Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat nebnebei noch eine Sexbeziehung!

Forum

Er hat nebnebei noch eine Sexbeziehung!

17. April um 20:04

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

Top 3 Antworten

17. April um 21:39

NIEMALS!!!!! Nicht in diesem, noch einem anderen Leben!!!!! Er hat dich verarscht von vorn bis hinten und steht nicht dazu.
Wenn du ihm noch eine Chance gibst wird er es wieder tun!
Das war kein einmaliger Ausrutscher!!!!! 
Hab Selbstvertrauen und liebe dich selbst!!! Tu dir das nicht weiter an... Das hat niemand verdient! Du findest einen anderen!!!!

9 LikesGefällt mir

17. April um 21:27

Natürlich darfst du ihm noch eine Chance geben. Das ist deine Entscheidung. ICH würde das allerdings nicht tun!

Ihr seid erst kurz zusammen, er hat dich also schon zu Beginn der Beziehung belogen und betrogen. Er hat die Beziehung schon mit Lug und Trug gestartet. Er ist sich nicht fähig Farbe zu bekennen und Beziehungen/Affären sauber und fair zu beenden. Was willst du mit so einem Mann? Wo soll das hinführen? Wie willst du ihm je wieder vertrauen? Wer dich gleich zu Anfang belügt und betrügt, der ist es nicht wert eine Beziehung mit ihm zu führen. Zumal die Hemmschwelle für erneuten Betrug jetzt sehr gering ist, erst recht, wenn du ihm den Scheiß verzeihst. Ich würde es beenden.

6 LikesGefällt mir

17. April um 20:47
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

noch ne chance??? sag mal was stimmt mit dir denn nicht! noch ne chance???

absolut nein! er ht sich total disqualifiziert als partner. merkst du das nicht?

den würde ich links liegen lssen - für immer. der ist doch nicht aufrichtig!

5 LikesGefällt mir

17. April um 20:23

Weiß sie denn jetzt auch von dir ? Sorry aberfür mich wäre die Sache beendet. Er geht mit Lügen in die Beziehung und betrügt dich schon von anfang an das hat keine Zukunft.  Wie sollst du ihm weiterhin vertrauen?

5 LikesGefällt mir

17. April um 20:47
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

noch ne chance??? sag mal was stimmt mit dir denn nicht! noch ne chance???

absolut nein! er ht sich total disqualifiziert als partner. merkst du das nicht?

den würde ich links liegen lssen - für immer. der ist doch nicht aufrichtig!

5 LikesGefällt mir

17. April um 20:59
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

Kurz und knapp: es ist krank, was er abgezogen hat. Und er wird ähnliches wieder abziehen.

2 LikesGefällt mir

17. April um 21:27

Natürlich darfst du ihm noch eine Chance geben. Das ist deine Entscheidung. ICH würde das allerdings nicht tun!

Ihr seid erst kurz zusammen, er hat dich also schon zu Beginn der Beziehung belogen und betrogen. Er hat die Beziehung schon mit Lug und Trug gestartet. Er ist sich nicht fähig Farbe zu bekennen und Beziehungen/Affären sauber und fair zu beenden. Was willst du mit so einem Mann? Wo soll das hinführen? Wie willst du ihm je wieder vertrauen? Wer dich gleich zu Anfang belügt und betrügt, der ist es nicht wert eine Beziehung mit ihm zu führen. Zumal die Hemmschwelle für erneuten Betrug jetzt sehr gering ist, erst recht, wenn du ihm den Scheiß verzeihst. Ich würde es beenden.

6 LikesGefällt mir

17. April um 21:39

NIEMALS!!!!! Nicht in diesem, noch einem anderen Leben!!!!! Er hat dich verarscht von vorn bis hinten und steht nicht dazu.
Wenn du ihm noch eine Chance gibst wird er es wieder tun!
Das war kein einmaliger Ausrutscher!!!!! 
Hab Selbstvertrauen und liebe dich selbst!!! Tu dir das nicht weiter an... Das hat niemand verdient! Du findest einen anderen!!!!

9 LikesGefällt mir

17. April um 21:57
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

Tut ihr beiden Mädels Euch zusammen und jagt ihn gemeinsam davon. Dann sieht er mal was es heißt, "auf dem Trockenen" zu sitzen!

1 LikesGefällt mir

17. April um 22:05

Also ich könnt's nicht! Verkackt hätte der es bei mir aber sowas von.....!

1 LikesGefällt mir

17. April um 22:39
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

Dreist, einfach nur dreist!
Den Herrn solltest du umgehend in die Pampa schicken!
Es gibt doch keine Vertrauensbasis mehr.
 

4 LikesGefällt mir

18. April um 0:01

Wenn er Dir nicht sagen konnte, was Sache ist, dann ist fragllich, ob "Vertrauensverhältnis" bei ihm zu den wichtigen Kriterien fürs Beziehungführen gehört.

4 LikesGefällt mir

18. April um 0:42
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

Er wollte Ehrlichkeit... von Dir für sich selbst. Weil solche Fremdgänger natürlich annehmen, dass der andere genauso ein Doppelleben führt. Und weil ermittelt ca 80% der Fremdgänger(Männer und Frauen) für sich selbst Treue vom Partner wünschen.

Könne ihr es nicht sagen, will sie nicht informieren , weil sie verletzt sein könnte, Quatsch, alles Ausreden,es geht ihm nur um sich selbst, er will die Unbequemlichkeit des Beichtens nicht  übernehmen.

1 LikesGefällt mir

18. April um 0:56

Sexbeziehung vor deiner Zeit ist okay. Es hätte aber spätestens dann beendet werden müssen
Meiner Meinung nach liegt ihm nicht viel an dir, sonst hätte er die "Eier" es zu beenden und dir zu sagen. 
Ich persönlich würde es auch sofort beenden, Da die Beziehung ja noch inoffizielle ist, seid ihr sicherlich nicht nicht sehr lange zusammen. Besser jetzt als später. Und duldest du das heute, erlaubt er sich morgen was schlimmeres. Spreche da aus Erfahrung. 
Viel Erfolg und kannst ja berichten, wie du dich entschieden hast.

1 LikesGefällt mir

18. April um 7:30

Ganz klar: Abschuss frei 

1 LikesGefällt mir

18. April um 8:42

Wenn für dich die Welt unterging wieso überlegst du ob du weiter machen willst?

Wenn dir Monogamie wichtig ist, dann steh dazu. Nur dann gibt es jetzt auch nur einen Weg - nämlich die Trennung.

 

2 LikesGefällt mir

18. April um 11:02

Eine Sexbeziehung beendet man wenn man eine andere Beziehung hat. Kam sich vielleicht am Anfang ein, zwei Wochen überschneiden-wenn die neue Beziehung auch unverbindlich startet- aber nicht über mehrere Monate und dann auch noch heimlich. Wenn es nur eine reine Sexbeziehung ist kommuniziert man trotzdem mit einander was für Freiheiten man so hat...
Das er sich nicht traut das zu beenden heißt für mich auch, dass Gefühle im Spiel waren und dass es eigentlich eine Beziehung war - zumindest für das Mädel...
Er ist ein Lügner.

1 LikesGefällt mir

18. April um 13:24
In Antwort auf cmamaj

Weiß sie denn jetzt auch von dir ? Sorry aberfür mich wäre die Sache beendet. Er geht mit Lügen in die Beziehung und betrügt dich schon von anfang an das hat keine Zukunft.  Wie sollst du ihm weiterhin vertrauen?

Da kann ich mich anschliessen.

Das war KEIN einmaliger Ausrutscher. WENN es einer gewesen wäre, hätte man über ein EVENTUELLES Verzeihen nachdenken können.

ABER er hatte Euch beide parallel und keine wusste von der anderen.

Wer sagt Dir denn, dass das nicht zukünftig wieder passieren wird?

Versuche den Schmerz zu überwinden und viel Glück bei der Suche nach jemand, der es ehrlich mit Dir meint.
JA, es gibt auch EHRLICHE Männer.

1 LikesGefällt mir

18. April um 13:47
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

Geh bitte, lass dich doch nicht von diesem Mann verarschen! Stell dich doch nicht dumm!

Gefällt mir

18. April um 17:20
In Antwort auf nina56711

Hallo Zusammen, ich durfte leider Heute erfahren, dass mein Freund Nebenbei eine Sexbeziehung führt! Für mich ging natürlich die Welt unter. Könnt ihr mir helfen dies zu verstehen ? 
Wir führen zur Zeit noch eine Inofizielle Beziehung, da wir den selben Arbeitgeber haben. Desshalb haben wir uns entschieden es langsam anzugehen und es für eine gewisse Zeit noch für uns zu behalten. Nun habe ich erfahren, dass er eine Sexbeziehung hatte bevor wir überhaupt zusammengekommen sind, und er diese immer noch hat. Wir kennen uns sogar -.- Sie wusste nichts von mir und ich wusste nichts von ihr. Er hat beide angelogen und sogar als wir beide nachgefragt haben hat er es verneint. Er meinte er hatte die "Eier" nicht um es der Sexbeziehung zu sagen..das er nicht mehr möchte dann macht man eben einfach mal weiter oder was ? Ich verstehe diese Situation echt nicht. Für mich ist es aber schlimmer das  er mich angelogen hat als ich gefragt habe ob er schon mal erwas mit ihr hatte. Auch als ich nochmals und nochmals gefagt habe ob er wirklich nichts mit ihr hat. Er war doch der der immer Ehrlichkeit wollte und ich dachte zumindest dass wir über alles reden konnten ... was denkt ihr dazu ? Darf ich ihm noch eine Chance geben? Oder ist das einfach krank was er da abgezogen hat ? 

Hallo nina56711
Als Mann sage ich dir dazu folgendes.
Männer sind ja leider doch die jenigen, die mal fremd gehen usw
Aber die Tatsache , dass er dich von Anfang betrogen und belogen hat, rettet ihn nicht mehr. Er würde es immer wieder machen, glaube mir. Wenn es einmal gut geht und ein zweites und drittes, dann ist die Schwelle überschritten.
Suche dir lieber einen neuen bevor du zu viel Gefühle entwickelst hast, falls nicht schon geschehen.
LG Tom

Gefällt mir

21. April um 16:39

Wer weiß ob er eure "Beziehung" nicht anders rum auch als Sexbeziehung darstellt. Woher weißt du denn so genau, dass es zwischen den beiden so läuft? 

Ich würde wohl der anderen auch noch reinen Wein einschenken - ein bisschen Rache muss schon drin sein und hilft ihr vielleicht auch von diesem Mann ohne Eier wegzukommen. Dann würde ich ihn selbstverständlich in die Wüste jagen. Wer so dreist ist, macht das immer wieder. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben