Arbeit, viel ritalin genommen, sie kam von der Schule nachhause und halt wieder dasselbe mit den Andeutungen..
dann seh ich ein Profilbild  in Whatsapp von einem guten Kollegen wo 2 Personen drauf waren, 1 weibliche und 1 männliche, von hinten am gehen
die männliche sah so krass aus wie ich, und die weibliche war irgendeine andere, die aber auch von hinten Ähnlichkeiten mit meiner Freundin hat...werd ich hier irgendwie verarscht? Will mir irgendwer was unterstellen oder beeinflusst meine Freundin mit solchen Bildern?
muss dazu sagen das ich noch nie ihr fremdgegangen bin, aber halt oft verletzt wurde damals von anderen Frauen die untreu waren. Noch dazu hab ich viele ihrer Freunde gefragt und auch von ihrer Familie und alle meinen sie is nich der Typ zum Fremdgehen..
habe jetzt erstmal das ritalin weggeworfen und warte jetzt das sie von der Schule kommt

was meint ihr? Is das alles nur meine Psyche? Bilde ich mir das alles ein? Wenn sie wirklich fremdgegangen is wird mir keiner glauben weil ich halt oft beschuldigt habe und das jedem erzählt habe...
ich kann auch nich ohne sie leben auch wenn sie mich betrügen würde...

12. Oktober um 15:31

Sie hat mich auch halt immer wieder aus der scheisse rausgeholt und war für mich da

Gefällt mir

12. Oktober um 15:45

Du hast echt ein riesengroßes Problem und solltest dich irgendwo stationär hinbegeben

wieso sieht das mit dir mitmacht weiß ich noch nicht

4 LikesGefällt mir

12. Oktober um 17:27
In Antwort auf sowieso0123

Du hast echt ein riesengroßes Problem und solltest dich irgendwo stationär hinbegeben

wieso sieht das mit dir mitmacht weiß ich noch nicht

Sie meinte auch jede andere wäre schon längst weg und sie bleibt da weil sie mich so sehr liebt.

ich sollte mich auch vor ca 3 Wochen bei einem Suchttherapeut melden..

Gefällt mir

12. Oktober um 18:33
In Antwort auf msc777

Sie meinte auch jede andere wäre schon längst weg und sie bleibt da weil sie mich so sehr liebt.

ich sollte mich auch vor ca 3 Wochen bei einem Suchttherapeut melden..

Hätte Hätte Fahrradkette ....
warum bist du nicht zum Therapeuten? 
Sie liebt dich? Ich glaub eher Coabhänig. 

1 LikesGefällt mir

12. Oktober um 21:09
In Antwort auf msc777

Und zwar bin ich mit meiner Freundin schon über 3 Jahre zusammen. Ich nehme Medikamente wegen einer Psychose (hauptsächlich Paranoia) die ich schon seit 4 Jahren habe.
Wir hatten echt viel durch, hatte öfter drogenrückfälle (Amphetamine hauptsächlich) und hab sie dann im Wahn immer krass beschuldigt das sie eine Lügnerin ist und fremdgeht etc. weil diese Anzeichen halt da waren...

Zb. Hat sie ein Chatverlauf gelöscht und meinte das er ihr nur Komplimente gemacht hat und wenn ich das sehen würde würde ich aus Eifersucht wieder sie beschuldigen das sie fremdgeht 
dann immer dieser eiskalte Gesichtsausdruck wenn wir diskutieren, ich sie beschuldige und sie sich rechtfertigt (danach grinst sie immer so komisch, denke das sie sich freut das ich die „Lüge“ geglaubt hab und als ich sie drauf angesprochen habe meinte sie das ihre Tante das auch mal zu ihr meinte und sauer war und das sie das angeblich nich merkt wenn sie das macht)
Habe ab und zu ja ihr Handy kontrolliert und sah das sie mit einem Kollegen geschrieben hat der Fotograf is und der Kollege hat ihr so nacktbilder von ein Pärchen geschickt und geschrieben „ja kann ich ja mit dir und .... (mein Name) auch machen solche Fotos..
sie hat dann verneint und hat später so Bandagen Shootingbilder von nem anderen Fotograf von irgendwelchen Frauen geschickt und er meinte dann „ja die wollen aber nich nur Geld als Bezahlung
hat bei mir wieder Angst ausgelöst WEIL sie sich öfter trafen und er sie geshootet hat (normale Bilder soweit sie es gepostet hat) und er das für Sie kostenlos macht, eigentlich will er immer Geld für sowas...mein Gedanke dann: vielleicht bezahlt sie ihn halt mit sex..
wo is damals auch ziemlich auf Speed war hab ich versucht viel über sie zu googeln und meinte zu ihr das ich Nacktbilder von ihr fand und sexvideos, weil die Personen halt echt aussahen wie sie..und sie irgendwelche Fotos an Männer verkauft...
Später beim nächsten  Rückfall konnte sie sich das nichmehr geben und is dann zu ihrem Vater gefahren, ich war dann alleine in der Wohnung wieder zugedröhnt und hörte von oben im weiteren Stock so klopfgeräusche als ob jemand mit dem Fuß absichtlich auf den Boden tritt damit ich das unter mir höre
dachte dann natürlich das meine Freundin anstatt zu ihrem Vater einfach ein Stock weiter oben ist zu ihrem neuen „Freund“ und mich provozieren will.
Das ging dann alles so weit, als ich den Fahrstuhl runterfahren hörte und dachte das ihr neuer und sie den Wohnblock verlassen. Ich mach meine Tür auf und guckte ins Treppenhaus und meine ich hätte sie und ihren neuen unten gesehen, wie sie zu mir hochgucken und irgendwas tuscheln mit „wie sieht der denn aus“ „wie dumm is er das er das nicht checkt“ etc (wohne im 6. Stock, man kann echt schwierig was erkennen wenn man das Treppenhaus runterguckt)
ja hab ihr dann geschrieben wie sie so dreist sein kann usw aber sie hat alles verneint und so getan als ob nix war
als ich dann irgendwann nüchtern war, wurde mir gesagt das es angeblich an der Psychose liegt, ich wegen den Drogen Halluzinationen und akkustikstörungen hatte und hab mich wieder mit ihr vertragen. Sie wollte auch ausziehen aber konnte es verhindern

Ja sowas habe ich gedacht als ich halt auf Speed war, wenn ich meine Medikamente etc alles nehme bin ich halt nich so sensibel und beziehe nicht alles auf mich
Trotzdem denke ich nüchtern oft drüber, ob das jetzt Einbildung war oder Wirklichkeit..
dann hab ich länger kein Rückfall mehr gehabt und mir gings soweit wieder gut und hab auch keine Zweifel mehr wegen ihr..

das ding is das ich letzten Freitag und diese  Woche ritalin nehme  (nicht legale Weise) und ist ja ein Amphetamin Derivat und wirkt bei guter Dosis genauso 
Ich war zuhause am samstag, echt gut dabei und sollte sie abends gegen 21 Uhr von der Arbeit abholen, ich hab gesagt ich kann nich, hab irgendwie Schmerzmittel genommen und denke das es im Drogentests positiv is und keine Lust den Führerschein zu verlieren)
die Wahrheit war halt das ich ritalin nehme und nicht wusste ob’s im urintest positiv is
so.. ich am zocken, gut gelaunt, kommt sie gegen halb 10 nachhause, total aufgedreht und verhält sich komisch..so als ob sie genau weiß das ich was genommen habe
hatte das Gefühl das sie auch extra schön provoziert mit so Andeutungen..Andeutungen die nich so offensichtlich sind
sie hatte komische kratzspuren auf dem Rücken und sie meinte „vielleicht hab ich irgendwas gestoßen“...kam man jetzt 2 deutig sehen 
oder so Redewendungen wie „denkst du wieder das deine Freundin fremd geht?“
...wieso redet sie in der 3. Person? Hat sie vielleicht irgendwelche fake Fotos bekommen von mir und denke ich gehe fremd? Und denkt dann ich betrüge sie, also kann sie das auchmachen?
Ich hab dann eiskalt gesagt ja ich mach Schluss kannst ausziehen etc aber kannst vorher noch eine Wohnung suchen
sie war total komisch und kalt sucht paar Wohnungen
Am nächsten Tag tat mir alles leid, kam nicht auf mein Leben klar und wir haben geredet und ausgemacht das sie mich langsam kennt mit den Paranoia und nicht halt immer direkt ausrasten soll wenn ich Zweifel habe und sie was frage, weil sie immer dann total aggro is
ja und gestern wieder dasselbe..war nich zur Arbeit, viel ritalin genommen, sie kam von der Schule nachhause und halt wieder dasselbe mit den Andeutungen..
dann seh ich ein Profilbild  in Whatsapp von einem guten Kollegen wo 2 Personen drauf waren, 1 weibliche und 1 männliche, von hinten am gehen
die männliche sah so krass aus wie ich, und die weibliche war irgendeine andere, die aber auch von hinten Ähnlichkeiten mit meiner Freundin hat...werd ich hier irgendwie verarscht? Will mir irgendwer was unterstellen oder beeinflusst meine Freundin mit solchen Bildern?
muss dazu sagen das ich noch nie ihr fremdgegangen bin, aber halt oft verletzt wurde damals von anderen Frauen die untreu waren. Noch dazu hab ich viele ihrer Freunde gefragt und auch von ihrer Familie und alle meinen sie is nich der Typ zum Fremdgehen..
habe jetzt erstmal das ritalin weggeworfen und warte jetzt das sie von der Schule kommt

was meint ihr? Is das alles nur meine Psyche? Bilde ich mir das alles ein? Wenn sie wirklich fremdgegangen is wird mir keiner glauben weil ich halt oft beschuldigt habe und das jedem erzählt habe...
ich kann auch nich ohne sie leben auch wenn sie mich betrügen würde...

Glaub nicht, dass sie fremdgeht. Ich vermute, dass sie dich sehr liebt. 

1 LikesGefällt mir

12. Oktober um 21:51

bist du überhaupt beziehungsfähig? begibt dich zum entgiften ins klinikum

1 LikesGefällt mir

12. Oktober um 22:04
In Antwort auf msc777

Und zwar bin ich mit meiner Freundin schon über 3 Jahre zusammen. Ich nehme Medikamente wegen einer Psychose (hauptsächlich Paranoia) die ich schon seit 4 Jahren habe.
Wir hatten echt viel durch, hatte öfter drogenrückfälle (Amphetamine hauptsächlich) und hab sie dann im Wahn immer krass beschuldigt das sie eine Lügnerin ist und fremdgeht etc. weil diese Anzeichen halt da waren...

Zb. Hat sie ein Chatverlauf gelöscht und meinte das er ihr nur Komplimente gemacht hat und wenn ich das sehen würde würde ich aus Eifersucht wieder sie beschuldigen das sie fremdgeht 
dann immer dieser eiskalte Gesichtsausdruck wenn wir diskutieren, ich sie beschuldige und sie sich rechtfertigt (danach grinst sie immer so komisch, denke das sie sich freut das ich die „Lüge“ geglaubt hab und als ich sie drauf angesprochen habe meinte sie das ihre Tante das auch mal zu ihr meinte und sauer war und das sie das angeblich nich merkt wenn sie das macht)
Habe ab und zu ja ihr Handy kontrolliert und sah das sie mit einem Kollegen geschrieben hat der Fotograf is und der Kollege hat ihr so nacktbilder von ein Pärchen geschickt und geschrieben „ja kann ich ja mit dir und .... (mein Name) auch machen solche Fotos..
sie hat dann verneint und hat später so Bandagen Shootingbilder von nem anderen Fotograf von irgendwelchen Frauen geschickt und er meinte dann „ja die wollen aber nich nur Geld als Bezahlung
hat bei mir wieder Angst ausgelöst WEIL sie sich öfter trafen und er sie geshootet hat (normale Bilder soweit sie es gepostet hat) und er das für Sie kostenlos macht, eigentlich will er immer Geld für sowas...mein Gedanke dann: vielleicht bezahlt sie ihn halt mit sex..
wo is damals auch ziemlich auf Speed war hab ich versucht viel über sie zu googeln und meinte zu ihr das ich Nacktbilder von ihr fand und sexvideos, weil die Personen halt echt aussahen wie sie..und sie irgendwelche Fotos an Männer verkauft...
Später beim nächsten  Rückfall konnte sie sich das nichmehr geben und is dann zu ihrem Vater gefahren, ich war dann alleine in der Wohnung wieder zugedröhnt und hörte von oben im weiteren Stock so klopfgeräusche als ob jemand mit dem Fuß absichtlich auf den Boden tritt damit ich das unter mir höre
dachte dann natürlich das meine Freundin anstatt zu ihrem Vater einfach ein Stock weiter oben ist zu ihrem neuen „Freund“ und mich provozieren will.
Das ging dann alles so weit, als ich den Fahrstuhl runterfahren hörte und dachte das ihr neuer und sie den Wohnblock verlassen. Ich mach meine Tür auf und guckte ins Treppenhaus und meine ich hätte sie und ihren neuen unten gesehen, wie sie zu mir hochgucken und irgendwas tuscheln mit „wie sieht der denn aus“ „wie dumm is er das er das nicht checkt“ etc (wohne im 6. Stock, man kann echt schwierig was erkennen wenn man das Treppenhaus runterguckt)
ja hab ihr dann geschrieben wie sie so dreist sein kann usw aber sie hat alles verneint und so getan als ob nix war
als ich dann irgendwann nüchtern war, wurde mir gesagt das es angeblich an der Psychose liegt, ich wegen den Drogen Halluzinationen und akkustikstörungen hatte und hab mich wieder mit ihr vertragen. Sie wollte auch ausziehen aber konnte es verhindern

Ja sowas habe ich gedacht als ich halt auf Speed war, wenn ich meine Medikamente etc alles nehme bin ich halt nich so sensibel und beziehe nicht alles auf mich
Trotzdem denke ich nüchtern oft drüber, ob das jetzt Einbildung war oder Wirklichkeit..
dann hab ich länger kein Rückfall mehr gehabt und mir gings soweit wieder gut und hab auch keine Zweifel mehr wegen ihr..

das ding is das ich letzten Freitag und diese  Woche ritalin nehme  (nicht legale Weise) und ist ja ein Amphetamin Derivat und wirkt bei guter Dosis genauso 
Ich war zuhause am samstag, echt gut dabei und sollte sie abends gegen 21 Uhr von der Arbeit abholen, ich hab gesagt ich kann nich, hab irgendwie Schmerzmittel genommen und denke das es im Drogentests positiv is und keine Lust den Führerschein zu verlieren)
die Wahrheit war halt das ich ritalin nehme und nicht wusste ob’s im urintest positiv is
so.. ich am zocken, gut gelaunt, kommt sie gegen halb 10 nachhause, total aufgedreht und verhält sich komisch..so als ob sie genau weiß das ich was genommen habe
hatte das Gefühl das sie auch extra schön provoziert mit so Andeutungen..Andeutungen die nich so offensichtlich sind
sie hatte komische kratzspuren auf dem Rücken und sie meinte „vielleicht hab ich irgendwas gestoßen“...kam man jetzt 2 deutig sehen 
oder so Redewendungen wie „denkst du wieder das deine Freundin fremd geht?“
...wieso redet sie in der 3. Person? Hat sie vielleicht irgendwelche fake Fotos bekommen von mir und denke ich gehe fremd? Und denkt dann ich betrüge sie, also kann sie das auchmachen?
Ich hab dann eiskalt gesagt ja ich mach Schluss kannst ausziehen etc aber kannst vorher noch eine Wohnung suchen
sie war total komisch und kalt sucht paar Wohnungen
Am nächsten Tag tat mir alles leid, kam nicht auf mein Leben klar und wir haben geredet und ausgemacht das sie mich langsam kennt mit den Paranoia und nicht halt immer direkt ausrasten soll wenn ich Zweifel habe und sie was frage, weil sie immer dann total aggro is
ja und gestern wieder dasselbe..war nich zur Arbeit, viel ritalin genommen, sie kam von der Schule nachhause und halt wieder dasselbe mit den Andeutungen..
dann seh ich ein Profilbild  in Whatsapp von einem guten Kollegen wo 2 Personen drauf waren, 1 weibliche und 1 männliche, von hinten am gehen
die männliche sah so krass aus wie ich, und die weibliche war irgendeine andere, die aber auch von hinten Ähnlichkeiten mit meiner Freundin hat...werd ich hier irgendwie verarscht? Will mir irgendwer was unterstellen oder beeinflusst meine Freundin mit solchen Bildern?
muss dazu sagen das ich noch nie ihr fremdgegangen bin, aber halt oft verletzt wurde damals von anderen Frauen die untreu waren. Noch dazu hab ich viele ihrer Freunde gefragt und auch von ihrer Familie und alle meinen sie is nich der Typ zum Fremdgehen..
habe jetzt erstmal das ritalin weggeworfen und warte jetzt das sie von der Schule kommt

was meint ihr? Is das alles nur meine Psyche? Bilde ich mir das alles ein? Wenn sie wirklich fremdgegangen is wird mir keiner glauben weil ich halt oft beschuldigt habe und das jedem erzählt habe...
ich kann auch nich ohne sie leben auch wenn sie mich betrügen würde...

Du: Krank -> Dringend Entzug sonst früher oder später Exitus

Alles andere spielt keine Rolle.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben