Home / Forum / Liebe & Beziehung / Beim Orgasmus in Tränen ausbrechen

Forum

Beim Orgasmus in Tränen ausbrechen

20. April um 16:23

Mein Freund möchte wissen weshalb ich  kurz vor und beim Orgasmus in Tränen ausbreche und schluchze.Ich weiß es selbst nicht.Kennt Ihr das?Kennt Ihr die Gründe dafür? Der Sex ist gut, ich hab nichts zu bemängeln.

"Ich möchte so sein wie du" - Was diese Kinder ihren Mamas zu sagen haben, rührt uns zu Tränen!

"Ich möchte so sein wie du" - Was diese Kinder ihren Mamas zu sagen haben, rührt uns zu Tränen!

"Ich möchte so sein wie du" - Was diese Kinder ihren Mamas zu sagen haben, rührt uns zu Tränen! "Ich möchte so sein wie du" - Was diese Kinder ihren Mamas zu sagen haben, rührt uns zu Tränen!

Einfach mal "Danke" sagen: Dieser emotionale Kurzfilm wird jede Mama zu Tränen rühren Einfach mal "Danke" sagen: Dieser emotionale Kurzfilm wird jede Mama zu Tränen rühren

"Down Syndrom ist KEINE Krankheit": Unter Tränen wendet sich dieser Papa an das Netz "Down Syndrom ist KEINE Krankheit": Unter Tränen wendet sich dieser Papa an das Netz

Top 3 Antworten

21. April um 15:13
In Antwort auf yackyo


"Mann" sollte es natürlich heißen ...

dann läuft bei dir was nicht ganz optimal...denn es tatsächlich ein zeichen für
ein irrsinnig tiefes empfinden...schade eigentlich, dass du das so abtust. aber vielleicht gelingt es dir ja auch mal, so irrsinnsgefühle bei einer frau hervorzurufen.
 

7 LikesGefällt mir

20. April um 18:25

Das habe ich einmal erlebt direkt nach dem Orgasmus nicht vorher.
Fühlt sich dann an wie eine Trennung von einem geliebten Menschen. Nicht rational zu erklären und keinesfalls liegt es an unbefriedigten Sex. Große Intimität und viel zu starke Emotionen eher.

1 LikesGefällt mir

20. April um 18:33
In Antwort auf fragrance22

Mein Freund möchte wissen weshalb ich  kurz vor und beim Orgasmus in Tränen ausbreche und schluchze.Ich weiß es selbst nicht.Kennt Ihr das?Kennt Ihr die Gründe dafür? Der Sex ist gut, ich hab nichts zu bemängeln.

Das sind einfach starke Gefühle, Du bist in einem Ausnahmezutand. Die Menschen stöhnen, lachen, japsen. Dass jemand keinen Laut von sich gibt ist ganz selten.
Es ist einfach eine Gefühlsäußerung, Abbau von Stress und Anspannung in dem Moment. Nichts Schlimmes.

3 LikesGefällt mir

21. April um 10:37

Jap, kan nich auch als Mann zustimmen. Ist weder schlimm, noch ungewöhnlich. Wenn Du Dir nicht denkst, "ich will das nicht, nein, hör auf", ist alles in Ordnung.

Wie Daphne schon gesagt hat, es ist einfach das überschwemmt werden mit Gefühlen.

Ich kenne das aus Erfahrung.

Dein Freund soll sich freuen und stolz darauf sein, dass er Dich soweit bekommt, denn dazu muss man sich unglaublich fallen lassen können und vertrauen.

 

2 LikesGefällt mir

21. April um 13:07

Na ja, ich als Man würde ich denken "Die Alte hat nicht mehr Alle...".
Ih hatte schon einige Sexpartnerinnen, aber so eine hatte ich (zum Glück) noch nicht gehabt.

1 LikesGefällt mir

21. April um 13:08


"Mann" sollte es natürlich heißen ...

Gefällt mir

21. April um 15:13
In Antwort auf yackyo


"Mann" sollte es natürlich heißen ...

dann läuft bei dir was nicht ganz optimal...denn es tatsächlich ein zeichen für
ein irrsinnig tiefes empfinden...schade eigentlich, dass du das so abtust. aber vielleicht gelingt es dir ja auch mal, so irrsinnsgefühle bei einer frau hervorzurufen.
 

7 LikesGefällt mir

24. April um 14:03

"dann läuft bei dir was nicht ganz optimal"

Wirklich?

Ich würde sagen, bei Madamme eher, die so "wahnsinnig tief empfindet" ...

1 LikesGefällt mir

24. April um 14:16

wer lesen kann, ist klar im vorteil, es schreiben mehrere, dass ihnen das auch so geht.
aber wenn man eher so nen karnickelf..... ist, klappt es eher weniger....
aber bei dir ist das natürlich was anderes...

2 LikesGefällt mir

25. April um 7:43

Von "Karnickerlf..." halte ich auch nichts, und bei allen Bescheidenheit kann ich von mir behaupten meine Sexpartnerinnen waren mit mir immer sehr glücklich, denn ich stehe darauf, wenn sie "außer sich", mit allem was Sie bieten kann voll dabei ist und Lust hat. Dann macht mir Sex auch Spaß.

Übrigens ich mag auch keine Pornos, denn in denen wird hauptsächlich für die männlichen Konsumenten was vorgespielt, und auf diese Trockensägen habe ich überhaupt kein Bock, bzw. macht mich überhaupt nicht an.

Gefällt mir

25. April um 8:19

umso erstaunlicher, dass du noch keine vor intensität zum weinen gebracht hast.
sie werden dir das doch wohl nicht vorspielen...frauen können so gemein sein...
 

2 LikesGefällt mir

25. April um 9:18
In Antwort auf fragrance22

Mein Freund möchte wissen weshalb ich  kurz vor und beim Orgasmus in Tränen ausbreche und schluchze.Ich weiß es selbst nicht.Kennt Ihr das?Kennt Ihr die Gründe dafür? Der Sex ist gut, ich hab nichts zu bemängeln.

Habe ich bei einer einzigen Geliebten von mir erlebt. Ich weiß, dass sie mich wirklich geliebt hat, obwohl sie wusste, dass ich verheiratet bin und eigentlich nur für eine Affäre zu haben bin. Andere Frauen haben nie so reagiert.

Gefällt mir

26. April um 14:22
In Antwort auf grisu153

umso erstaunlicher, dass du noch keine vor intensität zum weinen gebracht hast.
sie werden dir das doch wohl nicht vorspielen...frauen können so gemein sein...
 

zum Glück nicht ...
 

Gefällt mir

26. April um 17:34

Tränenausbruch vor oder nach dem orgi kenne ich auch. Ich fühle dann so tief.....alles mögliche.....nur mit dem schlechten Sex hat es natürlich nichts zu tun. Mein Freund war auch erstaunt darüber. Mir selber ist es etwas (leider) peinlich, weil er mich für etwas überspannt hält. 
Aber mir tut es gut. Heulen nach dem O ist wie ein Anti-Depressiva 😂

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben