Home / Forum / Liebe & Beziehung / Fragen zur Deutsch-serbischer Eheschliessung

Fragen zur Deutsch-serbischer Eheschliessung

3. Dezember 2009 um 12:57

Hallo an Alle,

ich (32, geschieden) bin deutsche Staatsbuergerin und lebe in Deutschland. Mein Freund (28 Junggeselle) ist serbischer Staatsbuerger und lebt in Serbien. Wir moechten bald heiraten und meine Fragen sind folgende:

- Wo koennen/sollen wir heiraten? Er spricht kein deutsch (ich habe serbische Wurzeln und spreche serbisch). Brauchen wir bei einer Eheschliessung in Deutschland einen Uebersetzer?

- Welches Eherecht kommt zur Geltung?

- Welches Namensrecht kommt zur Geltung?

Wo kann ich Informationen erhalten, wie ich eine Aufenthaltsgenehmigung in Serbien erhalten kann, da ich vermutlich auswandern werde. Derzeit muss ich alle 3 Monate ausreisen, da ich als Tourist gefuehrt werde.

Vielen Dank im voraus.

Suzy

7. Dezember 2009 um 23:16

Hi
ich kann dir net wirklich irgendwelche informationen geben da ich dort geheiratet habe. hatte aber ein paar sachen mehr erledigen müssen da ich erst 16 war. so musste ich halt aufs gericht, zum frauenarzt (warum auch immer) und hier brauchst du einen übersetzer und falls du in deutschland heiratest kommt auch das deutsche eherecht zur geltung.
aber eigentlich nachdem du geheiratet hast darfst du auch bleiben da ich immer noch dort gemeldet bin also .
hoffe das ich dir ein bisschen geholfen habe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben