Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehrliche Internetbekannschaft?

Ehrliche Internetbekannschaft?

3. September 2017 um 9:22

Guten Morgen

Vor zwei Tagen habe ich auf "Speaky", einer App zum Erlernen von Sprachen, einen neun Jahre älteren Mann aus Ägypten kennengelernt. Wir haben schnell und viel über Whatsapp geschrieben, dann auch über Skype, uns Audios gesendet, telefoniert und auch über Videochat miteinander gesprochen.
Nachdem wir uns ausführlich über ein paar Them unterhalten hatten, unter anderem Religion, hat er angefangen mir zu sagen, dass er mich mag und es ihm unglaublich wichtig ist mit  mir zu schreiben, dass er mich vermisst und so weiter. Mittlerweile sagt er, dass er mich liebt und wir haben quasi unsere gemeinsame Zukunft durchgeplant - wann wir uns treffen können, wo wir leben werden etc.
Er ist überzeugt davon, dass ich die Richtige für ihn bin. Er glaubt an Schicksal und redet davon, mich zu heiraten und für immer mit mir zusammen zu bleiben, egal was passiert. Seit gestern Abend sind wir quasi zusammen.

Da es sich hierbei um eine Internetbekannschaft handelt, die sich auch noch sehr schnell entwickelt hat, bin ich nicht sicher, ob ich ihm alles glauben kann oder nicht. Ich würde ihm gerne vertrauen, möchte aber nicht zu naiv sein und am Ende auf einen Betrüger reinfallen.

Über eure Ratschläge und Meinungen würde ich mich sehr freuen
Nightdreamer

Top 3 Antworten

3. September 2017 um 11:46
In Antwort auf nightdreamer4

Ich werde auf jeden Fall vorsichtig sein. Danke für deine Antwort

Vorsichtig? Vorsicht ist da schon gar nicht mehr angebracht. Wenn mich jemand nach 2!!! Tagen mit "ich liebe dich, gemeinsamer Zukunft ect." vollsülzt, gibt es nur eins "Ende, aus und weg"!

9 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 19:15

außer dummen ratschlägen hast du nichts zu bieten, die userin die das geschrieben hat, ist doch an naivität kaum zu übertreffen, dass sollte selbst dir auffallen leider sind es aber solche leute, die auf solche idioten wie dich hören und in ihr unglück rennen. 

du musst ja nicht mit den konsequenzen leben sollte etwas passieren, sie schon, jeder der ein wenig verstand hat, weiß doch genau wohin das hinführt, nach 2 tagen von liebe reden, heirat, er kennt sie nicht mal, lebt in ägypten und viel mehr von der scheiße und du schreibst ihr, sie soll spaß haben, bist du geistes krank ? ihr da mut zu zureden. 

daher die frage ob du dich fortgepflanzt hast, man merkt doch schon der fragestellung und wie das abgelaufen ist, dass die userin naiv und wahrscheinlich sehr jung und unerfahren ist. aber wenn du so deine kinder beraten hast, wird dir jeder pädophile dankbar sein nichr nur die, auch bestimmte psychophaten gewisser terror milizen. 

und du sagst ihr sie soll dort hinfahren und spaß haben, hier lebt sich nicht mehr sicher hier passiert immer mehr und du sagst sie soll dort nach ägypten fahren und spaß haben, mit nem verrückten der ihr nach 2 tagen was von großer liebe, heirat und zukunft vorlügt. 

gut gemacht, bist hoffentlich noch stolz auf dich, ist ja nicht dein leben und deine zukunft , wenn was passiert. 

6 LikesGefällt mir

4. September 2017 um 10:08

Wenn man das so will und alle Beteiligten sich dessen bewusst oder zumindest damit glücklich sind ist das ja ok.
Wenn eine -typischerweise osteuropäische- Frau einem gutgläubigen, unter seinen Hormonen  leidenden Mann nach zwei Tagen Onlinebekanntschaft von Liebe, heiraten und co erzählt und er das ernst nimmt ist die Häme genauso groß.

5 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 10:20

Solange er kein Geld von dir möchte um z. B. den Flug zu bezahlen ist alles ok. Pass bitte auf, da wurden Frauen schon zig fach über den Tisch gezogen. Zunächst wird die Beziehung aufgebaut und dann geht es um das Finanzielle.

1 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 10:27
In Antwort auf apuleius7

Solange er kein Geld von dir möchte um z. B. den Flug zu bezahlen ist alles ok. Pass bitte auf, da wurden Frauen schon zig fach über den Tisch gezogen. Zunächst wird die Beziehung aufgebaut und dann geht es um das Finanzielle.

Ich werde auf jeden Fall vorsichtig sein. Danke für deine Antwort

Gefällt mir

3. September 2017 um 11:03

Ich werde daran denken. Danke !

Gefällt mir

3. September 2017 um 11:09

"...möchte aber nicht zu naiv sein und am Ende auf einen Betrüger reinfallen."

Betrügst du dich nicht selbst damit, mit einem Mann zusammenzukommen, der auf einem anderen Kontinent sitzt und den du erst vor zwei Tagen virtuell kennengelernt hast und der bereits jetzt von Liebe und Heirat spricht ?

Warum lässt du dich denn da so schnell beeinflussen bzw. zu einer Beziehung "überreden" ?
Und wie bist du sonst so in Beziehungsanbahnungen ?
Wird da auch immer gleich Nägel mit Köpfen gemacht, ohne sich erst kennengelernt zu haben ?

Vertrauen kommt ja erst mit der Zeit, das geht nicht so schnell. Und Liebe auch nicht.

JT

 

3 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 11:16
In Antwort auf nightdreamer4

Guten Morgen

Vor zwei Tagen habe ich auf "Speaky", einer App zum Erlernen von Sprachen, einen neun Jahre älteren Mann aus Ägypten kennengelernt. Wir haben schnell und viel über Whatsapp geschrieben, dann auch über Skype, uns Audios gesendet, telefoniert und auch über Videochat miteinander gesprochen.
Nachdem wir uns ausführlich über ein paar Them unterhalten hatten, unter anderem Religion, hat er angefangen mir zu sagen, dass er mich mag und es ihm unglaublich wichtig ist mit  mir zu schreiben, dass er mich vermisst und so weiter. Mittlerweile sagt er, dass er mich liebt und wir haben quasi unsere gemeinsame Zukunft durchgeplant - wann wir uns treffen können, wo wir leben werden etc.
Er ist überzeugt davon, dass ich die Richtige für ihn bin. Er glaubt an Schicksal und redet davon, mich zu heiraten und für immer mit mir zusammen zu bleiben, egal was passiert. Seit gestern Abend sind wir quasi zusammen.

Da es sich hierbei um eine Internetbekannschaft handelt, die sich auch noch sehr schnell entwickelt hat, bin ich nicht sicher, ob ich ihm alles glauben kann oder nicht. Ich würde ihm gerne vertrauen, möchte aber nicht zu naiv sein und am Ende auf einen Betrüger reinfallen.

Über eure Ratschläge und Meinungen würde ich mich sehr freuen
Nightdreamer

"Er ist überzeugt davon, dass ich die Richtige für ihn bin. Er glaubt an Schicksal und redet davon, mich zu heiraten und für immer mit mir zusammen zu bleiben, egal was passiert."

blah... blah... blah...

die richtige für ihn bist du genau in dem moment, in dem du auf das ganze geschwalle reinfällst, und tatsächlich glaubst, er wäre der richtige für dich!

2 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 11:46
In Antwort auf nightdreamer4

Ich werde auf jeden Fall vorsichtig sein. Danke für deine Antwort

Vorsichtig? Vorsicht ist da schon gar nicht mehr angebracht. Wenn mich jemand nach 2!!! Tagen mit "ich liebe dich, gemeinsamer Zukunft ect." vollsülzt, gibt es nur eins "Ende, aus und weg"!

9 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 13:04

Pass bloß auf dich auf! Das klingt nach einem Betrüger. :/

2 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 13:19

Naja man muss ja nicht immer von der deutschen Kultur ausgehen. Das Konzept was Liebe ist und wann man miteinander darüber spricht, etc. ist ja von Kultur zu Kultur verschieden. Er kann das ja alles völlig ernst meinen, nur kann er es trotzdem anders meinen, als wenn es ein Deutscher zu dir sagen würde. In manchen Ländern ist die Liebe shcnell da, wird aber nicht so ernst genommen wie bei uns und ist schnell wieder weg.
Da gibt es ernstgemeinte Liebesschwüre an einem Abend und eine Woche später richtet man sie an die nächste Frau.

Ich würd ihn einfach nicht so ernst nehmen und einfach mal Spaß daran haben mit ihm zu schreiben.

Gefällt mir

3. September 2017 um 15:00
In Antwort auf nightdreamer4

Guten Morgen

Vor zwei Tagen habe ich auf "Speaky", einer App zum Erlernen von Sprachen, einen neun Jahre älteren Mann aus Ägypten kennengelernt. Wir haben schnell und viel über Whatsapp geschrieben, dann auch über Skype, uns Audios gesendet, telefoniert und auch über Videochat miteinander gesprochen.
Nachdem wir uns ausführlich über ein paar Them unterhalten hatten, unter anderem Religion, hat er angefangen mir zu sagen, dass er mich mag und es ihm unglaublich wichtig ist mit  mir zu schreiben, dass er mich vermisst und so weiter. Mittlerweile sagt er, dass er mich liebt und wir haben quasi unsere gemeinsame Zukunft durchgeplant - wann wir uns treffen können, wo wir leben werden etc.
Er ist überzeugt davon, dass ich die Richtige für ihn bin. Er glaubt an Schicksal und redet davon, mich zu heiraten und für immer mit mir zusammen zu bleiben, egal was passiert. Seit gestern Abend sind wir quasi zusammen.

Da es sich hierbei um eine Internetbekannschaft handelt, die sich auch noch sehr schnell entwickelt hat, bin ich nicht sicher, ob ich ihm alles glauben kann oder nicht. Ich würde ihm gerne vertrauen, möchte aber nicht zu naiv sein und am Ende auf einen Betrüger reinfallen.

Über eure Ratschläge und Meinungen würde ich mich sehr freuen
Nightdreamer

Vor zwei Tagen via Internet? Spricht direkt von Liebe? Träum schön...der sucht eine willige Frau die ihm einiges möglich macht...

3 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 15:59
In Antwort auf nightdreamer4

Guten Morgen

Vor zwei Tagen habe ich auf "Speaky", einer App zum Erlernen von Sprachen, einen neun Jahre älteren Mann aus Ägypten kennengelernt. Wir haben schnell und viel über Whatsapp geschrieben, dann auch über Skype, uns Audios gesendet, telefoniert und auch über Videochat miteinander gesprochen.
Nachdem wir uns ausführlich über ein paar Them unterhalten hatten, unter anderem Religion, hat er angefangen mir zu sagen, dass er mich mag und es ihm unglaublich wichtig ist mit  mir zu schreiben, dass er mich vermisst und so weiter. Mittlerweile sagt er, dass er mich liebt und wir haben quasi unsere gemeinsame Zukunft durchgeplant - wann wir uns treffen können, wo wir leben werden etc.
Er ist überzeugt davon, dass ich die Richtige für ihn bin. Er glaubt an Schicksal und redet davon, mich zu heiraten und für immer mit mir zusammen zu bleiben, egal was passiert. Seit gestern Abend sind wir quasi zusammen.

Da es sich hierbei um eine Internetbekannschaft handelt, die sich auch noch sehr schnell entwickelt hat, bin ich nicht sicher, ob ich ihm alles glauben kann oder nicht. Ich würde ihm gerne vertrauen, möchte aber nicht zu naiv sein und am Ende auf einen Betrüger reinfallen.

Über eure Ratschläge und Meinungen würde ich mich sehr freuen
Nightdreamer

ich denke du bist schon auf so nem betrüger reingefallen 

2 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 16:28
In Antwort auf nightdreamer4

Guten Morgen

Vor zwei Tagen habe ich auf "Speaky", einer App zum Erlernen von Sprachen, einen neun Jahre älteren Mann aus Ägypten kennengelernt. Wir haben schnell und viel über Whatsapp geschrieben, dann auch über Skype, uns Audios gesendet, telefoniert und auch über Videochat miteinander gesprochen.
Nachdem wir uns ausführlich über ein paar Them unterhalten hatten, unter anderem Religion, hat er angefangen mir zu sagen, dass er mich mag und es ihm unglaublich wichtig ist mit  mir zu schreiben, dass er mich vermisst und so weiter. Mittlerweile sagt er, dass er mich liebt und wir haben quasi unsere gemeinsame Zukunft durchgeplant - wann wir uns treffen können, wo wir leben werden etc.
Er ist überzeugt davon, dass ich die Richtige für ihn bin. Er glaubt an Schicksal und redet davon, mich zu heiraten und für immer mit mir zusammen zu bleiben, egal was passiert. Seit gestern Abend sind wir quasi zusammen.

Da es sich hierbei um eine Internetbekannschaft handelt, die sich auch noch sehr schnell entwickelt hat, bin ich nicht sicher, ob ich ihm alles glauben kann oder nicht. Ich würde ihm gerne vertrauen, möchte aber nicht zu naiv sein und am Ende auf einen Betrüger reinfallen.

Über eure Ratschläge und Meinungen würde ich mich sehr freuen
Nightdreamer

mal ne ehrliche frage , aber auf einer skala von 1-10 für wie dumm hälst du dich eigentlich, ich mein das nicht als beleidigung sondern vollkommen ernst. 

der typ kommt aus ägypten und sagt dir nach 2 tagen das er dich liebt und seine zukunft mit dir plant, und du ihm unglaublich wichtig bist, er dich vermisst, er an schicksal glaubt, ja er glaub an papiere und ein besseres leben. 

wie kann man nur so verdammt dumm sein, mal ehrlich jetzt du bist mit ihm zusammen, wie ihr kennt euch doch gar nicht, bist du immer so leicht zu haben oder bist du so einsam und verzweifelt das dein hirn sich komplett verabschiedet hat, ich dachte du wolltest ne sprache lernen und dich nicht zum vollidioten machen lassen, die an irgendeine scheiße glaubt die nicht vorhanden ist. 

hättest du gesagt 2 monate könnte ich es noch nachvollziehen, aber nach 2 verdammten tagen gehen komplett die alarm glocken los und man hält dich einfach nur für unglaublich dumm. 

du solltest im leben echt aufpassen mit deiner naivität, sie wird dir noch die beine brechen. 

3 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 16:33

 ich hoffe du hast dich im leben nicht fortgepflanzt, sonst müsste man sich sorgen machen wie vielen psychopathen und verrückten deine kinder zum opfer gefallen wären. 

3 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 17:42
In Antwort auf nightdreamer4

Guten Morgen

Vor zwei Tagen habe ich auf "Speaky", einer App zum Erlernen von Sprachen, einen neun Jahre älteren Mann aus Ägypten kennengelernt. Wir haben schnell und viel über Whatsapp geschrieben, dann auch über Skype, uns Audios gesendet, telefoniert und auch über Videochat miteinander gesprochen.
Nachdem wir uns ausführlich über ein paar Them unterhalten hatten, unter anderem Religion, hat er angefangen mir zu sagen, dass er mich mag und es ihm unglaublich wichtig ist mit  mir zu schreiben, dass er mich vermisst und so weiter. Mittlerweile sagt er, dass er mich liebt und wir haben quasi unsere gemeinsame Zukunft durchgeplant - wann wir uns treffen können, wo wir leben werden etc.
Er ist überzeugt davon, dass ich die Richtige für ihn bin. Er glaubt an Schicksal und redet davon, mich zu heiraten und für immer mit mir zusammen zu bleiben, egal was passiert. Seit gestern Abend sind wir quasi zusammen.

Da es sich hierbei um eine Internetbekannschaft handelt, die sich auch noch sehr schnell entwickelt hat, bin ich nicht sicher, ob ich ihm alles glauben kann oder nicht. Ich würde ihm gerne vertrauen, möchte aber nicht zu naiv sein und am Ende auf einen Betrüger reinfallen.

Über eure Ratschläge und Meinungen würde ich mich sehr freuen
Nightdreamer

Du bist wahrscheinlich 14 ?
Wenn man nach 2 Tagen von liebe redet , ohne sich jemals live gesehen zu haben und selbst wenn man als paar frisch zusammen kommt kann man nach 2 Tagen nicht von liebe reden , dann ist es definitiv vorgeheuchelt und man weiß nicht was LIEBE ist. 

1 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 17:42

Ich würde meine Energie lieber darin stecken, HIER einen Mann kennenzulernen. Was bringt dir der Kontakt zu ihm? Du kannst eh nur mit ihm chatten. Selbst wenn du nach Ägypten fliegst, um ein wenig Spaß mit ihm zu haben, ist das letztendlich ein ziemlich teures Vergnügen, welches du hier viel billiger haben könntest. Und sicherer. 

2 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 19:03

ach komm, du weißt doch, wie's gemeint ist, stell dich doch nicht dümmer als du bist!

die einen nennen es "betrug". die anderen "kulturelle unterschiede". ich nenne es bullshit!

die konsequenz bleibt aber doch immer die gleiche! was soll der scheiß? wo soll da deiner meinung nach der "spaß" sein, sich von so einem blender vollsülzen oder irgendwann im ägyptenurlaub knallen zu lassen? WEIBER!!! 

Gefällt mir

3. September 2017 um 19:12
In Antwort auf derspieltdochblos

ach komm, du weißt doch, wie's gemeint ist, stell dich doch nicht dümmer als du bist!

die einen nennen es "betrug". die anderen "kulturelle unterschiede". ich nenne es bullshit!

die konsequenz bleibt aber doch immer die gleiche! was soll der scheiß? wo soll da deiner meinung nach der "spaß" sein, sich von so einem blender vollsülzen oder irgendwann im ägyptenurlaub knallen zu lassen? WEIBER!!! 

hmm..da würde ich mir lieber nen callboy rufen ist günstiger. 

1 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 19:15

außer dummen ratschlägen hast du nichts zu bieten, die userin die das geschrieben hat, ist doch an naivität kaum zu übertreffen, dass sollte selbst dir auffallen leider sind es aber solche leute, die auf solche idioten wie dich hören und in ihr unglück rennen. 

du musst ja nicht mit den konsequenzen leben sollte etwas passieren, sie schon, jeder der ein wenig verstand hat, weiß doch genau wohin das hinführt, nach 2 tagen von liebe reden, heirat, er kennt sie nicht mal, lebt in ägypten und viel mehr von der scheiße und du schreibst ihr, sie soll spaß haben, bist du geistes krank ? ihr da mut zu zureden. 

daher die frage ob du dich fortgepflanzt hast, man merkt doch schon der fragestellung und wie das abgelaufen ist, dass die userin naiv und wahrscheinlich sehr jung und unerfahren ist. aber wenn du so deine kinder beraten hast, wird dir jeder pädophile dankbar sein nichr nur die, auch bestimmte psychophaten gewisser terror milizen. 

und du sagst ihr sie soll dort hinfahren und spaß haben, hier lebt sich nicht mehr sicher hier passiert immer mehr und du sagst sie soll dort nach ägypten fahren und spaß haben, mit nem verrückten der ihr nach 2 tagen was von großer liebe, heirat und zukunft vorlügt. 

gut gemacht, bist hoffentlich noch stolz auf dich, ist ja nicht dein leben und deine zukunft , wenn was passiert. 

6 LikesGefällt mir

3. September 2017 um 19:19

Kurz und bündig:
1001geschichte.de
 

Gefällt mir

3. September 2017 um 19:29

ich lese, dass sie naiv ist und ich lese das sie jetzt mit ihm zusammen ist nach 2 tagen, handy chat und video , hast du das auch gelesen ? 

sagte ja leute die erfahrung haben und erwachsen sind denen passiert so was nicht, sie ist aber für mich ein naives und in dem fall eben dummes mädchen das alles glaubt, sie wird noch im leben auf die fresse fallen mit dieser sehr naiven art, aber das muss ganz sicher nicht in ägypten sein und einer diesen ganz komplett verrückten storys werden um fürs restliche leben gezeichnet zu sein. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen