Home / Forum / Liebe & Beziehung / Freund & Seine perfekte Ex

Freund & Seine perfekte Ex

15. April um 23:49

Hallo ihr Lieben .
Ich bin 20 J. Jung und seit 2 Monaten mit meinem Partner zusammen . Er ist 20 und hatte vor mir nur eine Beziehung , zwischen 15-18, seine erste Liebe . Alles lief gut wir stehen ja noch ganz am Anfang da sollte es auch so sein . Er ist sehr selten am Handy aber trägt es wirklich immer bei sich . Gestern Nachmittag zeigte er mir ein Video auf seinem Handy als plötzlich eine WhatsApp aufploppte mit folgendem Inhalt :" Melde dich wenn Schluss ist" von seiner Ex  . Ich dachte mich trifft der Schlag. Ich fragte ihn natürlich sofort was das bedeuten soll und er erklärte mir in aller Ruhe , dass sie krankhaft eifersüchtig ist , eine Psychopathin und sie sich einbilde dass zwischen den beiden für immer ein Band bestehe . Ich ließ mich erstmal beruhigen aber stutzig blieb ich schon noch . Steinigt mich nicht aber heute morgen bin ich an sein Handy gegangen als er duschen war und habe mir den Chat mit seiner Ex durchgelesen ( ich weiß dass das nicht richtig war) . Habe so jedoch herausgefunden dass er mit ihr bis in die kennenlernphase hinein eine F+ hatte sogar bis kurz bevor wir zusammen kamen ! Ich habe ihn sofort zur Rede gestellt und er gab kleinlaut zu , die beiden hätten seit dem Ende ihrer Beziehung vor knapp 2 Jahren eine laufende Freundschaft plus gehabt aber er würde sie seit dem Aus nicht mehr lieben. Mich hat das fast umgehauen. Ich war wütend und traurig und glaubte ihm das mit der liebe nicht so richtig aber jetzt frage ich mich ob ich vielleicht übertreibe . Ich bin auch ziemlich eifersüchtig auf das Aussehen seiner Ex . Sie ist blond blauäugig , trainierter kurviger körper und ich bin das komplette Gegenteil! Ich habe ihn gefragt wieso grade sie und nicht irgendeine andere Frau seine F+ war und er antwortete sie wäre heiß ( na vielen Dank ) & sie würden sich sexuell halt ziemlich gut kennen . Sie ist im übrigen die einzige Frau mit der er geschlafen hat . Ich weiß nicht ob ich übertreibe aber dass er es verheimlicht macht es für mich nochmal so schlimm.

15. April um 23:54

Ich kann deine Eifersucht verstehen und Deine Verunsicherung ebenfalls.
Das Mädchen nimmst du sicher als Bedrohung wahr und das ist sie auch, weil sie erstens hinein funkt, als Reserve da ist, er sie heiß findet, er unehrlich war.
Mit so einer Ex im Hintergrund muss er auch zusehen, inwieweit er überhaupt vermittelbar ist, denn das schwächt seine eigene Attraktivität. Jedenfalls würden da bei mir auch alle Alarmglocken läuten, ich würde wohl auch schauen was er so schreibst, dabei hätte ich nicht mal ein schlechtes Gewissen, da ich es gut finde zu wissen woran man ist, wenn man das Gefühl hat, verscheißert zu werden. So kann man dann auch seine Konsequenzen draus ziehen. 

Gefällt mir

15. April um 23:57

Hm, ja, ich finde, du übertreibst. Schon klar, dass dir das nicht gefällt, aber er war single und konnte machen was er wollte. Und es ist nicht weiter ungewöhnlich, dass man ein weilchen braucht bis man von seiner ersten liebe wirklich los gekommen ist. Das heißt aber nicht, dass das auch die richtige gewesen sein muss. Er ist jetzt mit dir zusammen. Das wäre er kaum, wenn er noch in sie verliebt wäre.

Gefällt mir

16. April um 1:18
In Antwort auf coquette164

Hm, ja, ich finde, du übertreibst. Schon klar, dass dir das nicht gefällt, aber er war single und konnte machen was er wollte. Und es ist nicht weiter ungewöhnlich, dass man ein weilchen braucht bis man von seiner ersten liebe wirklich los gekommen ist. Das heißt aber nicht, dass das auch die richtige gewesen sein muss. Er ist jetzt mit dir zusammen. Das wäre er kaum, wenn er noch in sie verliebt wäre.

Da wäre ich mir aber nicht so sicher, dass er wirklich einen Schlussstrich gezogen hat.

Er hält weiter den Kontakt, obwohl er sie als "Psychopathin" empfindet??!

Ich glaube, sie ist völlig zurecht wütend, misstrauisch und verunsichert.

Ich würde da ganz klare Fronten erwarten. Eine Ex- Type, die MIR schriebe, "melde dich, wenn Schluss ist" würde ich aus meinem Register löschen.

1 LikesGefällt mir

16. April um 11:06

Wieso war denn Schluss bei den Beiden?

Gefällt mir

19. April um 11:43
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Wieso war denn Schluss bei den Beiden?

Weil er ihr Verhalten nicht mehr ertragen konnte, das ständige kontrollieren und die Eifersucht 

Gefällt mir

19. April um 11:43

Ich weiß nicht ob er ihr das erzählt hat , sowas habe ich jetzt nicht gelesen bzw. mitgekriegt 

Gefällt mir

19. April um 13:48
In Antwort auf cubataluna

Weil er ihr Verhalten nicht mehr ertragen konnte, das ständige kontrollieren und die Eifersucht 

Und dann hat er dich und du machst auch nichts anderes? Na armer Kerl!

Im Übrigen hatte er diese F+ VOR dir. Und deswegen verstehe ich deinen Aufriss gerade gar nicht.

Was er vor dir gemacht hat geht dich nämlich so gar nichts an.

Aber mach so weiter - dann bist du die nächste Ex.

2 LikesGefällt mir

19. April um 16:29

Also ich würde an deiner Stelle Schluss machen. Ich bin eigentlich der Meinung, dass man Beziehungen nicht so schnell aufgeben sollte, aber das ist ein No-Go zu sagen, sie sei heiß. 
Ich könnte auch nicht mit dieser Unsicherheit leben, ob er weiterhin was mit ihr hat. 
Ihr seid noch am Anfang der Beziehung und mit der ex sollte man einfach nicht mehr schreiben.
Und wenn er ein Verhältnis mit ihr hatte, als ihr in der kennenlernphase wart, sry bist du ihm nicht so wichtig, sonst hätte er den Kontakt direkt abgebrochen.

Gefällt mir

19. April um 16:48
In Antwort auf coquette164

Hm, ja, ich finde, du übertreibst. Schon klar, dass dir das nicht gefällt, aber er war single und konnte machen was er wollte. Und es ist nicht weiter ungewöhnlich, dass man ein weilchen braucht bis man von seiner ersten liebe wirklich los gekommen ist. Das heißt aber nicht, dass das auch die richtige gewesen sein muss. Er ist jetzt mit dir zusammen. Das wäre er kaum, wenn er noch in sie verliebt wäre.

Ich finde nicht, dass sie übertreibt. 
Du hast natürlich recht, dass er machen konnte/ durfte, was er wollte- vor ihrer Zeit. Aber jetzt ist er mit ihr zusammen und sollte alles unternehmen, damit seine neue Beziehung keinen Schaden nimmt. Ex ist Ex (wenn es dann tatsächlich so ist) und da gehört es sich nicht, dass er seiner neuen Freundin Dinge über die Ex erzählt, die einen nur verletzten und verunsichern. 

Gefällt mir

20. April um 4:59
In Antwort auf jenny180614

Also ich würde an deiner Stelle Schluss machen. Ich bin eigentlich der Meinung, dass man Beziehungen nicht so schnell aufgeben sollte, aber das ist ein No-Go zu sagen, sie sei heiß. 
Ich könnte auch nicht mit dieser Unsicherheit leben, ob er weiterhin was mit ihr hat. 
Ihr seid noch am Anfang der Beziehung und mit der ex sollte man einfach nicht mehr schreiben.
Und wenn er ein Verhältnis mit ihr hatte, als ihr in der kennenlernphase wart, sry bist du ihm nicht so wichtig, sonst hätte er den Kontakt direkt abgebrochen.

Schwaches Selbstbewusstsein?

Soll er nicht ehrlich sein sondern lügen? So erzieht man seinen Partner nur noch schneller zum mehr notlügen.

Wenn ne Frau oder ein Mann sexy aussieht, dann kann man das auch sagen. Verstehe schon dass das, wenn es der ex Partner ist, es für den aktuellen Partner schon ne Herausforderung ist... aber sie ist doch nicht blind und sieht doch selbst wie die Ex aussieht. Außerdem hat sie gefragt. Da wäre die Frage ob sie lieber die Wahrheit hört oder lieber was sie hören möchte.

Gefällt mir

20. April um 6:48
In Antwort auf cubataluna

Hallo ihr Lieben .
Ich bin 20 J. Jung und seit 2 Monaten mit meinem Partner zusammen . Er ist 20 und hatte vor mir nur eine Beziehung , zwischen 15-18, seine erste Liebe . Alles lief gut wir stehen ja noch ganz am Anfang da sollte es auch so sein . Er ist sehr selten am Handy aber trägt es wirklich immer bei sich . Gestern Nachmittag zeigte er mir ein Video auf seinem Handy als plötzlich eine WhatsApp aufploppte mit folgendem Inhalt :" Melde dich wenn Schluss ist" von seiner Ex  . Ich dachte mich trifft der Schlag. Ich fragte ihn natürlich sofort was das bedeuten soll und er erklärte mir in aller Ruhe , dass sie krankhaft eifersüchtig ist , eine Psychopathin und sie sich einbilde dass zwischen den beiden für immer ein Band bestehe . Ich ließ mich erstmal beruhigen aber stutzig blieb ich schon noch . Steinigt mich nicht aber heute morgen bin ich an sein Handy gegangen als er duschen war und habe mir den Chat mit seiner Ex durchgelesen ( ich weiß dass das nicht richtig war) . Habe so jedoch herausgefunden dass er mit ihr bis in die kennenlernphase hinein eine F+ hatte sogar bis kurz bevor wir zusammen kamen ! Ich habe ihn sofort zur Rede gestellt und er gab kleinlaut zu , die beiden hätten seit dem Ende ihrer Beziehung vor knapp 2 Jahren eine laufende Freundschaft plus gehabt aber er würde sie seit dem Aus nicht mehr lieben. Mich hat das fast umgehauen. Ich war wütend und traurig und glaubte ihm das mit der liebe nicht so richtig aber jetzt frage ich mich ob ich vielleicht übertreibe . Ich bin auch ziemlich eifersüchtig auf das Aussehen seiner Ex . Sie ist blond blauäugig , trainierter kurviger körper und ich bin das komplette Gegenteil! Ich habe ihn gefragt wieso grade sie und nicht irgendeine andere Frau seine F+ war und er antwortete sie wäre heiß ( na vielen Dank ) & sie würden sich sexuell halt ziemlich gut kennen . Sie ist im übrigen die einzige Frau mit der er geschlafen hat . Ich weiß nicht ob ich übertreibe aber dass er es verheimlicht macht es für mich nochmal so schlimm.

Mir würde es da auch nicht sonderlich gut gehen damit aber er hat dir nichts getan. Bis zu dem Zeitpunkt wo er Single war konnte er tun und lassen was er wollte. Für mich wäre es nichts, denn wenn ich schon in einen anderen verliebt bin, steige ich nicht mit anderen ins Bett. Außer dein Freund kann Sex und Gefühle gut trennen. 
Er wird doch jetzt hoffentlich den Kontakt abgebrochen haben? Wenn er immer noch ihr großen Kontakt hätte würde ich es mir ehrlich gesagt überlegen. So wird es halt meiner Meinung nach sehr schwer vertrauen zu fassen.

Gefällt mir

20. April um 6:57
In Antwort auf cubataluna

Hallo ihr Lieben .
Ich bin 20 J. Jung und seit 2 Monaten mit meinem Partner zusammen . Er ist 20 und hatte vor mir nur eine Beziehung , zwischen 15-18, seine erste Liebe . Alles lief gut wir stehen ja noch ganz am Anfang da sollte es auch so sein . Er ist sehr selten am Handy aber trägt es wirklich immer bei sich . Gestern Nachmittag zeigte er mir ein Video auf seinem Handy als plötzlich eine WhatsApp aufploppte mit folgendem Inhalt :" Melde dich wenn Schluss ist" von seiner Ex  . Ich dachte mich trifft der Schlag. Ich fragte ihn natürlich sofort was das bedeuten soll und er erklärte mir in aller Ruhe , dass sie krankhaft eifersüchtig ist , eine Psychopathin und sie sich einbilde dass zwischen den beiden für immer ein Band bestehe . Ich ließ mich erstmal beruhigen aber stutzig blieb ich schon noch . Steinigt mich nicht aber heute morgen bin ich an sein Handy gegangen als er duschen war und habe mir den Chat mit seiner Ex durchgelesen ( ich weiß dass das nicht richtig war) . Habe so jedoch herausgefunden dass er mit ihr bis in die kennenlernphase hinein eine F+ hatte sogar bis kurz bevor wir zusammen kamen ! Ich habe ihn sofort zur Rede gestellt und er gab kleinlaut zu , die beiden hätten seit dem Ende ihrer Beziehung vor knapp 2 Jahren eine laufende Freundschaft plus gehabt aber er würde sie seit dem Aus nicht mehr lieben. Mich hat das fast umgehauen. Ich war wütend und traurig und glaubte ihm das mit der liebe nicht so richtig aber jetzt frage ich mich ob ich vielleicht übertreibe . Ich bin auch ziemlich eifersüchtig auf das Aussehen seiner Ex . Sie ist blond blauäugig , trainierter kurviger körper und ich bin das komplette Gegenteil! Ich habe ihn gefragt wieso grade sie und nicht irgendeine andere Frau seine F+ war und er antwortete sie wäre heiß ( na vielen Dank ) & sie würden sich sexuell halt ziemlich gut kennen . Sie ist im übrigen die einzige Frau mit der er geschlafen hat . Ich weiß nicht ob ich übertreibe aber dass er es verheimlicht macht es für mich nochmal so schlimm.

Liebe FS! 

Ich verstehe deinen Unmut & deine Unsicherheit. Mir würde es im ersten Moment auch so gehen! Allerdings hast du geschrieben, dass er BIS kurz bevor ihr zusammengekommen seid, eine Freundschaft + mit seiner Ex hatte. Und ich sehe es so: solange er Single ist und ihr nicht zusammenseid, kann er schlafen, mit wem er möchte. Aber ich verstehe, dass du ein bisschen missmutig darüber bist. Wichtig ist nur, dass er jetzt - wo du seine Freundin bist - einen klaren Schlussstrich zu seiner Ex zieht und ihr klar macht, dass er nun eine neue Beziehung hat. Und den Kontakt mit ihr aufs Eis legt oder so weiterführt, dass du dich damit auch wohlfühlst. Und das kannst du ihm klar kommunizieren!

Vergleiche verunsichern und machen nur unglücklich. Sie mag vielleicht eine attraktive, schöne, anziehende Frau sein, aber das bist du in seinen Augen ohne Zweifel ebenfalls, denn DU bist seine Freundin! Und das solltest du einfach genießen. 

Gefällt mir

27. April um 8:27

mich würde jetzt mal interessieren, ob bzw. was die beiden so geschrieben haben, als ihr bereits zusammen wart.

und was geschrieben wurde als du ihre nachricht wegen dem schluss machen entdeckt hast. hat er ihr das so gesagt?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen