Home / Forum / Liebe & Beziehung / Dinge, die euch bei Männern/Frauen am meisten Stören?

Forum

Dinge, die euch bei Männern/Frauen am meisten Stören?

20. März um 13:49

Hallo Liebe Mädels! 

Letztens habe ich mit ein paar Freundinnen darüber geredet, was uns am meisten an Männern stört! War ein sehr interessantes Thema und zum Teil auch ziemlich witzig. Vorallem weil man wieder merkte, dass unsere lieben Männer in vielen Hinsichten ja doch ziemlich gleich sind, hatten wir viel zum Lachen  Da wir uns stundenlang darüber unterhalten konnten dachte ich mir, dass das auch eine interessante Diskussion hier im Forum ergeben könnte. Des weiteren würde es mich aber auch mal interessieren, was Männer so richtig an Frauen stört, also einfach her damit 
 

Ich mach den Anfang (nicht alles allzu ernst nehmen )

1. Wenn er seine Dreckwäsche AUF DEN DECKEL des Wäschekorbs wirft, anstatt einfach den Deckel aufzumachen und die Wäsche hineinzuwerfen.

2.Das man bei einem Streit/Diskussion immer alles nochmal erklären muss, obwohl sie genau wissen worum es geht und sich nur DOOF stellen.

3. Vor der Arbeit stehen, ABER NICHT SEHEN WAS ZU TUN IST 

4. Der Satz "Jaaa Schatz, mach ich gleich", den man dann meistens 5 Tage später noch immer hört 

5. Dass sie, wenn sie etwas nicht können, es nicht zugeben, sondern so lange probieren, bis eine Katastrophe ausbricht 

6. Und jetzt mal so allgemein noch: Ungepflegt sein, Unhöflichkeit, schlechte Tischmanieren bzw. generell schlechte Manieren, ständig Faul sein und nix unternehmen wollen, einen langweiligen Charakter haben und und und .. 

Und jetzt ihr: was sind die Dinge die euch am meisten an Männern/Frauen/eurem Partner stören? Bin gespannt 

20. März um 13:52

Erwartungen haben.

1 LikesGefällt mir

20. März um 13:58

Dass 95 % der Männer bei gesundheitlichen Problemen ausführlich leiden, aber nicht zum Arzt gehen.

2 LikesGefällt mir

20. März um 14:07

Warum stört er sich daran wenn du dir was kaufst

hast du kein eigenes Einkommen,oder hast du soviel das der Platz rahr wird??

1 LikesGefällt mir

20. März um 14:09
In Antwort auf jasmin1220

Dass 95 % der Männer bei gesundheitlichen Problemen ausführlich leiden, aber nicht zum Arzt gehen.

 Stimmt!!!

Gefällt mir

20. März um 14:35
In Antwort auf paradisecloud

Hallo Liebe Mädels! 

Letztens habe ich mit ein paar Freundinnen darüber geredet, was uns am meisten an Männern stört! War ein sehr interessantes Thema und zum Teil auch ziemlich witzig. Vorallem weil man wieder merkte, dass unsere lieben Männer in vielen Hinsichten ja doch ziemlich gleich sind, hatten wir viel zum Lachen  Da wir uns stundenlang darüber unterhalten konnten dachte ich mir, dass das auch eine interessante Diskussion hier im Forum ergeben könnte. Des weiteren würde es mich aber auch mal interessieren, was Männer so richtig an Frauen stört, also einfach her damit 
 

Ich mach den Anfang (nicht alles allzu ernst nehmen )

1. Wenn er seine Dreckwäsche AUF DEN DECKEL des Wäschekorbs wirft, anstatt einfach den Deckel aufzumachen und die Wäsche hineinzuwerfen.

2.Das man bei einem Streit/Diskussion immer alles nochmal erklären muss, obwohl sie genau wissen worum es geht und sich nur DOOF stellen.

3. Vor der Arbeit stehen, ABER NICHT SEHEN WAS ZU TUN IST 

4. Der Satz "Jaaa Schatz, mach ich gleich", den man dann meistens 5 Tage später noch immer hört 

5. Dass sie, wenn sie etwas nicht können, es nicht zugeben, sondern so lange probieren, bis eine Katastrophe ausbricht 

6. Und jetzt mal so allgemein noch: Ungepflegt sein, Unhöflichkeit, schlechte Tischmanieren bzw. generell schlechte Manieren, ständig Faul sein und nix unternehmen wollen, einen langweiligen Charakter haben und und und .. 

Und jetzt ihr: was sind die Dinge die euch am meisten an Männern/Frauen/eurem Partner stören? Bin gespannt 

Hmmmm also die Punkte 1-5 treffen auf meinen Mann nicht zu und bei Punkt 6 wäre er erst gar nicht mein Mann geworden.
Das einzige was mich bei meinem Mann stört, ist dass er schnarcht. Dafür kann er aber nunmal nix.

1 LikesGefällt mir

20. März um 14:55
In Antwort auf ofi21

Hmmmm also die Punkte 1-5 treffen auf meinen Mann nicht zu und bei Punkt 6 wäre er erst gar nicht mein Mann geworden.
Das einzige was mich bei meinem Mann stört, ist dass er schnarcht. Dafür kann er aber nunmal nix.


Das gleiche hätte ich vor ein paar Jahren auch noch geantwortet. Mittlerweile stört mich noch nicht mal mehr sein Schnarchen. Im Gegenteil, ohne dies Hintergrundgeräusch fehlt mir nun etwas, wie mir immer wieder auffällt, wenn wir mal getrennt voneinander schlafen.

Das einzige was ich bemängel ist, dass er sich nichts anmerken lässt, wenn es ihm geundheitlich schlecht geht oder er seine Beschwerden geringer darstellt, als sie wirklich sind. Dadurch hat er sich schon ein paar Mal wirklich üble Erkrankungen eingehandelt, weil er so getan hat, als ob nichts wäre. Und auch dann ist es schwierig ihn dazu zu bringen, sich richtig auszukurieren, weil ja alles(in seinen Augen) nicht so schlimm ist (ist es dann aber eben doch).

Gefällt mir

20. März um 17:28
In Antwort auf paradisecloud

Hallo Liebe Mädels! 

Letztens habe ich mit ein paar Freundinnen darüber geredet, was uns am meisten an Männern stört! War ein sehr interessantes Thema und zum Teil auch ziemlich witzig. Vorallem weil man wieder merkte, dass unsere lieben Männer in vielen Hinsichten ja doch ziemlich gleich sind, hatten wir viel zum Lachen  Da wir uns stundenlang darüber unterhalten konnten dachte ich mir, dass das auch eine interessante Diskussion hier im Forum ergeben könnte. Des weiteren würde es mich aber auch mal interessieren, was Männer so richtig an Frauen stört, also einfach her damit 
 

Ich mach den Anfang (nicht alles allzu ernst nehmen )

1. Wenn er seine Dreckwäsche AUF DEN DECKEL des Wäschekorbs wirft, anstatt einfach den Deckel aufzumachen und die Wäsche hineinzuwerfen.

2.Das man bei einem Streit/Diskussion immer alles nochmal erklären muss, obwohl sie genau wissen worum es geht und sich nur DOOF stellen.

3. Vor der Arbeit stehen, ABER NICHT SEHEN WAS ZU TUN IST 

4. Der Satz "Jaaa Schatz, mach ich gleich", den man dann meistens 5 Tage später noch immer hört 

5. Dass sie, wenn sie etwas nicht können, es nicht zugeben, sondern so lange probieren, bis eine Katastrophe ausbricht 

6. Und jetzt mal so allgemein noch: Ungepflegt sein, Unhöflichkeit, schlechte Tischmanieren bzw. generell schlechte Manieren, ständig Faul sein und nix unternehmen wollen, einen langweiligen Charakter haben und und und .. 

Und jetzt ihr: was sind die Dinge die euch am meisten an Männern/Frauen/eurem Partner stören? Bin gespannt 

Was mich an Frauen stört: Jammern, dass der Mann nicht „hilft“.

1 LikesGefällt mir

20. März um 17:33
In Antwort auf paradisecloud

Hallo Liebe Mädels! 

Letztens habe ich mit ein paar Freundinnen darüber geredet, was uns am meisten an Männern stört! War ein sehr interessantes Thema und zum Teil auch ziemlich witzig. Vorallem weil man wieder merkte, dass unsere lieben Männer in vielen Hinsichten ja doch ziemlich gleich sind, hatten wir viel zum Lachen  Da wir uns stundenlang darüber unterhalten konnten dachte ich mir, dass das auch eine interessante Diskussion hier im Forum ergeben könnte. Des weiteren würde es mich aber auch mal interessieren, was Männer so richtig an Frauen stört, also einfach her damit 
 

Ich mach den Anfang (nicht alles allzu ernst nehmen )

1. Wenn er seine Dreckwäsche AUF DEN DECKEL des Wäschekorbs wirft, anstatt einfach den Deckel aufzumachen und die Wäsche hineinzuwerfen.

2.Das man bei einem Streit/Diskussion immer alles nochmal erklären muss, obwohl sie genau wissen worum es geht und sich nur DOOF stellen.

3. Vor der Arbeit stehen, ABER NICHT SEHEN WAS ZU TUN IST 

4. Der Satz "Jaaa Schatz, mach ich gleich", den man dann meistens 5 Tage später noch immer hört 

5. Dass sie, wenn sie etwas nicht können, es nicht zugeben, sondern so lange probieren, bis eine Katastrophe ausbricht 

6. Und jetzt mal so allgemein noch: Ungepflegt sein, Unhöflichkeit, schlechte Tischmanieren bzw. generell schlechte Manieren, ständig Faul sein und nix unternehmen wollen, einen langweiligen Charakter haben und und und .. 

Und jetzt ihr: was sind die Dinge die euch am meisten an Männern/Frauen/eurem Partner stören? Bin gespannt 

Ich halte mich einfach mal an das Vorbild von paradisecloud

Was mich an einer Frau stören WÜRDE:

1. Sich darüber beklagen das ich die Wäsche AUF den Wäschekorb lege Anstatt hinein, wenn sie das Ding einfach nicht lehr macht und das Zeug mal zwischendurch in die Waschmaschine feuert. 

2. Sich beim Streiten immer wieder zu wiederholen, das einem nichts anderes mehr übrig bleibt als sich Taub zu stellen in der Hoffnung das sie die Augen verdreht und abzieht. Weil sie sowieso nicht versteht worum es geht. 

3. Sich alle möglichen dinge einfallen lassen die SIE gerne erledigt hätte. Die natürlich ich erledigen darf. 

4. Wenn sie mich alle 5 Minuten daran erinnert das wir in einer Woche zu ihrer Mutter fahren wollen doch bitte daran zu denken noch Unkraut zu kaufen. 

5. Mir solange und ausdauernd auf den Wecker fällt wenn man grade etwas wirklich konpliziertes vorsich hat, bis mir der Kragen platzt.

6. Das sie sich beschwert das der Schuhschrank zu klein ist und mich damit nervt ob ich wirklich 3 Paar Schuhe brauche...

Ja ich liebe meine Frau und wenn wir beim Bäcker sitzen und Frühstücken und ich sie Blöde Kuh nenne woraufhin sie mir ein @rschloch an den Kopf schmeist nur um ihr einen Cafe anzubieten den sie dann mit einem verträumten "Ja" gerne annimmt, wobei sie sich lächelnd mit einem Kuss dafür bedankt. (tatsächlich genau so passiert) Dann weiß ich das ich die Traumfrau schlechthin an meinem Tisch sitzen habe, uns ist dann auch egal was andere von uns denken, die einen schauen peinlich berührt beseite, andere schmunzeln drüber und einige schütteln mit den Kopf. Wir haben unsere eigenen Regeln. 
Also bis auf Punkt 6 trifft eigentlich keiner zu, einige Klischees dürfen auch mal bedient werden oder nicht?

Gruß Pav
 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben